HUAWEI WATCH GT2 Pro ECG Titelbild

HUAWEI Watch GT2 Pro ECG – EKG Smartwatch in China präsentiert

Erst im September hat HUAWEI im Rahmen des „Seamless AI Life“ Events die neue und edle HUAWEI Watch GT2 Pro präsentiert. Hierbei handelt es sich nicht nur um ein Upgrade der Watch GT2, sondern vielmehr auch um die erste Smartwatch mit dem hauseigenen Betriebssystem HarmonyOS. Erst vor weniger als zwei Wochen folgte im Rahmen des Mate 40 Series Event die Smartwatch im Porsche Design, jetzt schüttelt HUAWEI das nächste Ass aus dem Ärmel. Mit dem neu präsentierten Modell soll es nun auch möglich sein, ein EKG (Elektrokardiogramm) aufzuzeichnen.

Ihr habt unseren Test zur HUAWEI Watch GT2 Pro verpasst? Dann schaut doch gerne nochmal vorbei, der Marco hat sie für uns getestet!

HUAWEI Watch GT2 Pro ECG in China präsentiert

In China wurde das neueste Modell des Premium Wearable bereits vorgestellt, im Dezember soll die EKG-fähige Uhr auf dem chinesischen Markt verfügar sein.

Prinzipiell entspricht die Feature Liste der Smartwatch bis auf die EKG Funktion exakt der Watch GT2 Pro. So kommt auch diese Uhr „out-of-the-box“ mit HarmonyOS, dem zukünftigen Betriebssystem von HUAWEI. In China soll der smarte Alltagsbegleiter zu einem Preis von 2688 Yuan über die Ladentheke gehen, was ungefähr 345 Euro entspricht. Inwiefern ein europäischer Preis hierzu abweichen könnte, ist bisher unklar.

Smartwatch mit EKG Funktion

Während mittlerweile die wahrscheinlich meisten Smartwatches und Fitnesstracker über eine Herzfrequenz-Messung verfügen, bieten umso weniger Modelle die sogenannte EKG-Funktionalität. Mit dieser wird es ermöglicht, ohne medizinische Zusatz-Geräte ein vollständiges Elektrokardiogramm aufzuzeichnen. Hierbei handelt es sich um eine Aufzeichnung der Summe von elektrischen Aktivitäten der Herzmuskelfasern. In Zukunft sollen somit unbekannte Herzkrankheiten frühzeitig festgestellt und schwere Herzinfarkte vermieden werden. Inwiefern sich diese Technologie natürlich mit einem medizinischen Gerät vergleichen lässt und wie zuverlässig die Aufzeichnungen durchgeführt werden, bleibt in ausführlichen Funktionstests abzuwarten. Nichts desto trotz können wir erwähnen, dass diese Funktionalität wie bereits oben angesprochen nur sehr wenige Smartwatch Modelle besitzen. Neben der Apple Watch (ab Series 4) verfügen beispielsweise auch die Samsung Galaxy Watch Active2, Galaxy Watch 3 sowie die Withings ScanWatch über diesen Sensor. Ein absolutes Highlight also, dass nun auch HUAWEI diese Technologie verbauen und auswerten möchte.

HUAWEI WATCH GT2 Pro ECG
Quelle: HUAWEI

Wie erste Bilder andeuten, könnte sich der EKG Sensor zwischen den beiden Bedienelementen (Hardware-Knöpfe) befinden. Wir behalten die aktuellen Informationen im Auge und sind bereits sehr gespannt!

Globale Verfügbarkeit?

Wie bereits angesprochen, wurde die EKG Variante der Watch GT2 Pro vorerst ausschließlich für den chinesischen Markt präsentiert. Ob und wann das Modell auch global und somit bei uns auf dem europäischen Markt verfügbar sein könnte, ist bis zum jetzigen Zeitpunkt leider unbekannt. Betrachtet man sich die Konkurrenzprodukte von Samsung, ist auch hier der EKG Sensor in unserer Region noch nicht freigegeben (verbaut, aber nicht nutzbar). Umso erfreulicher wäre es, wenn HUAWEI hierauf reagiert, durchzieht und den nächsten Step in der Entwicklung des eigenen Ökosystems geht. Vor allem das Gesundheitstracking spielt für mich sowie viele Endnutzer eine große Rolle bei smarten Alltagsbegleitern, weshalb ich mir das Modell persönlich sehr gerne für unsere Region wünsche. Und vielleicht könnte das Unternehmen genau damit auch neben den HUAWEI Smartphone Besitzern eine sehr gute Alternative für alle Nutzer schaffen, die eben Android und kein iPhone nutzen?! Spannend bleibts allemal, und wir freuen euch schon hoffentlich bald auf den neuesten Stand zu bringen!

Was sagt ihr zu einer edlen HUAWEI Watch GT2 Pro mit EKG Funktion? Schnickschnack oder doch ein nützliches Modell für euch?

Schreibt uns gerne in die Kommentare oder diskutiert gemeinsam mit uns in der HUAWEI Facebook Community. In diesem Sinne – startet gut in die neue Woche! 🙂

Ein Kommentar

  1. Anonymer Nutzer 2. November 2020

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.