Huawei Firmwareupdate

Huawei verpasst momentan seinem P8 lite ein Firmware Update. Das Update steht für die Version ALE-21 (sowohl für die europäische, als auch für die asiatische Version zum Download bereit).

Die Android Version ist die 5.0.2 und die EMUI ist die 3.1. Es hat sich also an dieser Version nichts geändert und ihr bekommt natürlich noch kein Marshmallow. 😉

Für die europäische Variante (Huawei P8 Lite Single SIM)  steht die ALE-L21C432B133 zur Verfügung und für die asiatische (Huawei P8 Lite Dual SIM)  die ALE-L21C636B150a.

Wie installiere ich die Firmware?

Ihr könnt die jeweiligen Download Versionen auf jedes Huawei P8 lite ALE-L21 Modell mit C636Bxx (Dual SIM – ASIA) Build bzw. C432Bxxx (Single SIM – EUR) installieren.

  1. Zuerst ladet ihr euch die gepackte Firmware (unten bei Firmware Download) herunter und entpackt diese mit Download the 7Zip oder WinRAR
  2. Verbinde dein Huawei P8 Lite mit deinem PC via USB.
  3. Kopiere den vorher extrahierten/entpackten „dload“ -Ordner in das Hauptverzeichnis deines P8 Lite (egal, ob auf die externe Micro SD, oder den internen Speicher – ihr könnt wählen, je nachdem wo mehr Platz frei ist).
  4. Nachdem die Firmware sicher auf eurem P8 Lite kopiert wurde, entfernt das Telefon vom PC (USB Stecker ziehen).
  5. Jetzt öffnet ihr die Updater App und wählt im  Menü -> Local Update aus. Wähle die „Update.app“ aus und installiere sie.
  6. Diese Firmware  könnt ihr auch via „Force Install“ installieren. Dazu kopiert ihr  den „dload“ Ordner auf eure microSD (externer Speicher) und bootet das Huawei P8 Lite währenddessen ihr die Lautstärke lauter + Lautstärke leiser + den Power Button (Einschaltknopf) gedrückt haltet.

Firmware Download:

Huawei P8 Lite Single SIM) – ALE-L21C432B133 (offizieller Download der europäischen Version von Huawei Ungarn) (Mirror)

Huawei P8 Lite Dual SIM)  die ALE-L21C636B150a (offizieller Download der asiatischen Version von Huawei Indonesia) (Mirror)

Changelog:

  • Stagefright Sicherheitslücke geschlossen
  • Übersetzungsfehler behoben
  • System Stabilität erhöht
  • Kompatibilitätsprobleme zu Dritt-Anbieter-Apps behoben
  • Audio Qualität erhöht (verbessert die Kommunikation während Gesprächen)

Warnhinweis!

Der Download, die Installation und der Gebrauch der Firmware geschieht auf eigene Gefahr. Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Funktionstüchtigkeit und Kompatibilität der Software. Für Schäden an Computern und anderen Geräten übernehmen wir ebenfalls keine Haftung. Auch für die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gehaftet. Die Firmware wurde von uns noch nicht getestet.
Teilen:

Über den Autor

Avatar for Rainer Fürst

Inhaber. Gründer. Blogger. technikaffin. fair. offen. kritisch.
Vater von zwei wunderbaren Mädels. Leidender 60er Fan. Unambitionierter Rennradfahrer. Fitness Boxer.

14 Kommentar(e)

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
Avatar for Rainer Fürst
MB

Gibt es irgendwann ein Update auf Android 6?

Bei der C432-Version geht es ja schon, bei der asisatischen hab ich noch nichts gefunden...

Hier ist irgendwie Endstation bezüglich Firmware B150a...

Avatar for Rainer Fürst
mattes1000

Endstation bei asia-pacific ist atm C636B190.

LG

Avatar for Rainer Fürst
LuckyPhoner

Ich habe für das P8 lite die Version ALE-L21C432B133 mit EMUI 3.1 aber Android Version nur 5.0 statt 5.0.2.

Avatar for Rainer Fürst
GT

Bei mir klappt das irgendwie nicht mein handy war mal telekom branding version und seitdem ich damals eine firmware installiert habe kann ich jzt auf einmal gar keine Firmwares von huawei p8 lite installieren

Avatar for Rainer Fürst
GT

da sind aber 2 update.app

Avatar for Rainer Fürst
Dobermann

Wann wird die denn jetzt endlich mal freigegeben oder hat zumindest jemand von Euch die Firmware schon runtergeladen und getestet?Seit Wochen warte ich auf die Freigabe damit ich die runterladen kann.Wäre Klasse wenn da einer schon Erfahrung mit hat

Avatar for Rainer Fürst
Andreas

Da wirst du noch lange warten können. Soweit ich das richtige verstanden habe, wird es kein Update auf 5.1.1 geben sondern direkt auf 6.0 geupdatet. Test läuft gerade beim P8, nach dem jetzigen Feedback sogar recht ordentliche Software ohne große Bugs, und dann folgen die nächsten Geräte. Also das Lite folgt nach meiner Einschätzung nach März/April je nach Aufwand, neuer Betatest für das Lite oder kein Test, und Updatereihenfolge ist auch ein Faktor. Denke mal das zu erst das Mate S und P8 das Update kriegen werden und dann vielleicht das Mate 7, P7 und P8 Lite etc.. Aber überraschen lassen.

Aber der obige Text basiert auf Vermutungen nach Lesen anderer Artikel und Meinungen von anderen. Ich weiß nichts genaues!

Positiv ist erstmal das Huawei an ihrer Updatepolitik arbeitet und das freut mich.

Avatar for Rainer Fürst
Andreas

Hab für das europäische Dual-Sim P8 Lite ein Update auf ALE-L21C432B170 mit Android 5.0.1 und EMUI 3.1 bekommen.

Avatar for Rainer Fürst
Noah

Tatsächlich hatte ich bereits vor einer Woche das update über den normalen huawei updater erhalten.

Avatar for Rainer Fürst
Tobias Rduch

Edit: Huawei wollte die Update Politik verbessern. Haben sie aber nicht. Stagefright 1 wurde langsam behoben, Stagefright 2 hätte schon vor einem Monat gepatcht werden können.

Avatar for Rainer Fürst
Autor
Rainer Fürst

Man sieht doch gerade am P7 Desaster, dass es sinnvoll ist das Ausrollen von Firmwares solange zu verögern, bis alles zur vollsten Zufriedenheit des Kunden/Users läuft. Ich denke man könnte jetzt schon Marshmallow auf allen Geräten anbieten, aber über die Hälfte würde gar nicht mehr laufen und der Rest nur mit Einschränkungen, die wiederum dazu führen, dass ein Shitstorm ausgelöst wird, warum man eine Firmware ausrollt, die soviele Fehler beinhaltet.

Ein Teufelskreis 😉

Avatar for Rainer Fürst
Tobias Rduch

Ja, die alten Updates. Stagefright 2 ist seit mehr als einem Monat offen!

Außerdem gibt es schon Marshmallow, dort zeige ich auch ein wenig Kullanz, da die EMUI erst angepasst werden muss. Aber das andere wird langsam Zeit.

Avatar for Rainer Fürst
Sarah77

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.