Die Headline liest sich super und für alle HUAWEI Fans dürfte das, nachdem was gerade von Donald Trump und den USA abgezogen wird (es wurden noch immer keine Beweise geliefert, die den US-Bann rechtfertigen könnten), Balsam auf der Seele sein. Leider ist die überragende Leistung seitens HUAWEI wohl nur temporär und die Zahlen von Canalys dürften auch nicht allzulange Bestand haben.

HUAWEI hat im 2. Quartal 55,8 Millionen Geräte ausgeliefert, Samsung hingegen “nur” 53,7 Millionen Handys. Bezogen sind die Zahlen auf die Anzahl der verkauften Geräte im 2. Quartal 2020.

Wie wir alle wissen, befinden wir uns aktuell in einer Pandemie und die lies auch die Verkäufe einbrechen, ein weiteres tut der US-Bann dazu. Letzteres schreckt allerdings den Markt in China nicht ab, ganz im Gegenteil, dort zeigte man sich mit HUAWEI solidarisch und kaufte nach dem wiederaufleben des Marktes nach der heißen Corona Phase unter dem Motto: “Jetzt erst recht!”. In China, mit seinen knapp 1,5 Milliarden Menschen, sind mehr als 70 Prozent aller verkauften Smartphones aus dem Hause HUAWEI gekommen.

Warum also jetzt gleich wieder auf die Bremse drücken? Ja, da ist immer noch das Problem mit dem US-Bann, das zwar aktuell durch Ausnahmeregelungen noch etwas abgemildert, aber durch die fehlenden vorinstallierten Google Dienste schreckt es halt vor allem außerhalb Chinas sowohl die Händler, als auch die User selber ab ein HUAWEI Gerät zu kaufen. Wer sich die fehlenden Google Dienste nachinstallieren will, kann dies übrigens mit Hilfe unserer Anleitungen tun:

HUAWEI selbst arbeitet mit Hochdruck an seinem eigenen AppStore “AppGallery” und im Hintergrund wird wohl auch am eigenen Betriebssystem gearbeitet, nichts desto trotz ist das halt alles noch nicht ganz ausgereift. Umso schöner, dass man, wenn auch nur temporär, die Nummer 1 der Welt ist.

via

« « %| % » »
Teilen:

Über den Autor

Rainer

Inhaber. Gründer. technikaffin. fair. offen. kritisch. Vater. Ex-Mann. Blogger. Bayer. Biertrinker. Prokrastinator. Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert. πάντα ῥεῖ - alles fließt

5 Kommentare

  1. Avatar
    Manuel veröffentlicht am

    Also ich finde es super ich brauch kein google wenn ich was suchrn will nehme ich den Huawei Browser her wenn ich apps brauche dann nehme ich die huawei Pental search her da finde ich Instagram als apk und zum bezahlen nehm ich jetzt noch die Sparkassen Methode und wenn huawei pay kommt das

Hinterlasse einen Kommentar