Ihr wollt Kekse? Ihr habt ein Huawei Nova 2? Dann wurden eure Wünsche und Hoffnungen erhört und ihr erhaltet das von uns angekündigte (hier nochmal zum Nachlesen) Oreo Update. Das war’s aber dann erstmal. Es werden keine weiteren Smartphones aus dem Hause Huawei nach unserem Kenntnisstand mit Android 8 versorgt. Das P9 und das honor 8 bekommen unseren Kenntnisstand nach und so haben wir das auch immer konsequent kommuniziert, kein Android 8.

Allgemeine Hinweise

Das Firmware Upgrade sollte eure Daten nicht beeinträchtigen. Macht aber bitte ein Backup, zum Beispiel mit der Datensicherung App. Ebenfalls ist es ratsam das Handy während des Update Vorgangs am Netzteil  zu haben, um zu vermeiden, dass es plötzlich ausgeht. Auch Notrufe sind in dieser Zeit nicht möglich. Was EMUI, Build-Nummer, Cust zu bedeuten haben findet ihr hier. Das Update wird in Wellen verteilt, so dass es bis zu acht Wochen dauern kann, bis es bei euch ankommt. Ein Rollback ist über die HiSuite möglich.

Das nova 2 war hierzulande in keinem Betatest.

Generelle Infos zum Update

Das Update auf Android 8 / EMUI 8 hat die Build-Nummer:

PIC-L29 8.0.0.330(C432)

Mit 2,92GB Downloadgröße, ist es ein definitiver Datenvolumenkiller und sollte nur über WLAN gedownloaded werden.

Changelog

  • EMUI 8.0 umfasst nicht nur Android 8, sondern beinhaltet außerdem zahlreiche tolle Funktionen und Verbesserungen, die Ihr Gerät intuitiver, schneller und sicherer machen. Wir empfehlen, die Aktualisierung jetzt vorzunehmen.
  • Smarte Funktionen: Mit dem neuen Schnellzugriff können Sie häufig ausgeführte Vorgänge von jedem Bildschirm aus einleiten. Neu hinzugefügte Verknüpfungen auf dem Startbildschirm ermöglichen einen schnellen Zugriff auf die am häufigsten verwendeten App-Funktionen. Halten Sie einfach ein App-Symbol gedrückt, um das entsprechende Verknüpfungsmenü anzuzeigen.
  • Schneller: AI-basierte Optimierungen sorgen für höhere Stabilität und Geschwindigkeit sowie für fließende Abläufe. Auch das System startet schneller und ist flüssiger zu bedienen.
  • Sicherer: Profitieren Sie dank der Aktualisierung der Systemsicherheit und des PrivateSpace von einem verbesserten Schutz für System, Privatsphäre und Daten.
  • Smarte Tipps empfehlen Ihnen schnellere und cleverere Methoden zur Bedienung Ihres Telefons.
  • Für Kontakte und E-Mail können Sie nun die Karrieredetails Ihrer LinkedIn-Kontakte synchronisieren.
  • Das Menü der Einstellungen wurde umgestaltet und ist jetzt noch klarer und intuitiver organisiert.
  • Die Galerie verfügt nun über einen Papierkorb. (Fotos & Videos sind für 30 Tage Wiederherstellbar).
  • Der Telefonmanager wurde vereinfacht und die Verwaltung Ihres Geräts ist jetzt noch einfacher. Das herkömmliche Bereinigen nimmt weniger Zeit in Anspruch und das gründliche Bereinigen ist nun noch gründlicher.
  • Ihr Gerät kann sich nun mit zwei Bluetooth-Geräten gleichzeitig verbinden (bspw. Band und Auto).

Der Marco hat hier einen Artikel zum Vergleich von Android 7 & EMUI 5 gegenüber Android 8 (Oreo) und EMUI 8 gemacht, welcher die wichtigsten Features von EMUI 8 ziemlich gut beschreibt.

Schlussnote

Ein Dankeschön gilt unseren Tippgebern aus der Community (https://www.facebook.com/groups/AllAboutHuawei/), speziell Alexander D. sowie dem Samet welcher uns per E-Mail (mailto:info@huaweiblog.de) informiert hat.

Teilen:

Über den Autor

Avatar

Technik-Freak, Azubi zum Fachinformatiker Systemintegration Geek durch und durch :D

4 Kommentare

  1. Pingback: Huawei Nova 2: Upgrade nach Android 8 Oreo samt EMUI 8.0 wird verteilt | Deskmodder.de

  2. Avatar
    Lilo veröffentlicht am

    Mir fallen auf Anhieb nach dem Update 3 Dinge auf: andere Schriftart, die offensichtlich nicht veränderbar ist aber in Sachen Leserlichkeit schlechter ist als zuvor. 2. lässt sich die Statusleiste im Sperrbildschirm nicht mehr herunterziehen. 3. setzt Audio auch im Lautlos Modus bei Empfang einer Nachricht kurz aus, auch das war vorher nicht so.
    Ist das bei anderen auch alles so oder finde ich nur die richtigen Einstellungen nicht, wo ich das wieder ändern kann? Ich wäre dankbar um Hilfe

    • Avatar
      HeBu veröffentlicht am

      Ich habe das P10 Lite und auch seit gestern EMUI 8.0 – Auch hier lässt sich die Statusleiste im Sperrbildschirm nicht mehr herunterziehen, was sehr ärgerlich ist. Früher konnte man den Power-Knopf länger drücken, um schnell in den Flugmodus oder nach Lautlos zu wechseln. In EMUI 5 konnte man die Statusleiste runterziehen, um dann u.A. sogar noch die Displayhelligkeit schnell mal zu ändern. Und jetzt…? Jetzt geht gar nichts mehr, bevor man erst einmal gewischt und sein Passwort eingegeben hat. Ich habe keine Einstellung dafür gefunden und keine Internetseite, die mir weiterhilft 🙁 Vielleicht kann mir hier jemand helfen? 🙂

    • Avatar
      nova 2 veröffentlicht am

      Ich ärgere mich immer, weil Statusleiste im Sperrbildschirm nicht mehr geht. Ich benutze das Handyflash oft. Ich will dafür kein Kennwort eingeben müssen

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere