Mediapad M1 Verkaufszahlen

Huawei Mediapad M1 im November ein Verkaufsschlager

Lange war es ruhig im Tablet Bereich von Huawei. Seit dem Mobile World Congress in Barcelona gab es keine neuen Geräte. Heute wurde dann, mit dem Honor T1, schließlich ein neues Gerät der neu geschaffenen Honor Marke offiziell vorgestellt. Doch das ist nicht alles.
Mit der Veröffentlichung des Honor T1, gab es auch von der „Mutter“-Marke Huawei erfreuliche Nachrichten. In einer Twittermeldung gab der chinesische Telekommunikationsanbieter bekannt, dass man das Mittelklasse Tablet Huawei Mediapad M1 sehr erfolgreich auf dem deutschen Markt platzieren konnte. Besonders im November konnten die Verkaufszahlen des M1 gegenüber den Produkten der Mitbewerber überzeugen.

Mediapad M1 Verkaufszahlen

(c) Huawei


Das nur 7,9 mm schlanke Mediapad M1 wurde im Februar auf dem MWC 2014 vorgestellt und ist seit Ende Juni im freien Handel erhältlich. Das M1 ist mit einem 8 Zoll großem HD-Display und Stereo-Frontlautsprecher inkl. DTS Soundtechnologie ausgestattet. Es eignet sich also hervorragend als Entertainment- und Multimedia-Tablet für den Zu-Hause Bereich.
Also falls noch wer ein Weihnachtsgeschenk sucht, dann ist er beim Mediapad M1 richtig. Zumindest scheint es als ob, zumindest in Deutschland, einige ein M1 unterm Baum finden werden. 😉

Quelle & Bild: Huawei Device (via Twitter)

6 Kommentare

  1. Sarah77 15. Dezember 2014
    • Rainer 15. Dezember 2014
      • Sarah77 16. Dezember 2014
  2. David 16. Dezember 2014
  3. Shuya 16. Dezember 2014
  4. David 17. Dezember 2014

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.