Abigail S. Brody - Huawei

Huawei kauft bei Apple ein!

„Naja, das wissen wir doch längst…“ wird der eine oder andere sagen, aber was diesmal durchs Internet rauscht löst bei Huawei-Fans echt gemischte Emotionen aus.
„Super!“ finden die einen – „Nicht noch näher an Apple“ sagen die anderen und möchten lieber pures Vanilla-Android wie bei Googles Nexus Geräten.
Die Ursache für diese polarisierende Diskussion ist die Nachricht, dass Huawei die ehemalige Apple Designerin Abigail Sarah Brody als Chief UX Designerin verpflichtet hat. Sie ist somit verantwortlich für ca. 80 Mitarbeiter, die u.a. die EMUI Benutzeroberfläche weiterentwickeln. Huawei etabliert hierfür eigens eine Design Abteilung in Sillicon-Valley oder San Francisco, wie bei Huafans nachzulesen ist.
 

Sarah Brody on Facebook

Quelle: Facebook, Abigail Sarah Brody


Abigail S. Brody war von 2001 bis 2011 bei Apple als Designerin tätig. Wie auf ihrer Homepage nachzulesen ist, tragen mehr als 20 Apple-Patente Ihren Namen. Sie war mitverantwortlich für das Design des ersten IPhones, der iCloud, zuletzt war sie mitverantwortlich für das Design bei ebay und Paypal.
Wie man auf Ihrer Homepage weiterhin nachlesen kann, passt Brody absolut zu Huawei und dem neuen Image für den High-End Bereich:

I’m driven by delighting customers with innovative, easy-to-use, and stunningly beautiful designed products. Collaborating with talented people inspires my best work, and I reciprocate by challenging my team to deliver beyond expectation.
 

Das klingt doch so, als hätte Sie sich genau die Zielgruppe ausgesucht, die auch Huawei bedient: innovativ, stylisch und einfach zu bedienen. Dass bei Huawei talentierte Menschen arbeiten, die Sie inspirieren steht wohl ausser Frage, wenn man sich die Entwicklung von Huawei anschaut.
Bei Facebook hat Abigail S. Brody Ihren Beschäftigungsstatus auch direkt geändert was nicht nur Richard Yu sicherlich freut 😉
Abigail Sarah Brody - Screenie by JMS
Als Fazit kann ich hier für mich sagen: Eine Designerin, die u.a. für  EMUI und Benutzerfreundlichkeit zuständig ist und von Apple kommt, verbessert vielleicht das Zusammenspiel von EMUI und Android. Dass sie Design kann wird wohl keiner bezweifeln. Ich persönlich bin ja auch ein EMUI Fan, obwohl ich Vanilla-Android, Samsung Touch-Wiz und IOS und andere Launcher kenne.

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

Von mir auf jeden Fall: Herzlich willkommen bei Huawei, Abigail Brody, wir freuen uns und sind auf die Weiterentwicklung von Huawei gespannt, was meint Ihr ?

Quellen: Huafans , International Business Times , Justia Patents , Sarah Brody
 
 

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

6 Kommentare

  1. Talla 29. Oktober 2015
  2. Rainer Fürst 30. Oktober 2015
  3. Yannig 30. Oktober 2015
  4. Jenne 30. Oktober 2015
  5. Jenne 30. Oktober 2015
  6. Tino 5. November 2015

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.