HUAWEI CovPass App Header

CovPass-App des RKI auch in der HUAWEI AppGallery

Das Robert Koch Institut (RKI) hat heute die CovPass-App als digitalen Impfnachweis veröffentlicht. Und anders als bei der offiziellen Corona-Warn-App ist diese nicht nur via App Store (iOS) und Play Store (Android), sondern auch unmittelbar nach dem Start auch in der HUAWEI AppGallery verfügbar.

Wir erinnern uns kurz ein Jahr zurück. Damals berichteten wir, dass die offizielle Corona-Warn-App auch für HUAWEI Geräte ohne Google Mobildienste via AppGallery verfügbar und nutzbar sein wird. Wohl aufgrund der Startschwierigkeiten der App, kam es dann aber anders. SAP und Telekom als Entwickler waren scheinbar zu sehr damit beschäftigt die App „ans Laufen“ zu bringen und auch für eine entsprechende mediale Anerkennung, sowie Akzeptanz in der Bevölkerung zu suchen.

HUAWEI Nutzer mit HMS-only Geräten blieben erstmal auf der Strecke, bis freie Softwareentwickler die Corona Tracing App veröffentlichten. Besser als mit nachfolgendem Zitat kann ich es bis heute nicht ausdrücken:

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

Eine Handvoll Freie-Software-Entwickler hat heute geschafft, was offizielle Stellen monatelang versäumt haben: Sie haben die deutsche Corona-Warn-App zum Nachverfolgen von Covid-19-Risikokontakten in einer Version bereitgestellt, die komplett ohne Abhängigkeiten von Google auskommt und im freien App-Store F-Droid erhältlich ist.

fsfe vom 08.12.2020

Diese läuft hervorragend auf HMS-only Geräten. Als Fork der offiziellen App unterstützt sie auch alle Funktionen, auch wenn die Implementierung neuer Funktionen – wie zuletzt die Registrierung via Schnelltestprofil – dann folglich mit etwas Verzögerung kommen. Eine uneingeschränkte Nutzung ist damit auch für HMS-only Nutzer möglich, wie ich aus eigener Alltagsanwendung bestätigen kann.

CovPass-App direkt via AppGallery verfügbar

Bei der CovPass-App, die ebenfalls vom RKI herausgegeben wird ist all das zum Glück anders. Hier braucht man auch mit HMS-only Gerät keine Umwege zu gehen. Die CovPass-App steht unmittelbar nach Freigabe – natürlich auch für HUAWEI Geräte mit Google Mobildiensten – zum Download zur Verfügung.

CovPass-App des RKI auch in der HUAWEI AppGallery 1
Klick für Download via AppGallery

Schritt für Schritt zeigt sich durch solche Änderungen, dass die AppGallery dann doch stetig(er) in den Fokus rückt. Es ist hier sicher noch ein Stück Weg zu gehen, aber inzwischen läuft es sich immer besser auf diesem.

Zur CovPass-App

Folgende offizielle Informationen zur Funktionsweise und zum Datenschutz der CovPass-App gibt das RKI an:

Das Robert Koch-Institut (RKI) als zentrale Einrichtung des Bundes im Bereich der Öffentlichen Gesundheit und als nationales Public-Health-Institut veröffentlicht die CovPass-App für die deutsche Bundesregierung. Mit der App lassen sich Corona-Impfungen direkt auf dem Smartphone speichern. Wer sie nutzt, kann seinen Impfschutz schnell, sicher und digital nachweisen. Mit der App kann auch der Impfschutz anderer Personen (zum Beispiel Familienangehörige) auf dem Smartphone nachgewiesen werden. Die Nutzerinnen und Nutzer der App entscheiden, wann und wem sie ihre Informationen und Daten vorzeigen.

HUAWEI CovPass App Funktion

Wie die App funktioniert

Der Nachweis von Corona-Impfungen ist die zentrale Funktion der CovPass-App. Wann immer Nutzerinnen und Nutzer ihren Impfschutz nachweisen, werden nur die nötigsten Informationen und Daten per QR-Code angezeigt. Der QR-Code gibt Auskunft über den Impfstatus einer Person. Zur eindeutigen Identifikation werden zudem der Name und das Geburtsdatum bei einer Überprüfung angezeigt. Die App übermittelt zu keinem Zeitpunkt personenbezogene Informationen und Daten. Der Impfschutz kann auch für andere Personen (zum Beispiel Familienangehörige und Freunde) auf dem Smartphone abgelegt werden. Damit die CovPass-App den QR-Code anzeigen kann, müssen vorab alle für den kompletten Impfschutz notwendigen Corona-Impfungen in der App gespeichert werden. Anschließend zeigt die App den QR-Code im Startbildschirm an. Dieser kann bei Bedarf vorgezeigt werden. Corona-Impfungen werden auf Wunsch mit dem Impfzertifikat bescheinigt. Das Impfzertifikat wird nach der Impfung vom medizinischen Personal erstellt. Es enthält einen QR-Code, der mit der App gescannt werden kann. Dazu ist die Kamera des Smartphones Smartphone über den QR-Code zu halten. Die Impfung wird direkt auf das Smartphone geladen. Die Daten der geimpften Person sind lokal auf dem Smartphone gespeichert. Nur die Nutzerinnen und Nutzer entscheiden, wann und wem sie die Informationen und Daten vorzeigen.

Wie die Daten sicher bleiben

Der Datenschutz bleibt über die gesamte Nutzungsdauer gewahrt. – Keine Anmeldung: Es ist keine Registrierung mit einer E-Mail-Adresse notwendig. – Lokale Datenspeicherung: Ihre vollständigen Impfdaten sind nur auf Ihrem Smartphone gespeichert. – Datensparsamkeit: Der QR-Code als Nachweis für den vollständigen Impfschutz wird mit dem in der EU abgestimmten minimalen Datenumfang angezeigt. Nach der Prüfung des QR-Codes werden nur der Impfstatus, der Name und das Geburtsdatum angezeigt. – Kryptografische Sicherheit: Der QR-Code ist mit einer starken Signatur geschützt und kann nicht gefälscht werden.

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

3 Kommentare

  1. RainerM 10. Juni 2021
  2. Lars 11. Juni 2021
  3. Matthias 11. Juni 2021
  4. Pingback: covpass-app download - NetFloxBook 15. Juni 2021

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.