CM10.1

Huawei Ascend Y300 – CyanogenMod 10.1 (Android 4.2) verfügbar

CM10.1Obwohl Huawei sich immer noch nicht so der Community öffnet, wie diese es sich wünscht, geht die Entwicklung von Custom ROMs weiter voran. Nachdem wir euch erst gestern den inoffiziellen Build von CM10.2 (Android 4.3) für das Huawei Ascend P1 vorgestellt haben, folgt heute eine weitere gute Neuigkeit.
Auch für das äußerst beliebte Einsteigermodell Ascend Y300 ist nun ein inoffizieller CyanogenMod Build verfügbar. Und zwar handelt es sich um CM10.1 (Android 4.2).
Wir verdanken diesen inoffiziellen Build dem Entwickler Kra1o5 aus dem MoDaCa-Forum. Das die Version inoffiziell ist, sollte hier nicht abschrecken. Es heißt nichts weiter, dass es sich nicht um eine vom CyanogenMod-Team offiziell unterstützte Version handelt, sondern von einem freien Entwickler programmiert wurde.
CM10.1_1
Abgesehen von der Videoaufnanahme sollen alle von CM10.1 bekannten Funktionen zur Verfügung stehen. Es ist aber zu erwarten, dass die Entwicklung fortgesetzt wird und der Entwickler versuchen wird, auch diese Funktion noch fehlerfrei zu implementieren.
Die ROM ist 158.69MB groß und kann unter nachfolgendem Link heruntergeladenen werden.

>>Download Ascend Y300 – CyanogenMod 10.1

Entwickler-Thread im MoDaCo-Forum
Eine ausführliche Installations-Anleitung, sowie die Möglichkeit über die ROM zu diskutieren oder Hilfe bei Problemen zu finden, bekommt ihr wie gewohnt bei unserem Kooperationspartner Handy-FAQ.de!
Viel Spaß beim testen.

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

6 Kommentare

  1. Tobias 23. September 2013
    • Rainer 23. September 2013
  2. Juergen 2. Oktober 2013
  3. Riderix 4. Januar 2014
  4. Riderix 4. Januar 2014
    • Rainer 4. Januar 2014

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.