HiSuite am Mac bekommt Update – Endlich Backup möglich

Ich finde es ja grundsätzlich super, dass die HiSuite App auch auf dem Mac bzw. für MacOS zur Verfügung steht. Es nutzten ja doch einige ein MacBook oder einen Mac in Kombination mit einem HUAWEI Smartphone oder Tablet. Bis dato war es aber leider so, dass die MacOS Version nicht alle Funktionen der Windows Version integriert hatte.

Das hat sich nun mit dem Update auf die Version

9.0.1.300 (309)

geändert. Diese Version findet ihr im Apple App Store, bzw. das Update wird standardmäßig automatisch auf euren Mac runtergeladen.

Backup (Sichern / Wiederherstellen)

Ich hab es natürlich gleich für euch getestet und es funktioniert einwandfrei. Auch an eine Verschlüsselung hat HUAWEI gedacht, so dass nicht jeder auf die Sicherungsdatei zugreifen kann, der das Passwort nicht weiß. Natürlich hab ich auch getestet, ob man diesen Passwortschutz durch einfaches Umbenennen der gespeicherten Dateien umgehen kann. Kann man nicht. 😉

Sichern

Wie führt man jetzt so ein Backup durch? Ganz einfach. Ihr öffnet die HiSuite App und schließt euer Smartphone oder Tablet im HDB Modus an euren Mac an (dazu einfach den Anweisungen an den Displays folgen. Danach habt ihr die Möglichkeit in der HiSuite App in der Navigationszeile am linken Rand „Sichern/Wiederherstellen“ auszuwählen. Wenn ihr das gemacht habt öffnet sich ein neues Interface.

Hier wiederum habt ihr die Möglichkeit die zu sichernden Dateien (z.B. Videos, Musik, Apps, Passwörter) auszuwählen. Desweiteren habt ihr auch die Möglichkeit, wie eingangs schon erwähnt, die Sicherung per Passwort zu schützen. Im Anschluß einfach auf „SICHERN“ klicken und schon wird euer Backup auf der Festplatte des Macs erstellt (solltet ihr einen anderen als den Standardspeicherpfad nehmen wollen, dann wählt bitte unter „Auf Computer sichern“ im selben Interface einen euch genehmeren Pfad aus.

Wiederherstellen

Bei der Wiederherstellung ist es genauso, nur anders rum. Ihr wählt in der obig genannten Navi Leiste „Sichern/Wiederherstellen“ aus und klickt dann im aufpoppenden Interface auf „Wiederher.“ – Jetzt solltet ihr eins oder mehrere Backups sehen. Das Vorhängeschloss hinter dem Namen zeigt an, dass das Backup verschlüsselt ist.

MacOS_HiSuite_backup_sichern_wiederherstellen_dateien

Durch Klick auf das Dreieck links neben dem Backup bekommt ihr die Dateien angezeigt, die gesichert worden sind. Sollte euch nur ein Backup angezeigt werden (weil ihr nur eins gemacht habt bis dato), dann ist das schon vorausgewählt. Wenn ihr mehrere Sicherung gemacht habt, dann wählt eins aus, dass wiederhergestellt werden soll und klickt unten im Interface auf „WIEDERHERSTELLEN“. Gebt jetzt ggfs. euer Passwort ein und die Daten werden wiederhergestellt.

Alles was man zu HiSuite wissen muss:

Ich hoffe, die kleine Anleitung #huaweiblogerklärt hat euch gefallen und ist nützlich. Für Anregungen, Tipps aber auch Kritik einfach nen Kommentar da lassen. Vielen Dank!

5 Kommentare

  1. Florian Hamerski 4. Februar 2019
  2. Patrick Horn 6. Februar 2019
    • Rainer Fürst 6. Februar 2019
  3. Patrick Horn 6. Februar 2019
    • Matthias 12. Februar 2019

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.