Am Freitag berichteten wir über Huaweis Updatepläne für EMUI 3.0. Demnach werden viele aktuelle Mittel- und Oberklasse Smartphones der Huawei Ascend und Honor Reihe die neuste Version der hauseigenen Benutzeroberfläche bekommen. Wie angekündigt, hat Huawei China jetzt einen offiziellen Releaseplan für die Updates veröffentlicht.

GerätReleasezeitraum
Honor 6September 2014
Ascend P7Oktober 2014
Ascend P6 / 6SNovember 2014
Ascend Mate 2November 2014
Honor 3CNovember 2014
Honor 3XNovember 2014
Ascend MateDezember 2014
Ascend D2Dezember 2014
Honor 3Dezember 2014
C199Dezember 2014

Wie auch schon im letztem Beitrag erwähnt, gelten die „Termine“ bislang nur für die chinesischen Versionen, der Geräte. Wir sind immer noch dran ein Statement für die internationalen Updates zu bekommen.

Eine positive Nachricht für die Besitzer des Honor 6 haben wir jedoch schon. Hier hat Huawei bereits die erste Entwicklerversion von EMUI 3.0 veröffentlicht. Diese kann unter den unten stehenden Links heruntergeladen werden.

Viel Spaß damit und wir würden uns über ein paar Berichte dazu freuen.

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Rainer

Freier Redakteur. Man of Action. Huawei-User. Blogger. Gründungsmitglied.

14 Kommentar(e)

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
Avatar for Rainer
Tim

Mein P7 hat das update heute OTA erhalten 🙂

Avatar for Rainer
Stefan Maier

Hallo Rainer, wann kann man denn mit EMUI 3.0 für das G750 rechnen?

Avatar for Rainer
Autor
Rainer

Leider kann man das nicht so genau sagen. Tatsächlich ist EMUI 3.0 inkl. Android 4.4 Kitkat für das Honor 3X (chinesische Version, des G750) schon lange verfügbar ist. Da aber die internationalen Firmwares von einem anderen sehr kleinen Entwicklerteam gemacht werden, kann es schon noch ein paar Monate dauern. Falls es überhaupt erscheint.

Avatar for Rainer
Dirk Schmied

Hallo Rainer, ich bin von Samsung auf Huawei umgestiegen und besitze das Mediapad M1 8.0 und wollte fragen ob Huawei seine Tabs überhaupt aktualisiert?

Avatar for Rainer
Autor
Rainer

Leider macht Huawei das sehr unstetig. Im Fall vom M1 8.0 stehen für ein Android 4.4 Update aber gut, da das Schwestermodell X1 das gerade bekommen hat. Zu einem EmUI 3.0 Update gab es zu Tabs aber bis jetzt noch nichts.

Avatar for Rainer
Brian Palawan

Wie schauts denn mit dem Mediapad X1 aus ? Hoffe es bekommt auch die 3.0 oder was sollte dagegen sprechen ?

Avatar for Rainer
Autor
Rainer

EMUI 3.0 war bis jetzt immer nur bei Smartphones im Gespräch. Ob Huawei die Tabs auch updated ist bislang unklar.

Avatar for Rainer
Brian Palawan

Naja eigentlich wurde es j also groesstes Smartphone vorgestellt in Barcelona und nicht als pures Tablet. Naja man kann nur hoffen 🙂

Avatar for Rainer
matthias

Das Mate ist dem p6 noch ähnlicher und bekommt auch kein KK.

Avatar for Rainer
Autor
Rainer

Das Mate bekommt aber EMUI 3.0, daher könnte man auch KitKat hoffen. Beim G615 sehe ich da schwarz. Hier hatte Huawei schon mit den Jelly Bean Updates sehr zu kämpfen. Irgendwas scheint in denen noch verbaut zu sein, was Probleme macht.

Avatar for Rainer
Fabian

Schade das das Honor 2 (G 615) nicht dabei ist. und wo bleibt eigentlich die angekündigte EMUI 2.0 fürs G 615. Die Update Politik von Huawei ist echt beschissen und warum Gibt es kein Kitkat fürs G615 die Hardware ist fast identisch wie beim P6.

Avatar for Rainer
Rainer

Hallo....

Ich habe ein Huawei G6 und bin sehr zufrieden...

Nur wäre es toll,

wenn man die Emotion UII light Oberfläche mehr gestalten könnte,

Oder updates auf Emu U III zur Verfügung gestellt werden würden....

Hat jemand einen Vorschlag das G6 mehr \ besser zu stylen ?

Lieben Grüße,

Rainer

Ps: wie kann ich meine internen 4GB Speicher erweitern??

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.