EMUI3_Mate7_B127

Firmware B127 für Mate 7 jetzt auch per OTA Update

EMUI3_Mate7_B127Huawei scheint den Jahresbeginn zu nutzen, um seine Nutzer direkt glücklich zu machen – verspätete Weihnachtsgeschenke vielleicht?!

Nachdem gestern bereits das Firmwareupdate für das Ascend P7 auf EMUI 3.0 per OTA gestartet wurde, erhalten auch immer mehr Nutzer des Mate 7 ein OTA Update auf die Firmware B127.
Diese Firmware konnten wir euch bereits als Nikolaus-Geschenk“ leaken und Huawei legte dann offiziell auf seiner internationalen Seite pünktlich zu Heilig Abend offiziell nach.

Seit einigen Tagen nun gibt es vermehrte Meldungen, dass dieses Update auch OTA ausgeliefert wird. Offensichtlich muss hierzu die Firmware B120SP04 installiert sein. Bei vielen Geräten sollte das die Auslieferungssoftware gewesen sein. Andernfalls könnt ihr euch die Firmware über unsere Mate 7 Downloadseite herunterladen und über die Lokale Aktualisierung instalieren.

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

Mit der Firmware B121SP05, die wir euch im November als Leak präsentieren konnten, wurde mir das Update nicht angeboten. Nachdem ich vor einigen Tagen nochmal auf die Firmware B120SP04 gewechselt hatte, erhielt ich dann gestern das OTA Update.
Wer in seinen Update-Einstellungen den Punkt „Autom. nach Aktualisierungen suchen“ aktiviert hat, sollte in der nächsten Zeit in seiner Benachrichtigungszeile den Hinweis auf ein Systemupdate erhalten. Wer – wie ich – darüber hinaus auch den Punkt „Autom. Herunterladen per Wi-Fi“ aktiviert hat, muss nach dem automatischen Download nur noch die Installation bestätigen.

EMUI3_Mate7_B127Das Update dauerte ca. 7-10 Minuten und alle Apps, Einstellungen und Daten blieben natürlich erhalten. Das Update beinhaltet grundsätzlich keine neuen Funktionen, sondern vor allem Fehlerbehebungen und Optimierungen.

Wer sich also bislang die manuelle Methode über die Lokale Aktualisierung vielleicht nicht zugetraut hat, wird sicher demnächst auch per OTA Update versorgt. Wie immer wird dies nicht gleichzeitig an alle ausgeliefert, sondern in „Wellen“. Wer also bislang noch keine Update-Benachrichtigung hat, sollte einfach etwas Geduld mitbringen, die oben genannten Firmware-Voraussetzungen prüfen oder auch einfach mal manuell nach dem Update suchen.

 

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

7 Kommentare

  1. Rüdiger 15. Januar 2015
    • MaestroM. 7. Februar 2015
  2. Michael 15. Januar 2015
    • atelino 16. Januar 2015
  3. 5haft 15. Januar 2015
    • Marco 16. Januar 2015
  4. Tobias 15. Januar 2015

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.