EMUI 11 - Titel

EMUI 11 – Diese Geräte sind dabei!

HUAWEI gibt heute die Einführung von EMUI 11 bekannt. Insgesamt 14 HUAWEI Smartphone-Modelle bekommen das neueste Update der Nutzeroberfläche. EMUI 11, das auf Android 10 basiert, wurde während des Global Launch der HUAWEI Mate 40 Serie am 22. Oktober 2020 angekündigt und bringt eine Reihe neuer Softwarefunktionen, Verbesserungen des Datenschutzes und der Sicherheit sowie eine reibungslosere und intuitivere Benutzererfahrung. Die Aktualisierungen steigern Produktivität, bieten eine verbesserte Optik und sorgen dafür, dass die Geräte von HUAWEI stets eine hohe Performance liefern.

EMUI 11 Multi Screen Collaboration

Diese Geräte bekommen EMUI 11

  • HUAWEI P40
  • HUAWEI P40 Pro
  • HUAWEI P40 Pro+
  • HUAWEI Mate 30 Pro
  • HUAWEI Mate Xs
  • HUAWEI P30
  • HUAWEI P30 Pro
  • HUAWEI P30 Pro New Edition
  • HUAWEI Mate 20 X
  • HUAWEI Mate 20 Pro
  • HUAWEI Mate 20
  • Porsche Design HUAWEI Mate20 RS
  • HUAWEI Mate 20 X 5G
  • HUAWEI nova 5T

Schade, dass HUAWEI die Lite Modelle und wohl auch die Tablets hängen lässt, so kommen die beliebte P30 Lite und P40 Lite Serie leider nicht in den Genuss von EMUI 11. Auch das Versprechen mit 2 Major Updates ist wohl hinfällig. Das P40 Lite kommt mit EMUI 10 und endet wohl auch bei EMUI 10. Gar nicht schön, HUAWEI! So kann man das Vertrauen der Kunden auch untergraben.

Wir hatten ja gehofft, das mehr Smartphones auf der Liste stehen würden, so auch das P20 Pro, hier hat man zumindest sein Versprechen gehalten und zwei Major Updates geliefert (von EMUI 8 auf 9 und 10). Also hier, relativierend gesagt, war es vorhersehbar, dass die neueste Benutzeroberfläche nicht mehr zur Installation bereit stehen wird.

EMUI 11 Wallpaper

Das Update wird in zwei Phasen erfolgen. Bis Mitte Dezember 2020 erhalten die Smartphones der HUAWEI P40 Serie (HUAWEI P40, HUAWEI P40 Pro, HUAWEI P40 Pro+) sowie das HUAWEI Mate 30 Pro die Aktualisierung (Diese Geräte befinden sich auch alle in der BETA Phase). Alle übrigen Geräte werden mit dem Update bis März 2021 versorgt. Das Update wird von HUAWEI Over-the-Air (HOTA) zur Verfügung gestellt.

Wenn ihr wissen wollt, was euch erwartet, schaut euch unseren Artikel dazu an.

Das ist der Changelog, der euch bei einem Update von EMUI 10.1 auf EMUI 11 erwartet:

CHANGELOG

Liste der Änderungen
Diese Aktualisierung führt EMUI 11 ein und stellt eine breite Palette von Funktionen bereit, mit denen Sie geräteübergreifende Verbindungen in allen Situationen aufrechterhalten können. Diese neue Systemversion basiert auf dem Designkonzept „Alle Szenarien“ von HUAWEI und stellt ein umfassendes und integriertes, geräteübergreifendes Benutzererlebnis bereit. EMUI 11 basiert auf dem Konzept von „Technologie für Menschen“ und besticht durch ein künstlerisches Interface-Design, benutzerfreundliche Interaktionen sowie ein innovatives und komfortables, geräteübergreifendes Verbindungserlebnis für Nutzer – für ein optimiertes Arbeits- und Privatleben.

Technologie für Menschen

[Smart AoD]
EMUI 11 optimiert das Benutzererlebnis mit lebendigen und dynamischen visuellen Elementen für das Always on Display (AOD). Mit AoD können Sie jetzt Ihren Bildschirm benutzerdefiniert gestalten und Ihrem persönlichen Stil mit Text und Bildern Ausdruck geben, selbst bei ausgeschaltetem Bildschirm.

[Multi-Window]
Mit Multi-Window können Sie Apps zum Multitasking in einem unverankerten Fenster öffnen. Das unverankerte Fenster kann nach Wunsch positioniert oder in Form eines unverankerten Balls minimiert werden, um später einfach darauf zuzugreifen.

[Fließende Animationen]
Die brandneuen und intuitiven Animationseffekte in EMUI 11 sorgen für ein fließenderes, einheitlicheres und optisch ansprechenderes Benutzererlebnis beim Tippen oder Streichen auf dem Bildschirm.

[Subtile Effekte]
Die subtilen Effekte beim Aktivieren oder Deaktivieren von Schaltern wurden im gesamten Betriebssystem verfeinert – für ein optisch ansprechenderes Erlebnis.

Nahtlose Verbindung

[Schutz der Privatsphäre bei der Bildschirmprojektion]
Wenn Sie Ihr Telefon auf eine externe Anzeige projizieren, werden Nachrichten und eingehende Anrufe nur auf dem Telefonbildschirm angezeigt. So wird Ihre Privatsphäre geschützt und eine Unterbrechung der Bildschirmprojektion vermieden.

[Super-Memo]
Memo unterstützt nun die gleichzeitige Bearbeitung von Notizen auf mehreren HUAWEI-Geräten. Beispielsweise können Sie ein Foto vom Telefon in die Notiz einfügen, die Sie derzeit auf dem Tablet bearbeiten. Sie können jetzt Text und Bildern oder Dokumenten schnell identifizieren und aus diesen extrahieren, den Text bearbeiten und ihn dann exportieren und teilen. Nie war es so einfach, eine digitale Version eines Papierdokuments zu erstellen.

EURE MEINUNG IST GEFRAGT!

Wie schauts aus? Freut ihr euch, oder seid ihr enttäuscht. Schreibt uns in die Kommentare

38 Kommentare

  1. Michael 17. November 2020
  2. Anonymer Nutzer 17. November 2020
    • Ralf 20. November 2020
  3. SH1970 17. November 2020
  4. Thomas Gaupp 17. November 2020
  5. H2o 17. November 2020
  6. Herbert Hanika 17. November 2020
  7. Christian 17. November 2020
    • Dietmar Behrendt 17. November 2020
  8. Uwe 17. November 2020
  9. Cornelia Bruckmeier 17. November 2020
  10. Christian 17. November 2020
  11. Christian 17. November 2020
    • Dominik Ramb 17. November 2020
  12. Chr0405 17. November 2020
    • Wishmasterf 18. November 2020
  13. Ralf 17. November 2020
  14. M 18. November 2020
    • Wishmasterf 18. November 2020
  15. Bulli 18. November 2020
  16. Matthias 18. November 2020
    • Wishmasterf 18. November 2020
  17. Dennis Eckerich 18. November 2020
    • Wishmasterf 18. November 2020
  18. Wishmasterf 18. November 2020
  19. sicherheitsjack01 18. November 2020
  20. Manuel Schatte 18. November 2020
  21. Florian Schmidt 18. November 2020
  22. bullimichl 18. November 2020
  23. Manfred 19. November 2020
    • Rainer 19. November 2020
  24. Szegedi Marius Artur 19. November 2020
  25. Joachim 19. November 2020
    • Rainer 19. November 2020
      • Joachim 20. November 2020
  26. AppUser 22. November 2020

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.