EMUI 11 - Titel

EMUI 11 Beta Rollout für das P40 Pro+ gestartet

Heute ist ja eh so ein Tag, wo man genügend zu tun hat. Da haben die Freunde von HUAWEI den eh schon vollgepackten Tag genutzt, um aufs EMUI 11 Update Knöpfchen zu drücken. Wahnsinn!

Wie in meinem EMUI Beta 11 Artikel schon geschrieben, ist das aber wieder ne kleine Odyssee gewesen. Doch der Reihe nach. Gestern hab ich mal wieder die BETA App gecheckt, was ich übrigens täglich mehrmals mache 😉 und habe feststellen müssen, dass mein P40 Pro + nirgends mehr gelistet ist. Hat mich jetzt nicht so sehr schockiert, weil soll ja mal vorkommen bei HUAWEI Betas. Im Laufe des Tages sind dann noch weitere Meldungen dazugekommen, dass auch das P40 Pro (ohne das Plus) betroffen ist. Okay, also abwarten und Tee trinken.

Heute dann die Info von Marco, ich solle mal die neue BETA App runterladen und nochmal probieren! Neue Beta App? Was zur Hölle!

Na gut, gesagt getan. Hier ist übrigens der Link:

NEUESTE HUAWEI FUT (BETA) APP ZUM DOWNLOAD

und schon war mein Gerät in der BETA App unter „Meine Projekte“ und nicht nur zur BETA angemeldet in „Verfügbare Projekte“.

Voraussetzung ist die o.a. BETA App und die Firmware Version:

ELS-NX9 10.1.0.156(C432E2R3P3)

Nach Installation des 2,15 GB großen Updates erhaltet ihr EMUI 11. Die Android Version bleibt bei Android 10. Die Versionsnummer lautet:

11.0.0.118(C432E3R2P3log)

An dem Annex „log“ erkennt ihr, dass es sich um eine BETA Version handelt. Wie immer sei auch hier noch darauf hingewiesen, dass bei einer Beta auch mal was schiefgehen kann und euer System nicht so funktioniert, wie ihr euch das wünscht. Also nicht unbedingt euer einziges Smartphone nutzen, mit dem ihr im täglichen Gebrauch arbeitet.

Wichtig ist auch, wenn ihr im Projekt seid, dass ihr natürlich über die Beta App auch Fehler / Bugs und Verbesserungsvorschläge meldet. Genaus deshalb gibt es diese Friendly User Tests (FUT).

Und noch was verdammt wichtiges! MACHT BACKUPS! Damit ich ja niemand nachher jammern höre: „Meine Daten sind weg…“ 😉

So, jetzt noch zum

EMUI 11 Changelog

Liste der Änderungen
Diese Aktualisierung führt EMUI 11 ein und stellt eine breite Palette von Funktionen bereit, mit denen Sie geräteübergreifende Verbindungen in allen Situationen aufrechterhalten können. Diese neue Systemversion basiert auf dem Designkonzept „Alle Szenarien“ von HUAWEI und stellt ein umfassendes und integriertes, geräteübergreifendes Benutzererlebnis bereit. EMUI 11 basiert auf dem Konzept von „Technologie für Menschen“ und besticht durch ein künstlerisches Interface-Design, benutzerfreundliche Interaktionen sowie ein innovatives und komfortables, geräteübergreifendes Verbindungserlebnis für Nutzer – für ein optimiertes Arbeits- und Privatleben.

Technologie für Menschen

[Smart AoD]
EMUI 11 optimiert das Benutzererlebnis mit lebendigen und dynamischen visuellen Elementen für das Always on Display (AOD). Mit AoD können Sie jetzt Ihren Bildschirm benutzerdefiniert gestalten und Ihrem persönlichen Stil mit Text und Bildern Ausdruck geben, selbst bei ausgeschaltetem Bildschirm.

[Multi-Window]
Mit Multi-Window können Sie Apps zum Multitasking in einem unverankerten Fenster öffnen. Das unverankerte Fenster kann nach Wunsch positioniert oder in Form eines unverankerten Balls minimiert werden, um später einfach darauf zuzugreifen.

[Fließende Animationen]
Die brandneuen und intuitiven Animationseffekte in EMUI 11 sorgen für ein fließenderes, einheitlicheres und optisch ansprechenderes Benutzererlebnis beim Tippen oder Streichen auf dem Bildschirm.

[Subtile Effekte]
Die subtilen Effekte beim Aktivieren oder Deaktivieren von Schaltern wurden im gesamten Betriebssystem verfeinert – für ein optisch ansprechenderes Erlebnis.

Nahtlose Verbindung

[Schutz der Privatsphäre bei der Bildschirmprojektion]
Wenn Sie Ihr Telefon auf eine externe Anzeige projizieren, werden Nachrichten und eingehende Anrufe nur auf dem Telefonbildschirm angezeigt. So wird Ihre Privatsphäre geschützt und eine Unterbrechung der Bildschirmprojektion vermieden.

[Super-Memo]
Memo unterstützt nun die gleichzeitige Bearbeitung von Notizen auf mehreren HUAWEI-Geräten. Beispielsweise können Sie ein Foto vom Telefon in die Notiz einfügen, die Sie derzeit auf dem Tablet bearbeiten. Sie können jetzt Text und Bildern oder Dokumenten schnell identifizieren und aus diesen extrahieren, den Text bearbeiten und ihn dann exportieren und teilen. Nie war es so einfach, eine digitale Version eines Papierdokuments zu erstellen.

Hinweise zur Aktualisierung

  1. Diese Aktualisierung löscht Ihre persönlichen Daten nicht. Es wird jedoch empfohlen, wichtige Daten vor der Aktualisierung zu sichern.
  2. Einige Drittanbieter-Apps, die nicht mit EMUI 11 kompatibel sind, funktionieren möglicherweise nach der Aktualisierung nicht ordnungsgemäß. Es wird empfohlen, diese Apps im App-Store auf die neueste Version zu aktualisieren
  3. Wenn bei der Aktualisierung Probleme auftreten, rufen Sie die Kundenhotline von HUAWEI an oder besuchen Sie ein Kundenservice-Center von HUAWEI.
  4. Das Startbildschirmlayout wird möglicherweise leicht verändert.
  5. Für die Systemversion kann in HiSuite ein Rollback auf die offizielle Version EMUI 10.1 durchgeführt werden. Bei einem Rollback der Systemversion werden all Ihre persönlichen Daten gelöscht. Sichern Sie deshalb vorab Ihre Daten.
  6. Das Aktualisierungspaket wird nach Abschluss der Aktualisierung automatisch gelöscht.

Wer von euch hat ein P40 Pro+? Nehmt ihr an der BETA teil und habt ihr das Update schon angeboten bekommen?

Zusatz für alle P40 Pro User: Habt noch ein paar Stunden Geduld. Ihr seid als nächstes dran!

2 Kommentare

  1. Bernd G. 23. Oktober 2020
  2. Bernd G. 23. Oktober 2020

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.