Teilen:

Über den Autor

Marco

Blogger - Freelancer - Lebemann - Spaßkanone verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

8 Kommentare

  1. Avatar
    Mr.Lee veröffentlicht am

    Wo kann man den Stift aktuell kaufen?
    Habe zwar das Tablet benötige aber den Stift…

    Danke
    Mr.Lee

  2. Avatar
    Jannis veröffentlicht am

    Hallo Marco,
    könntest du mir einmal riesen Gefallen tun? könntest du auf deinem matebook e einmal kurz im cmd den Befehl ‘powercfg /a’ ausführen und mir einmal mitteilen welche Modi unterstützt werden und welche nicht? Ich habe nämlich das Gefühl dass mit meinem da etwas nicht in Ordnung ist

    • Marco
      Marco veröffentlicht am

      Ich habe kein MateBook E und kann das deshalb für Dich leider nicht testen.
      Das hier gezeigte ist das erste Huawei MateBook aus 2016.

      Das MateBook E ist ja der Nachfolger aus 2017, der zusammen mit dem MateBook X herauskam.

      Was für Probleme hast Du denn mit dem Ruhezustand?

      • Avatar
        Jannis veröffentlicht am

        Ich war immer der Meinung (beim matebook sicher, beim matebook e nicht so ganz), dass beide Geräte connected standby (S0 Verbunden – Leerlauf) unterstützen (z.b. Audible spielt Musik und spielt weiter wenn ich die power Taste drücke und das Gerät in den standby Modus geht. aktuell geht das bei mir weder mit der neusten widows Version von mit der Insider Preview. Ich war aber der Meinung es geht eigentlich. aktuell hält z. B. Audible an sobald die Taste gedrückt wurde und mit dem enstrepchenden Befehl wird angezeigt dass der Modus von der systemfirmware nicht unterstützt wird.

        • Marco
          Marco veröffentlicht am

          Gute Frage. Der Meinung war ich tatsächlich auch, kann es aber nicht wirklich sicher bestätigen, da ich nie bewusst(!) darauf geachtet habe. Ich könnte es höchstens am MateBook X testen. ABer das Ergebnis wird Dir letztlich nichts bringen, da es ein anderes Gerät ist. Der Befehl ‘powercfg /a’ ist aber ja eine zuverlässige Systemrückmeldung. Deshalb befürchte ich fast, dass Wir uns entweder bisher geirrt hatten oder aber mit einem Update etwas geändert wurde.

          • Avatar
            Jannis veröffentlicht am

            Ja aber sonst schau mal einfach. Ich gehe davon aus wenn es auf dem Gerät geht sollte es auf dem matebook e auch gehen. Wenn nicht, kann es allerdings auch daran liegen dass ein Laptop das nicht so braucht wie ein Tablet

          • Avatar
            Jannis veröffentlicht am

            Desweiteren hatte ich mal mit dem Huawei support gesprochen und ich bin mir zwar nicht 100% sicher ob die genau verstanden haben was ich meinte, aber die sagten es sei ein windows problem und sollte eigentlich gehen

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere