Sony Xperia Z5 vs. Huawei P9 Gaming Battle

Sony Xperia Z5 vs. Huawei P9 Gaming Battle

Im umfangreichen Huawei P9 Testbericht von letzter Woche hatte ich ja schon etwas zur Gaming Performance geschrieben und auch mit dem Screenrecorder ein Video gemacht. Einen ersten Eindruck habt ihr also schon bekommen.
Passend zu diesem Testbericht erreichte uns eine Herausforderung von 1&1 zum Blogger Battle. 10 Blogger hatten die Möglichkeit ein Gaming Bundle zu testen. Dieses Gaming Bundle besteht aus dem Sony Xperia Z5, einem Playstation 4 Controller und der passenden Halterung, dem Game Control Mount GMC10. Gespielt wurde natürlich das Referenzspiel für alle Gaming Perfomnace Tests – Asphalt 8.
 

Sony Xperia Z5 vs. Huawei P9

Wir haben diese Herausforderung natürlich angenommen und die beiden Geräte gegeneinander antreten lassen!

Runde 1 – Vergleich der technischen Daten

Xperia Z5Huawei P9
ProzessorQualcomm® Snapdragon™ 810 (64Bit), 4*2GHz + 4*1,5GHzHiSilicon Kirin 955 (64-bit), 4*2,5GHz + 4*1,8GHz
Grafik (GPU)Adreno 430Mali-T880 MP4
Arbeitsspeicher (RAM)3GB3GB
Interner Speicher32GB32GB
Display5,2″ IPS-LCD, 1920*1080 (Full-HD)5,2″ IPS-LCD, 1920*1080 (Full-HD)
Hauptkamera23 Megapixel12 Megapixel
max. Videoauflösung3840 x 2160 Pixel mit 29 Fps (Max. Framerate 60Fps)1920 x 1080 Pixel mit 60 Fps
Akku2.900mAh3.000mAh

Beide Geräte sind sich also im Grundsatz recht ähnlich. Wobei beim Xperia Z5 eine deutlich niedrigere Taktung des Prozessors zu verzeichnen ist. Kleiner Vorgriff auf das Fazit: hier nicht nur blind nach dem Prozessor und AnTuTu schauen, sondern auf die Details achten und nie die Realität aus dem Blick verlieren.
 

Runde 2 – Gaming Performance

Die Vorgaben für den Blogger Battle waren natürlich für alle einheitlich:

  • Asphalt 8: Airborne
  • Gaming Bundle (PS 4 Controller + Game Control Mount GMC10)
  • Strecke: Nevada klassisch
  • Wagen: Dodge Dart GT (ohne Tuning, ohne Kit) – die lausigste Karre des ganzen Spiels also!

Automatisch waren diese Vorgaben dann auch die Rahmenbedingungen für unseren Vergleich. Sony bietet zur Verbindung mit dem Playstation 4 Controller einen eigenen Menüpunkt. Gaming auf dem Smartphone ist längst Standard. Passend dazu dann auch die unmittelbare Unterstützung, zumal natürlich beides vom gleichen Hersteller kommt.
Aber auch mit dem Huawei P9 – und auch weiteren getesteten Huawei Smartphones – kann man problemlos die Verbindung mit dem Playstation 4 Controller herstellen. Dieser erscheint dann im Bluetooth Menü und wird von unterstützten Spielen auch sofort angezeigt. Eine kleine ANleitung, wie diese Verbindung genau funktioniert, findet ihr im Video.
 

Runde 3 – Kamera Vergleich bei Video Aufnahmen

Beide Hersteller bewerben als das Feature des jeweiligen Gerätes natürlich die herausragende Kamera. Da liegt ein Vergleich natürlich nahe. Aber da es die gewöhnlichen Vergleiche wie Sand am Meer gibt – auch wir haben natürlich schon einen solchen Kamera Vergleich – habe ich mich für einen Video Vergleich entschieden. Dabei nahm das P9 dann den Gaming Test mit dem Z5 auf und umgekehrt.
Um hier für eine Vergleichbarkeit zu sorgen, wurden beide Aufnahmen in Full-HD mit 30 Fps aufgenommen, genauer 1080p, 16:9. Das Ergebnis könnt ihr euch im direkten Vergleich dann im Video anschauen.
Und nun genug der Vorrede.

Let’s get ready to rumble

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

5 Kommentare

  1. matrix 28. April 2016
  2. matrix 28. April 2016
  3. Talla 28. April 2016
    • Marco 29. April 2016
      • Talla 2. Mai 2016

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.