Was lange währt wird doch noch gut, könnte man wohl sagen. Nach dem die Huawei City Challenge über Weihnachten, CES und MWC-Vorfreude fast schon vergessen war, gibt es jetzt doch noch die versprochenen Bilder von der Fashion-Challenge. Schaut auf Facebook vorbei und wählt euren Favoriten. Ein Blick lohnt auf jeden Fall. Auch ich habe mein Like schon vergeben, an welches Bild wird aber nicht verraten.

Wer noch mehr möchte, sollte dann auch unbedingt einen Blick auf die Huawei FANSCLUB – Seite werfen, zusätzlich zu einigen weiteren Bildern, gibt es hier auch noch ein knapp zweiminütiges Video zu entdecken, welches Szenen aus der gesamten City Challenge zeigt.

Huawei City Challenge

Huawei City Challenge

Huawei City Challenge

Dank an unsere Leserin Marie-Luise

Huawei City Challenge

Originalartikel zur Huawei City Challenge

Wie wir bereits  in unserem Artikel hier berichteten, veranstaltete Huawei letzten Mittwoch, dem 16.12.2015 seine City Challenge in Berlin.

Beim Startpunkt im Saturn am Alexanderplatz bekam ein Team, dass jeweils aus zwei Teilnehmern bestand, jeweils eine Huawei Mate S und eine Huawei Watch ausgehändigt und konnten sich auf ihre persönliche Huawei City Challenge quer durch Berlin begeben.

Ziel war es verschieden Stationen zu finden und dort diverse Aufgaben zu meistern. Außerdem erschienen immer wieder Fragen auf der Huawei Watch die beantwortet werden mussten.

Die erste Station der Huawei City Challenge war die Renault König Lounge am Gendarmenmarkt. In der festlichen Atmosphäre des benachbarten Weihnachtsmartes galt es dann, sich der ersten Aufgabe zu stellen. Mit bereit liegenden Accessoires konnte man seinem Äußeren den letzten Schliff geben, um dann mit Huawei Watch und oder Mate S eine möglichst gute Figur vor der Kamera zu machen.

Danach ging es weiter zum Sportclub Fitness & Friends, hier musste man seine Fitness unter Beweis stellen. Dafür sollten in zwei Minuten möglichst viele Seilsprünge absolviert und verschieden schwere Gewichte so oft wie möglich gestemmt werden. Da kommt man ordentlich ins Schwitzen.

Huawei City Challenge - Fitness

Weiter gings zum Brandenburger Tor, dort angekommen musste „Huawei“ mit Mimik und Gestik dargestellt werden.

Brandenburger Tor

Aber auch unterwegs wurde es nicht langweilig. Auf der Huawei Watch erschienen immer wieder Fragen die beantwortet werden mussten.

Die letzte Station war dann Checkpoint Charlie. Hier musste dann nur noch ein Foto von der Westseite aus gemacht werden.

Checkpoint CharlieAnschließend gings zurück zum Saturn. Für jede der gemeisterten Aufgaben gab es Punkte und das Team das am Ende die meisten Punkte gesammelt hatte, hat gewonnen.

Leider haben auch wir keine Information, welches Team gewonnen hat. Aber wenn ihr dabei wart, dann berichtet uns doch in den Kommentaren oder auf unserer Facebookseite davon.

Ihr habt noch tolle Fotos, die ihr bei der Huawei City Challenge gemacht habt, dann ladet sie doch hier hoch.

Quelle

Quelle: Huawei City Challenge
Teilen:

Über den Autor

Avatar for Berit Engmann

Vielseitig interessierte Bloggerin, die auch gern mal über den Tellerrand schaut und Katzen in jeder Größe liebt.

4 Kommentar(e)

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
Avatar for Berit Engmann
Marie-Luise

Mittlerweile sind die Bilder der Fashion-Challenge auf Facebook online und können bis zum 15.02.2016 10:00 geliked und geshared werden.

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.948990965149927.1073741859.308142129234817&type=3

Avatar for Berit Engmann
Marie-Luise Orland

Ich hab mitgemacht.

Das ganze hat echt Spaß gemacht nur jetzt im Nachgang hat es einen bösen Beigeschmack bekommen.

Bei der fashion Challenge sollten wir eines der Bilder auf Facebook (irgendwie auch doof dass nen FB-Account vorausgesetzt wurde) stellen. Man sagte uns, dass Huawei die Bilder auch online stellt und man dann bis einschließlich Sonntag likes sammeln könnte welche ebenfalls als Punkte zählen.

Bis heute wurden keine Bilder veröffentlicht.

Die Aufgabe am Brandenburger Tor haben wir sausen lassen. Wir haben uns einfach nicht getraut 6 Passanten anzusprechen, die den Schriftzug darstellen sollten.

Leider hab ich auch nur das Bild aus der fashion Challenge. Die anderen Bilder sind alle auf dem Leihgerät. 🙁

Am Ende hieß es auch dass die Gewinner am Montag (also gestern) bekannt gegeben werden.

Euer Beitrag ist bisher das erste zum Thema, was man seit Mittwoch dazu gehört hat.

Auf Nachfragen per E-Mail wurde leider auch nicht geantwortet.

Ich hoffe sehr, dass sich Huawei selbst zu dem Thema nochmal meldet.

Ansonsten war es aber eine Klasse Aktion und hat richtig Spaß gemacht. Am abend brauchte ich dann aber wegen der fitness Challenge doch ne Schmerztablette. XD

Avatar for Berit Engmann
Autor
Berit Engmann

Hallo Marie-Luise Orland,

schön dass du dabei warst. Warum Huawei nichts veröffentlicht kann ich dir leider auch nicht sagen. Ich weis aber, dass Huawei sogar noch eigene Bilder gemacht hat. Ich hatte mit dem Artikel auch noch gewartet in der Hoffnung, dass noch weiteres Bildmaterial verfügbar wird.

Avatar for Berit Engmann
Marie-Luise Orland

Gestern hat sich Huawei endlich gemeldet. Sie haben es bisher zeitlich nicht geschafft die Bilder online zu stellen. Das wird jetzt aber bald passieren und dann können die Bilder der fashion Challenge geliket werden.

Ein genaues Datum wurde leider nicht genannt

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.