ChromeWie wir schon vor einiger Zeit berichteten, kommt es offensichtlich bei Geräten mit dem Huawei K3V2-Chipsatz – wie z.B. dem Ascend G615 – zu Problemen mit dem Chrome-Browser.

Diese äußern sich dadurch, dass nach dem Start des Browsers das Fenster schwarz wird und Chrome faktisch nicht nutzbar ist. Die letzte funktionierende Version von Google Chrome ist Version 18.

Da diese Probleme mit dem Release von Google Chrome BETA – Version 27.0.1453.68 – behoben wurden, hofften alle User, dass auch der Chrome Browser beim nächsten Update wieder fehlerfrei funktionieren würde.

Google Chrome weiterhin mit Fehlern

Wie das heutige Update zeigt, ist diese Hoffnung leider nicht erfüllt worden.

Wer den Chrome Browser auf betroffenen Geräten nutzen möchte, ist somit weiterhin auf die Chrome BETA angewiesen. Diese läuft allerdings hervorragend auf unserem Testgerät (Huawei Ascend G615), so dass man die offizielle Version nicht wirklich vermissen muss.

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Marco

Blogger - Freelancer - Lebemann - Spaßkanoneverheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.