Huawei P40 Lite - Titelbild

P40 Lite – Novemberpatch 2020 über HiSuite verfügbar

Neuer Monat neues Sicherheitspatch. Aktuell stellt Huawei das Novemberpatch 2020 für das P40 Lite bereit. Soweit so normal könnte man denken. Doch ganz so normal ist das Update dann doch nicht. Nicht nur, weil es zusätzlich noch Verbesserungen bei der Systemstabilität bringt. Nein, auch das ist nicht so ungewöhnlich. Vielmehr ist es der Verteilungsweg, denn diesmal kommt die Aktualisierung nicht wie gewohnt sofort OTA, sondern wurde bei unserer Meldung mittels HiSuite gefunden, geladen und installiert.

Falls euch HiSuite nichts sagt, es ist ein Programm für Windows und MacOS zur Smartphone- und Tabletverwaltung am heimischen PC. Sprich ihr könnt mit HiSuite Daten zwischen euren Mobilgeräten und dem PC/Laptop austauschen, Updates installieren und Backups machen. Ihr könnt es hier direkt von Huawei herunterladen.

Ist dies erledigt, müsst ihr die Anwendung starten und euer Mobilgerät mittel USB-Kabel mit dem PC/Laptop verbinden. Bestätigt auf dem Smartphone die Dateiübertragung mittels USB. Sobald das Smartphone erkannt wurde, wird euch ein achtstelliger Code angezeigt, den ihr dann im HiSuite-Fenster am Rechner eingeben müsst. Nun seht ihr am unteren Rand „Systemaktualisierung“ und könnt hier nach dem Update schauen.

Novemberpatch 2020
P40 Lite Novemberpatch 2020 über HiSuite
Novemberpatch 2020
HiSuite Download/Installation

Eine genaue Anleitung inklusive Bilder findet ihr in unserem Artikel „5 Tipps bei Updateproblemen auf Huawei-Geräten“. Ansonsten wird das Update gewiss aber auch bald OTA eintreffen.

Das P40 Lite Novemberpatch 2020 wurde über HiSuite als Full-Firmware geladen und ist somit 3,8 GB groß. Der Download mittels HiSuite erfolgt am PC/Laptop, ihr müsst euer Smartphone während des Downloads und der Installation die ganze Zeit über am Kabel lassen, sonst bricht die Verbindung ab.

Wie immer solltet ihr auch an eine Datensicherung denken. Auch diese kann man mittels HiSuite machen, allerdings ist die interne besser.

Über die im Changelog genannten Punkte hinaus gibt es keine Änderungen, es bleibt bei Android 10 und EMUI 10.1.

Die Firmwarebezeichnung für das P40 Lite Novemberpatch 2020 lautet:

JNY-LX1 10.1.0.261(C432E1R2P1)

Novemberpatch 2020
P40 Lite Novemberpatch 2020

Changelog:

Liste der Änderung

Diese Aktualisierung verbessert die Systemsicherheit mithilfe von Sicherheitspatches.

[Sicherheit]
Integriert im November 2020 veröffentlichte Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit.
Weitere Informationen zur Sicherheit der EMUI-System-Aktualisierungen von Huawei finden Sie auf der offiziellen Huawei-Website: https://consumer.huawei.com/de/support/bulletin/2020/11/

[System]
Verbessert die Systemstabilität in bestimmten Szenarien.

Hinweise zur Aktualisierung:
1. Ihre persönlichen Daten werden durch die Aktualisierung nicht gelöscht. Wir empfehlen Ihnen dennoch, wichtige Daten vor dem Aktualisieren zu sichern. 
2. Sollten während der Aktualisierung Probleme auftreten, rufen Sie die Kundenhotline von Huawei an oder besuchen Sie ein Kundenservice-Center von Huawei.


Sobald ein Update ausgerollt ist, werden in den ersten 24 bis 48 Stunden nur ein Prozent der aktivierten Geräte versorgt. Dies dient dazu, dass zunächst die Geräte Check-ins beobachtet und auf Fehler geprüft werden können. Planmäßig werden Updates innerhalb eines Zeitraumes von ein bis zwei Wochen vorgenommen.
Eine Komplettversorgung aller infrage kommenden Geräte wird in Schritten von 25 % über 50 % bis hin zu 100 % durchgeführt.

Das kann dann halt auch mal bis zu acht Wochen dauern.

Habt ihr das Update schon bekommen, habt ihr zu einem anderen Gerät ein Update bekommen? Ja!? Dann schickt uns doch bitte Screenshots, entweder per E-Mail, oder in unsere Facebook Community.

Achtet dabei bitte darauf, dass alle Details des Changelogs zu sehen sind. Dafür einfach mit dem kleinen Pfeil am rechten Rand den gesamten Text einblenden. Es dürfen, bei viel Text, auch gerne mehrere Bilder sein. Vielen lieben Dank! <3

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unserer Leserin Martina S. für den Hinweise und die Screenshots.

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.