Huawei Mate S - ForceTouch - PressTouch - kaufen

May the force touch display be with you! – Drucksensitive Displays auf dem Vormarsch?

Okay … drucksensitive Displays sind schwer im Kommen – und nein, ich rede jetzt nicht von der Glaswaage, auf die ich morgens steige und feststelle, dass das eigentlich die erste Fehlentscheidung des Tages war.
Force Touch Display, wie es beim Mate S heißt, oder 3-D Touch, wie es beim iPhone 6s genannt wird – also Displays die druckempfindlich sind und auf verschieden starken Druck, der auf das Display ausgeübt wird, jeweils anders reagieren – sollen, wie es bei androidauthority.com heisst, das Feature sein, dass bei ca. 25 % der 2016er Smartphones Einzug hält.

Huawei Mate S - ForceTouch - PressTouch - kaufen

Force touch display – nützlich oder nur überflüssig?


 
Durch die Vorstellung des Mate S mit „Force touch Display“ – kurz vor der Präsentation des iPhone 6s – hat Huawei diese Technik als erstes Unternehmen dem Publikum vorgestellt und so Apple den großen Auftritt mit dem 3-D TouchDisplay des 6s vor der Nase weggeschnappt. Samsung hat die Technik beim neuen Galaxy S7 und S7 Edge – trotz vieler Spekulationen im Vorfeld und Ankündigungen, das es „ziiiieeemlich“ sicher sei, dass das neue Samsung Flaggschiff ein Drucksensitives Display erhält- ja bei beiden Geräten gespart.
Bei gizmochina ist nachzulesen, dass das Display der Teil des Smartphones ist, der in den letzten Jahren die geringsten Innovationen erfahren hat. Bis jetzt gibt es fast keine Geräte mit druckempfindlichem Display bzw. „Force touch display“, was sich aber laut gizmochina bald ändern soll, denn nach Informationen eines „Insiders“ arbeiten viele chinesische Hersteller – wie Xiaomi, Oppo und Meizu auch an der Einführung der druckempfindlichen Displays, die auch beim HTC Nexus 2016 Einzug halten sollen. Ebenso soll Google diese Funktionalität zukünftig als Standard in Android Versionen integrieren.
Auf androidauthority wird auch darüber diskutiert was das ganze bringt, bzw. ob man es wirklich braucht. Die Lager sind gespalten, die Meinungen gehen von „braucht kein Mensch, ich will lieber mehr Akkupower“ bis hin zu „Yeah, ich kann endlich meine Weightwatchers Portion direkt auf dem Phone wiegen und in der App registrieren*“.
Huawei Mate S - ForceTouch

Was haltet ihr davon, braucht der User ein
force touch display, oder ist das nur ein Gadget das amüsant ist, aber nicht wirklich effizient?

 
Quellen:
gizmochina.comandroidauthority.com
*not to be taken seriously
 

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)
Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

5 Kommentare

  1. Roland 6. März 2016
    • Lukas 6. März 2016
      • Roland 6. März 2016
  2. Yannig 7. März 2016
  3. Fritz 13. März 2016

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.