Wie kein anderer als Huawei CEO Richard Yu heute auf der chinesischen Microblogging Plattform weibo bekannt gibt, hat Huawei seinen eigenen 8-Kern Prozessor fertiggestellt.

ATB_K3V3

Wir haben gute Neuigkeiten: Die Huawei 28nm A9 Quad- und Highend Octacore (Quadcore A15+A7) SoC wurden vorgestellt. Der chip enthält ein GSM / WCDMA / TDS / TD-LTE / FDD-LTE Modem.

Weiter fügte Yu hinzu, dass man gerade damit begonnen hat das Ascend P6S und das Mate 2 auszuliefern und dass nach dem Frühlingsfest weitere Produkte mit HiSilicon, Qualcomm und MTK Chipsätzen erscheinen werden. Der Wettbewerb wird dadurch gestärkt.

Teilen:

Über den Autor

Freier Redakteur. Man of Action. Huawei-User. Blogger. Gründungsmitglied.

2 Kommentare

  1. Dave veröffentlicht am

    Bin auf die ersten Benchmark-Ergebnisse gespannt und die Modelle, in denen der Prozessor verbaut werden soll 🙂

    • Jochen veröffentlicht am

      dem kann ich mich nur anschließen… schade, dass das Mate 2 diesen nicht schon enthält… 🙁

      Was mir auch sehr gefällt: die unterstützten Netzstandards… ein Traum 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Cookie Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Du findest mehr Informationen über deine Wahl und die Folgen auf der Hilfe-Seite.

Wähle eine Option zum fortfahren

Deine Einstellung erfolgreich gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies, wie z.B. Tracking oder Analytics.
  • Akzeptiere nur unsere Cookies:
    Nur die Cookies, welche wir von unserer Seite aus senden.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies, außer denen, die technisch für den Betrieb der Seite notwendig sind.

Du kannst deine Cookie Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück