Wie kein anderer als Huawei CEO Richard Yu heute auf der chinesischen Microblogging Plattform weibo bekannt gibt, hat Huawei seinen eigenen 8-Kern Prozessor fertiggestellt.

ATB_K3V3

Wir haben gute Neuigkeiten: Die Huawei 28nm A9 Quad- und Highend Octacore (Quadcore A15+A7) SoC wurden vorgestellt. Der chip enthält ein GSM / WCDMA / TDS / TD-LTE / FDD-LTE Modem.

Weiter fügte Yu hinzu, dass man gerade damit begonnen hat das Ascend P6S und das Mate 2 auszuliefern und dass nach dem Frühlingsfest weitere Produkte mit HiSilicon, Qualcomm und MTK Chipsätzen erscheinen werden. Der Wettbewerb wird dadurch gestärkt.

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Rainer

Freier Redakteur. Man of Action. Huawei-User. Blogger. Gründungsmitglied.

2 Kommentar(e)

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
Avatar for Rainer
Dave

Bin auf die ersten Benchmark-Ergebnisse gespannt und die Modelle, in denen der Prozessor verbaut werden soll 🙂

Avatar for Rainer
Jochen

dem kann ich mich nur anschließen... schade, dass das Mate 2 diesen nicht schon enthält... 🙁

Was mir auch sehr gefällt: die unterstützten Netzstandards... ein Traum 🙂

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.