huawei-booth-CES-2013Das Smartphonegeschäft bescherte Huawei, im abgelaufenen Geschäftsjahr 2012, einen Umsatz von fast 7 Mrd. US Dollar. Angetrieben von den guten Zahlen plant Huawei im Jahr 2013 mit einer deutlichen Absatzsteigerung. Der chinesische Telekommunktionsanbieter will nach eigenen Angaben seine Smartphoneverkäufe von 32 Mio. auf über 60 Mio. Geräte nahezu zu verdoppeln.

Richard Yu, CEO bei Huawei, bestätigte dies damit, dass man danach strebt der größte Smartphonehersteller der Welt zu werden. Man könne aber noch nicht soviel Geld in Marketingmaßnahmen stecken wie zum Beispiel Samsung. Huawei ist in der Zwischenzeit bestrebt, innerhalb der nächsten 3 Jahre, zur Marke mit der größten Kundenzufriedenheit zu werden.

via

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Rainer

Freier Redakteur. Man of Action. Huawei-User. Blogger. Gründungsmitglied.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

5 Kommentar(e)

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
Avatar for Rainer
P1W2

Also ich muss sagen ich bin mit meinem P1 sehr zufrieden.

Nur warum kann ein Hersteller seine Geräte nicht einfach mit Vanilla Android raus bringen und die eigentliche UI über eine 1gb sd Karte mitliefern. Die Installation dann wie bei Huawei über einen Dload Ordner selbst machen oder das ganze noch leichter gestallten über eine freie .APK (Launcher). Das wäre das was ich machen würde wenn ich ein Hersteller wäre.

Avatar for Rainer
Autor
Rainer

...außer Google und Apple selbst. 😉

Avatar for Rainer
P1W2

Mit der Update Politik. Naja

Avatar for Rainer
Marco

Das was sich die User bei dieser Thematik wünschen, kann leider kein Hersteller bislang umsetzen.