HuaweiWatch_Preis_Verfuegbarkeit

Sie ist derzeit scheinbar in aller Munde – die Huawei Watch.

Seit knapp zwei Wochen beschäftigt sie uns doch recht intensiv. Und wenn wir uns so in der großen weiten Welt des #Neuland Internet umschauen, dann scheinen wir damit nicht alleine zu sein. Nun, Huawei wird das sicher recht sein!

Fassen wir doch mal die bisherigen „Geschehnisse“ kurz zusammen:
Da taucht unmittelbar vor dem Huawei Event beim MWC15 in Barcelona auf dem Flughafen ein Werbeplakat mit eben dieser Huawei Watch auf. Ob beabsichtigter Eigen-Leak oder Fehler der Werbeagentur spielt eigentlich keine Rolle. Denn von „0 auf 100“ springt die Tech-Welt auf diese Uhr an. Die ersten Videos sind (kurzzeitig) auch schon vor der offiziellen Präsentation verfügabr und die überwiegende erste Meinung von dieser Smartwatch ist einfach nur

Wow!!!

Fakt ist, Huawei hat mit der Huawei Watch mächtig Eindruck hinterlassen. Und im Zusammenhang mit der Veröffentlichung weiterer Smartwatches und der Apple Watch könnte 2015 tatsächlich den Durchbruch für Smartwatches bringen.

Der erste „Dämpfer“ folgt aber auf dem Fuß.
Angeblich soll die Huawei Watch – ganz „Apple like“ – günstige 1000$ kosten. Und auch Amazon führt die Watch für 999 EUR in seinem Shop. Und wieder rast diese News in den nächsten Tagen durch das Internet, begleitet von einem leisen #Aufschrei.

Alles halb so wild, können wir dann vorgestern vermelden. Denn die ersten Händler listen die Huawei Watch jetzt in ihrem Angebot. Und das zu einem deutlich Portemonaie schonenderen Preis von 349 EUR, bzw. 399 EUR. Und es kommt noch besser: die Huawei Watch soll laut den Angaben in den Online-Shops von Conrad.de und voelkner.de bereits in 8 Wochen, bzw. ab 15.04.2015 lieferbar sein.

STOPP!

Hier kommt mir jetzt doch etwas spanisch vor (aufmerksame Leser bemerken hier die lustige Anspielung auf den MCW in Barcelona/Spanien….)! Warum?

Erstens

Wie jeder andere Hersteller auch, will natürlich auch Huawei seine Produkte an den Kunden bringen. Und das lieber heute als morgen. Wenn Richard Yu als CEO also bei der Präsentation der Huawei Watch beim MWC15 „Mitte des Jahres“ als Verfügbarkeit angibt, dann dürfte das schon eine „engagiert-optimistische“ Zeitangabe sein.

Unsere Recherchen hierzu fallen sogar noch etwas weniger euphorisch aus. Laut inoffiziellen Statements seitens Huawei soll die Markteinführung im dritten Quartal stattfinden. Mit aller Erfahrung in diesem Business erscheint dies deutlich realistischer, als April 2015, wie es die Händlerportale proklamieren.

Zweitens

Huawei hat sich hinsichtlich des Preises offiziell noch überhaupt nicht geäußert. Im Hinlick auf die ersten Meldungen, dass die Uhr 1000$ kosten soll, bleibe ich natürlich weiterhin skeptisch. Denn zu diesem Preis dürfte – und so war auch eure überwiegende Reaktion – die Huawei Watch ein absoluter Ladenhüter werden.

Allerdings haben wir aus zuverlässiger Quelle auch erfahren, dass die Huawei Watch in Entwicklung, verwendeten Materialien und Herstellung auch nicht gerade billig sein soll. Auch das dürfte durchaus realistisch sein, wenn man bedenkt, dass hier eben noch kein großer Massenmarkt besteht und man sich insgesamt noch auf relativ neuem Gebiet bewegt.

Auch hier haben wir lediglich ein inoffizielles Statement von Huawei, welches den Preis von 1000$ dementiert.

Fazit

Nichts genaues weiß man nicht….

Oder so ähnlich! Hinsichtlich der Verfügbarkeit halte ich es aus den oben genannten Gründen für absolut unrealistisch, wenn die Angaben der Händler stimmen!

Was den Preis betrifft, so bin ich – aus purem egoistischen Eigeninteresse! – gerne optimistisch und hoffe, dass die Angaben der Händler in etwa korrekt sind. Allerdings stammen diese offensichtlich nicht von Huawei selber und sind deshalb noch mit großer Vorsicht zu genießen.

Aber – und das ist auch ein wichtiges Fazit – man liest derzeit kaum von einer anderen Smartwatch so viel, wie von der Huawei Watch. Und Huawei wird sicher gut daran tun, um dieses Produkt gut „an den Mann“ zu bringen.

Wir werden auch weiterhin die News und Gerüchte verfolgen und natürlich Huawei weiterhin löchern, in der Hoffnung, dass man uns bald mit offiziellen Angaben zu Preis und Verfügbarkeit erlöst!

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Marco

Blogger - Freelancer - Lebemann - Spaßkanone verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

1 Kommentar

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst