Huawei Watch Watchface individualisierbarSeit Anfang der Woche liefert man ein ein Firmware Update für die Huawei Watch zum Download aus. Das Update basiert weiterhin auf Android Wear 1.3, also Android 5.1.1 Lollipop. Auf Android 6 Marshmallow müssen wir also noch etwas warten. Der Build trägt die Versionsbezeichnung LCB43B.

Das Update wird OTA (Over The Air) verteilt. Allerdings – wie bei OTA Updates üblich – nicht an alle gleichzeitig, sondern das Update erfolgt in „Wellen“. Die Update Server pushen also nach und nach die Firmware an die bekannten Huawei Watches.

Seit gestern scheint das Update aber auch in Deutschland anzukommen. Zumindest gibt es die ersten Erfahrungsberichte von deutschen Huawei Watch Nutzern, dass ihnen eine Aktualisierung der Firmware angezeigt wird. Wenn ihr prüfen wollt, ob das Update für eure Huawei Watch schon verfügbar ist, dann geht wie folgt vor:

 

  • Einstellungen aufrufen
  • Menüpunkt Info auswählen
  • Menüpunkt Systemupdates auswählen
  • Eure aktuelle Firmwareversion seht ihr unter dem Menüpunkt Build-Nummer

Das Update soll laut offiziellem Changelog folgende Verbesserungen beinhalten:

  • Optimierung des Mikrofons für besser „Ok Google“ Erkennung
  • Optimierung des Fitness Tracking für eine genauere ANzeige der Schritte
  • Optimierung der Bluetooth Routine zur erneuten Verbindung
  • Neues Lade-Watchface, wenn die Huawei Watch aufgeladen wird
  • Neues Watchface, welches individualisiert werden kann
  • Sensoroptimierungen

Sollte euch das Update noch nicht angezeigt werden, dann müsst ihr einfach noch etwas Geduld mitbringen. In den nächsten Tagen sollten alle Huawei Watches mit dem Update OTA versorgt sein.

Wie ihr uns natürlich kennt – und wie wir unsere ungeduldigen Leser kennen 😉 – haben wir das Update für euch natürlich auch zum Download. Denn auch die Huawei Watch kann man lokal aktualisieren.

Alle notwendigen Dateien erhaltet ihr hierzu auf unserer neuen Huawei Watch Download Seite. Hier findet ihr übrigens auch die Stock Images (Boot, Recovery, System) der Firmware LCA49B – welches die Auslieferungs Firmware nach unserem Wissen sein müsste. Mit diesen Images kann man den Originalzustand der Huawei Watch jederzeit mit adb wiederherstellen; zum Beispiel wenn man einen Custom Kernel genutzt hat oder statt des Original Recovery das TWRP Recovery installiert hatte.

Seid ihr mit eurer Huawei Watch im Originalzustand, so benötigt ihr lediglich das OTA Update LCB43B.

Download LCB43B OTA Update

Anleitung

Ihr installiert das Update auf eurer Huawei Watch via adb sideload. Dafür benötigt ihr die adb Tools. Die einfachste Variante könnt ihr ganz einfach im XDA-Developers Forum in der aktuellsten Version herunterladen (ADB DOWNLOAD). Ebenso müssen alle Huawei Treiber korrekt installiert sein. Hierfür nutzt ihr am besten die die Huawei Software HiSuite (HiSuite DOWNLOAD).
Als letzte Vorbereitung, bevor euer PC die Huawei Watch so erkennt, dass ihr das Update per Sideload aufspielen könnt, müsst ihr die Entwickleroptionen und ADB-Debugging auf der Watch aktivieren. HIerfür tippt ihr einfach unter Einstellungen -> Info auf die Build-Nummer, bis euch angezeigt wird, dass ihr jetzt Entwickler seid. Unter EInstellungen findet ihr nun den neuen Menüpunkt Entwickleroptionen. Hier aktiviert ihr nun ADB-Debugging und bestätigt diese Auswahl.

Jetzt könnt ihr die Uhr über die Ladeschale mit dem PC verbinden. Auch hier muss die Verbindung bestätigt werden.

Huawei Watch Firmware Update flashen

Huawei Watch Android Wear Info
Huawei Watch Firmware Update LCB43B
Huawei Watch Entwickleroptionen
Huawei Watch ADB Debugging

 

Geht nun wie folgt vor:

  • heruntergeladene update.zip in den Ordner der ADB Tools kopieren
  • ADB Tools starten
  • in das Eingabefenster eingeben: adb reboot bootloader
  • im Bootloader Menü reboot-recovery auswählen (kurzer Klick auf die Krone = Auswahl ändern, langer Klick = Bestätigen)
  • im Recovery Menü die Sideload Option durch nach unten swypen anwählen und durch swypen nach links/Rechts auswählen
  • in das Eingabefenster eingeben: adb sideload update.zip

Ihr seht nun wie das Update an die Watch übertragen wird. Anschließend startet die Huawei Watch neu und zeigt euch an, dass eine Aktualisierung durchgeführt wird. Ist dieser Vorgang abgeschlossen, habt ihr die neueste Firmware auf eurer Huawei Watch.

Happy Flashing und viel Spaß mit dem Update!

Achtung!

Das manuelle Update erfolgt auf eigene Gefahr! Wir haben das Vorgehen selber getestet und können es verifizieren. Führt diese Methode trotzdem bitte nur dann aus, wenn ihr wisst was ihr tut und euch bewusst seid, dass auch immer etwas schief gehen kann.

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Marco

Blogger – Freelancer – Lebemann – Spaßkanone

verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.