HUAWEI Wasserflasche mit HarmonyOS in China erschienen 1

HUAWEI Wasserflasche mit HarmonyOS in China erschienen

Wie aufmerksame Leser vielleicht schon mitbekommen haben, arbeitet HUAWEI seit geraumer Zeit schon fleißig an deren eigenen Ökosystem, der 1+8+N-Strategie. Also eine Neuheit sind smarte Geräte bei HUAWEI nicht. Ein aktuelles Beispiel ist die Lebooo Smart Sonic Zahnbürste, welche dieses Jahr auch nach Deutschland kam. Dieses Ökosystem wird nun durch eine HUAWEI Wasserflasche des Herstellers HAERS um ein weiteres Smart Device erweitert.

Die smarte Edelstahlflasche von HAERS mit HarmonyOS verfügt über einen Bildschirm mit Touchscreen, welcher über die Getränktemperatur, die aktuelle Füllmenge sowie die am Tag bereits getrunkene Menge informieren soll. Auch der Name des Besitzers soll angezeigt werden, um die Flasche leicht zuordnen zu können. Für die Erfassung der Daten kommt ein Bewegungssensor zum Einsatz, welcher jedoch laut HUAWEI eine Fehlerquote von 8% aufweist. Darüber hinaus verfügt die smarte Flasche über eine antibaktierielle Beschichtung zur Abtötung von Keimen.

Die smarte HUAWEI Wasserflasche bei der Nutzung.

Natürlich lässt sich die Flasche mit einem Smartphone verbinden. Verbinden soll sich die Flasche automatisch per Bluetooth sobald der Deckel abgeschraubt ist und eine Entfernung von maximal 50 cm zwischen Flasche und Smartphone eingehalten wird. Vermutlich lassen sich die erfassten Daten dann in der HUAWEI Health App einsehen. Die Elektronik der Flasche ist selbstverständlich auch vor Wasser geschützt, was eine IPX7-Zertifizierung bestätigt. Der 250 mAh große Akku soll laut Herstellerangaben 20 Tage lang halten, er lässt sich dann über ein magnetisches Ladekabel wieder aufladen.

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

Preise und Verfügbarkeit

Zurzeit ist die smarte Wasserflasche nur in China über Vmall für umgerechnet ca. 22€ in den Farben Schwarz, Blau und Weiß erhältlich. Ob die Wasserflasche auch auf dem europäischen Markt Einzug halten wird, ist zum aktuellen Stand ungewiss.

Meine Meinung zur smarten HUAWEI Wasserflasche

Anfangs habe ich mich gefragt, wer so etwas überhaupt brauchen würde. Aber bei genauerer Betrachtung hat die smarte Wasserflasche schon mein Interesse geweckt. Ich denke, es wäre interessant zu sehen, wie mein aktuelles Trinkverhalten aussieht. Da ich tendenziell eher zu wenig trinke, würde eine smarte Flasche mich sicherlich öfter dazu bewegen, mehr zu trinken.

Was denkt ihr über die smarte Flasche mit HarmonyOS? Würdet ihr euch eine solche zulegen?

Quelle: Notebookcheck

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

6 Kommentare

  1. Skeptiker 17. Dezember 2021
    • Olaf 17. Dezember 2021
  2. Primo Klabauter 17. Dezember 2021
  3. Corry van der Drietklompen 17. Dezember 2021
    • Triexy 2. März 2022
  4. Christian 25. März 2022

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.