Huawei-Logo_kleinWie die taiwanische Branchenplattform Digitimes berichtet, plant Huawei zusammen mit dem taiwanischen Auftragshersteller Compal Electronics eine gemeinsame Produktion in Brasilien. Demnach wollen beide Unternehmen zusammen Smartphones und Tablets in Brasilien produzieren

Durch die Zusammenarbeit soll im ersten Jahr eine Produktionskapazität von 100.000 Smartphones verfügbar sein.

Sowohl Huawei als auch Compal betreiben Produktionsstätten in Brasilien. Der chinesische Telekommunikationsanbieter hatte bereits vor kurzem angekündigt, zukünftig auch in Brasilien produzieren zu wollen.  Compal ist derzeit als Auftragsfertiger für den US-PC-Hersteller Dell und das taiwanischen Computerunternehmen Acer tätig.

Zu diesen aktuellen Spekulationen gab es von Huawei noch keine Stellungnahme. Seitens Compal wurden die Gerüchte über solche Planungen aber dementiert.

via

 

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Rainer

Freier Redakteur. Man of Action. Huawei-User. Blogger. Gründungsmitglied.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.