Ich teste zurzeit das Huawei P20 lite und war recht überrascht, dass schon ein Update vorhanden war. Obwohl mir nicht wirklich Probleme aufgefallen sind, bringt das Update dennoch ein paar Software-Änderungen und aktuelle Sicherheitspatches von Google.

Die 469 MB große Systemaktualisierung

ANE-LX1 8.0.0.112(C432)

bleibt bei Android 8.0 und der dazugehörigen EMUI-Version 8.0. Das Update kommt via OTA (over-the-air). Was die ganzen Begriffe, wie „OTA“ usw. bedeuten liest du am besten in unserem Firmware Glossar nach.

Changelog

Huawei P20 lite Firmaware Update

Diese Aktualisierung behebt Probleme, die mit Kamera und Designs im Zusammenhang stehen, und integriert Google-Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit.

 

[Kamera]

  • Behebt ein Problem mit dem Bokeh-Effekt beim Aufnehmen von Selfies nicht richtig angewendet wurde.
  • Behebt ein Problem, bei dem die Kamera-Anzeige nach dem Entsperren des Telefons fehlerhaft war.

[Design]

  • Behebt ein Problem, bei dem nur ScreenMagazine als Sperrbildschirmstil beim Anpassen von Designs verfügbar war.

[Anzeige]

  • Optimiert die UI-Anzeige für Systemaktualisierungen und für das Benachrichtigungsfeld.

[Sicherheit]

  • Integriert im März 2018 veröffentlichte Google-Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit.

Hinweise zur Aktualisierung:

1. Deine persönlichen Daten werden nicht gelöscht. Dennoch empfehle ich, wichtige Daten vor dem Aktualisieren mit der Backup App zu sichern.
2. Sollte die Aktualisierung Probleme bereiten, melde dich in unserem Huawei Forum, schreib einen Kommentar, oder schau beim Huawei Service vorbei.

Fazit

Wie bereits zu Beginn erwähnt, habe ich vor dem Update keine Probleme gehabt und habe auch nach dem Update keine Probleme. Die Optimierungen sind mir bis jetzt noch nicht spürbar aufgefallen. 🙂

Wie immer der Hinweis für alle Ungeduldigen: das Update wird in Wellen verteilt (Staged Rollout). Am Anfang erfolgt die Verteilung nur an einen kleineren Kreis, dann an immer mehr. Laut Huawei kann der komplette Rollout bis zu 8 Wochen dauern. Und Nein, man kann das nicht beschleunigen, da die Auslieferung anhand der IMEI erfolgt. Es kann also sein, dass ihr mal früh dabei seit, mal eher spät. Habt einfach etwas Geduld!

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Lukas Schreyer

6 Kommentar(e)

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
Avatar for Lukas Schreyer
Matthias

Ironie an
Ist schon traurig dass Huawei Handys raus bringt mit total Alter Software.
Ironie aus

Avatar for Lukas Schreyer
Matthias

"Ironie an".
Ist schon traurig das die Handys raus bringen mit total Alter Software.
"Ironie aus"

Avatar for Lukas Schreyer
Kurt

Dass solltest du doch besser wissen als ich : Pixel, Nexus und Sony.

Avatar for Lukas Schreyer
Rainer Fürst

Also ein paar. OK.

Avatar for Lukas Schreyer
Kurt k. A.

Schon traurig ein 2018er Handy hat nicht mal Android 8.1.

Avatar for Lukas Schreyer
Rainer Fürst

Wieviele 2018er Handys haben denn Android 8.1?

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.