Langsam schließt sich das Sommerloch und wir nähern uns der IFA, die dieses Jahr vom 01. bis 06. September 2017 wie immer in Berlin stattfinden wird. Und da große Ereignisse bekanntlich ihre Schatten vorauswerfen, erreicht uns heute eine Pressemitteilung, die uns das Huawei Nova 2 ankündigt. Somit dürfte feststehen, dass wir kein neues Gerät auf der IFA zu sehen bekommen werden.

Das Huawei Nova 2 wird aber bereits ab Ende August 2017 offiziell in den Verkauf gehen (BEREITS BEI MEDIAMARKT für 399,- EUR erhältlich!) und soll vor allem Selfie-Fans begeistern. Hierfür bekam die Frontkamera starke 20 MP spendiert. Damit soll die Kamera scharfe und detaillierte Porträts schießen, die zudem sehr natürlich aussehen sollen. Erreicht werden soll dies mit einer Kombination aus HUAWEIs 3D Gesichtserkennungstechnologie und dem optimierten Beauty 4.0-Modus.

Huawei Nova 2 (7)
Huawei Nova 2 (1)
Huawei Nova 2 (8)
Huawei Nova 2 (6)
Huawei Nova 2 (5)
Huawei Nova 2 (2)
Huawei Nova 2 (3)
Huawei Nova 2 (4)

Damit euer Selfie besonders gut zur Wirkung kommt, steht euch beim Huawei Nova 2 auch der Bokeh-Modus zur Verfügung. Mit diesem kann man die Person im Vordergrund scharf darstellen, lässt aber den Hintergrund verschwommen und unscharf.

Auch an schwierige Lichtverhältnissen wurde gedacht, hier soll die Screen Flash- Funktion mit elf verschiedenen Lichtstufen für ein optimales Ergebnis sorgen. Dafür passt sich der Blitz der Frontkamera entsprechend den Lichtverhältnissen und Farben an.

Ob all dies wirklich für tolle Fotos sorgt werden wir natürlich wieder für euch testen. Das Huawei Nova 2 ist bereits bei unserem Kollegen Marco eingetroffen, der es in den kommenden zwei Wochen auf Herz und Nieren (oder sollte man besser sagen auf Hart- und Software 😉 ) prüfen wird.

Vorher könnt ihr euch schonmal auf unser Unboxing und Handson freuen, welches in Kürze folgt.

Des Weiteren bietet euch das Huawei Nova 2 Technik der gehobenen Mittelklasse.

Spezifikationen Huawei Nova 2:

Display und Auflösung: 5 Zoll, LCD, IPS-Panel, 1.920 x 1080 Pixel, 443 ppi,
Maße und Gewicht:
142,2 x 68,9 x 6,9 mm; 143 Gramm
RAM / ROM: 4 GByte / 64 GByte (erweiterbar bis zu 128 GByte über Micro SD-Karte)
Prozessor und Grafikeinheit: Huawei Kirin 659, Octa Core, 4x 2,36 GHz (ARM Cortex A53), 4x 1,7 GHz (ARM Cortex A53) / MaliT830-MP2 GPU
Kameras: 12 + 8 Megapixel rückwärtige Kamera
20 Megapixel Front-Kamera
SIM und Netzwerk:
Dual-Nano-SIM

Haupt-SIM-Karte:
4G TD-LTE: Bands 38/40/41 (110 MHz)
4G FDD LTE: Bands 1/3/5/7/8/18/19/20/26
3G UMTS (WCDMA) / HSPA+ / DC-HSDPA: Bands 1/5/6/8/19
2G GSM / EDGE: 850/900/1800/1900 MHz

Zweite SIM-Karte (Only support voice communication):
2G GSM: 850/900/1800/1900 MHz

Die beiden SIM-Kartenslots können die Hauptkarte oder die Sekundärkarte sein.

Akku: 2.950 mAh Akku (fest verbaut)
Betriebssystem:             Android 7.0 (Nougat) mit EMUI 5.1
Schnittstellen: Dual-SIM, Wi-Fi 802.11 b/g/n, GPS, microSD, USB Typ-C (2.0), 3,5 mm Audio, 4G LTE, Bluetooth 4.2
Weiteres: GPS, rückseitiger Fingerabdruckscanner, Gyroskop, Umgebungslichtsensor, Näherungssensor, Gravity-Sensor, Kompass
Zubehör: 9V/2A Ladegerät,
USB-C Cable,
Headset,
Quick Start Guide,
Smartphone-Nadel (zum Öffnen der Slots),
Schutz-Cover

Hierzulande wird das Huawei Nova 2 in den Farben Graphite Black, Prestige Gold und Aurora Blue für 399,-€ zu haben sein.

Damit ihr auf euern Selfies auch eine gute Figur abgebt sollte das tägliche Sportprogramm natürlich nicht fehlen. Damit ihr dieses auch protokollieren könnt, erhalten Käufer des HUAWEI Nova 2 bis zum bis zum 17. September 2017 gratis den neuen Fitness-Tracker HUAWEI Band Pro 2 dazu.

Um an der Aktion teilzunehmen, müsst ihr euch mit dem Kaufbeleg bis zum 30. Oktober 2017 online unter www.huaweipromotion.de/selfie-superstar registrieren.

Quelle: Pressemitteilung

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Berit Engmann

Vielseitig interessierte Bloggerin, die auch gern mal über den Tellerrand schaut und Katzen in jeder Größe liebt.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.