Huawei Android 6 GeräteGoogle hat am 29.09.2015, einem Dienstag Abend, Android 6.0 Marshmellow präsentiert. Es soll vor allem weitere Funktionen in der Sicherheit, aber auch im Datenschutz mit sich bringen. So soll gewährleistet sein, dass jeder Nutzer den für sich perfekten Nutzungsrahmen mit seinem Android Smartphone hat.

Huawei nennt Android 6.0 Updateliste – Gebt es doch zu ihr habt schon lange darauf gewartet ;).

Knapp zwei Wochen nach der Veröffentlichung von Android 6.0 ist Huawei einer der ersten Hersteller, welcher offiziell bekannt gibt, welche Geräte denn auf jeden Fall mit Android 6.0 versorgt werden. Dabei ist es kaum verwunderlich, dass Flaggschiffe, wie das Huawei Mate S oder das Huawei P8 mit auf der Liste stehen – Sind sie ja auch erst dieses Jahr veröffentlicht worden. Interessanterweise steht das Allroundtalent Huawei Ascend P7 nicht mehr auf der Versorgungsliste, der Dauerläufer Mate 7 aber schon. Auch bei Smartphones, welche neuer als das Huawei Mate S sind, kann man eigentlich zu 100% davon ausgehen, dass sie mit Android 6.0 versorgt werden.

Hier nun der Überblick, welche Geräte zumindest in China mit Android 6 – Marshmallow versorgt werden:

Huawei P8 | Huawei P8max | Huawei P8 Lite | Huawei ShotX | Mate 7 | Huawei Mate S | G7 | G8 (China Version in der Liste)

Huawei Androoid 6.0 Updateliste

Diese Daten sind offiziell von Huawei. Wir wissen leider keine definitiven Termine und erst recht nicht für den deutschen Markt. Die oben genannte Liste gilt momentan nur für den chinesischen Markt und erfahrungsgemäß kann man das nicht 1 zu 1 auf den deutschen Markt übernehmen. Wenn wir Neuigkeiten und die deutschen Release Termine für Android 6 auf den Huawei Handys erfahren, dann werdet ihr es bei uns sofort lesen können. Stay tuned und „It’s done when it’s done“ ;).

via: gizmochina.com / Update *1*: Geräteliste aktualisiert

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Sascha Lewandowski

Die Symbiose zwischen dem Menschen und der Technik treibt mich als Informatiker an, euch das Wissen nicht nur im Consumer-, sondern auch auch um Enterprise-Bereich zu eröffnen.

29 Kommentar(e)

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
Avatar for Sascha Lewandowski
Stefan

Hallo Leute, habe seit einiger Zeit A 6.0, 574 drauf. Leider Probleme mit Benarichtigungen bei WhatsApp und Signal. Außerdem ist das Simkartentool unbrauchbar und ohne Funktion! Gibt es eine Lösung dazu...????!!!!

Avatar for Sascha Lewandowski
Benni Winter

Wegen den späten (OTA)updates muss ich recht geben, aber manuell sind sie recht flott was die bereitstellung betrifft.

Für den erfahrenen smartphone nutzer eigendlich gar kein problem, solange kein brand auf dem handy ist

Avatar for Sascha Lewandowski
RenjarP7
Avatar for Sascha Lewandowski
Autor
Sascha Lewandowski

Hey Renjar,

das ist genau das, was einen stutzig machen sollte, wenn man Huawei's Updatepolitik bei neuen Major Releases kennt. Curved verlinkt bei der Information auf inside-handy, genau wie alle anderen Publikationen, welche ich mit dieser Information gesehen habe. Die Frage ist, ist die Information von Inside-Handy hier die richtige? Ich persönlich gehe nicht davon aus, auch wenn ich es den Nutzern wünschen würde. Vielleicht hat sich dort ein Mitarbeiter bei der Telekom einen Spaß erlaubt, vielleicht meinte er auch das Mate 7 mit Branding, vielleicht auch nur ein Security Fix von Google für 5.1.1 oder was auch immer. Ebenfalls ein Rollout in den nächsten "2 Wochen" klingt für mich unwahrscheinlich, wenn noch nicht einmal von einer MM Version für unbranded Geräte bekannt ist.

Die besten Informationen die du bekommen kannst, findest du hier bei uns, bei jeder neuen Beta wirst du hier mit als erstes erfahren, welche Geräte es betrifft :-). Zum Austausch eignet sich dann am besten unsere Facebook-Gruppe ;-). Sobald wir Informationen haben, dass sich die Lage ändert, wirst du hier informiert 🙂

Avatar for Sascha Lewandowski
RenjarP7

Danke für die Antwort, hatte die gleichen Gedanken. Ich gehe auch von einem Tippfehler aus, aber das sollte eigentlich nach gut einem Monat bemerkt worden sein ...^^ Naja, wir werden sehen, vielleicht hat Huawei nun doch vor die Geräte länger mit Updates zu versorgen als nur eine Android Version. Wäre aus meiner Sicht ein sehr gutes Argument für eine Gerät von Huawei. Habe mit das P7 vor eineinhalb Jahren gekauft und bin auch total zufrieden damit.

Avatar for Sascha Lewandowski
Frauke

Was ist denn mit dem p7 MINI?! Wird das außen vor gehalten?!

Avatar for Sascha Lewandowski
Autor
Sascha Lewandowski

Hey Frauke, über das P7 Mini ist bisher nichts bekannt. Du wirst es bei uns als einer der ersten lesen, wenn wir darüber mehr wissen ;-).

Avatar for Sascha Lewandowski
Pascal

Das P8 Lite hat ja ALE-L21 aber seh das nirgendswo aber habt das mit aufgelistet

Avatar for Sascha Lewandowski
Wagemann

Gott sei dank steht meins auf der Liste. Komisch ist nur das das updaten von Linux kein Problem ist Manjaro ist ein Rolling Relais und Läuft auf einem 10 Jahre alten Rechner mit der neuesten Software warum geht das nicht bei android obwohl es angeblich Linux sein soll ? Ökologisch gesehen ist Android ein Supergau. Oder kauft Ihr euch alle 2Jahre ein neues Auto nur weil es mehr kann? Anscheinend haben die Deutsche Konsumenten genug Geld im Sackl wenn sie sich so viele Handys kaufen können.

Der Plastiksack wir verboten weil es die Welt verschmutzt was machen denn alte Handys?

Mit freundlichen grüßen

Avatar for Sascha Lewandowski
Wagemann

Hallo ich bin noch besitzer eines P6 mit china emui3 geht noch nur leider gibt es keine updates und willnicht immer 400 euro ausgeben alle 1,5 Jahre wegen sicherheit und Elektroschrott machen der in afrika entsogt wird. Deshalb wechsle ich auf win phone da gibt es immer updates wie beim Pc.

Huawei ist nicht schlecht bei der Qualität aber sonst nur müllprduzierer wie Google mit Android.

Mit freundlichen grüßen

Avatar for Sascha Lewandowski
Autor
Sascha Lewandowski

Hallo Wagemann,

leider muss ich zu diesem Punkt sagen, dass er nicht richtig ist. Auch WindowsPhone wird nur auf ausgewählte Geräte installiert. Wie hier bei http://www.netzwelt.de/news/151129-windows-10-lumia-smartphones-erhalten-update.html" rel="nofollow">Netzwelt zu lesen, wird Windows Phone 10 z.B., selbst bei den Hauseigenen Microsoft Lumia (ehemals Nokia) nur auf eine Hand voll Geräte installiert. Wer darüber hinaus weiter den Software Support haben möchte, müsste dann auf eigene Methoden zurückgreifen. Huawei ist hier also komplett im Rahmen. Allerdings gibt es wie oben schon erwähnt aktuell etwas Rumoren zu dem Thema und wir sind an weiteren Informationen dran. Du kannst sie dann demnächst hier lesen :).

Avatar for Sascha Lewandowski
Joggle

Hallo zusammen.

Ich bin selbst stolzer Mate 7 Besitzer. Klar dauert es bei huawei ewig lang mit den Updates, aber Samsung ist kein deut besser. Spreche aus Erfahrung. Und wer wirklich ständig die neusten Updates haben will, sollte sich ein Windows 10 Handy kaufen. Dort werden zukünftig ständig Updates kommen

Avatar for Sascha Lewandowski
Michael

Also bei manchen Kommentaren könnte man meinen man hat es mit 5 Jährigen zu tun. Bähh ähhh Mamaaaaaaaaaa ich will ein Update sonst schreie ich bis ich eines bekomme!

Wer sich vor dem Kauf eines Smartphones informiert ( kann man auch das Internet dazu benutzen)

der wird sehr wohl in Erfahrung bringen das Huawei etwas zögerlich mit Updates ist.

Aber wie schon erwähnt sind andere da auch nicht viel besser. Nicht die Zahl der Updates sondern deren Qualität ist mir viel wichtiger. Und da ist mir ein vernünftiges Update auf Android 5.1.1 tausendmal lieber wie ein schnelles auf Android 6.0!

Aber nun gu! So ist es eben in unserer Boulevard Gesellschaft!

Avatar for Sascha Lewandowski
Alex

Hier die vollständige Liste (von mobilegeeks.de):

Huawei P8, offiziell bestätigt, Termin unbekannt

Huawei Mate 7, offiziell bestätigt, Termin unbekannt

Huawei Mate S, offiziell bestätigt, Termin unbekannt

Huawei P8 youth edition, offiziell bestätigt, Termin unbekannt

Huawei P8 Max, offiziell bestätigt, Termin unbekannt

Huawei Maimang 4 (China-Variante des G8), offiziell bestätigt, Termin unbekannt

Huawei G7 Plus, offiziell bestätigt, Termin unbekannt

Huawei G7, offiziell bestätigt, Termin unbekannt

Honor 7, offiziell bestätigt, Termin unbekannt

Honor 7i, offiziell bestätigt, Termin unbekannt

Honor 6 Plus, offiziell bestätigt, Termin unbekannt

Honor 6, offiziell bestätigt, Termin unbekannt

Honor X2, offiziell bestätigt, Termin unbekannt

Honor 4X, offiziell bestätigt, Termin unbekannt

Honor Play 4C, offiziell bestätigt, Termin unbekannt

Avatar for Sascha Lewandowski
Alex

Außerdem steht auf areamobile.de, dass Huawei speziell in Europa stark die Update-Politk verbessern und sogar extra dafür ein Software-Team in Düsseldorf aufstellen will. Das hört sich doch echt gut an.. 🙂

Avatar for Sascha Lewandowski
Marco

@Alex:
An diesem Thema sind wir gerade dran! Wir hoffen euch hier demnächst weitere Details liefern zu können.
Denn das Thema Update-Politik ist ja doch eines der am meisten diskutierten bei Huawei!

Avatar for Sascha Lewandowski
David

Wird es für das Huawei Ascend G510noch Updates geben weil ich finde das es nötig ist.

Avatar for Sascha Lewandowski
Andreas

Ob Huawei in China Updates ankündigt ist genauso interessant, wie wenn dort ein Sack Reis umkippt. Mein jetziges Huawei-Gerat ist mein zweites und letztes Android-Gerät.

Avatar for Sascha Lewandowski
Rainer

Ich denke andere User interessiert das schon, denn wenn es in China ein Update gibt, dann stehen die Chancen auch hierzulande gut eine neue Version zu erhalten.

Avatar for Sascha Lewandowski
Andreas

Erstmal sieht man, wer nichts bekommt (z. B. Ich). Und ob das, was dort angekündigt wird, auch hierher kommt, steht in den Sternen. Spannender wäre schon, wenn Huawei Deutschland mal was ankündigt, z. B. in Bezug auf Sicherheitsupdates.

Avatar for Sascha Lewandowski
Rainer

Ich denke nicht, dass Huawei Deutschland wird hier selber was ankündigen wird, da die Firmwareentwicklung nicht hier läuft und die offiziellen Kanäle leider nur von diversen Marketingpartnern betrieben werden, die da teilweise noch weniger wissen als wir. Daher sehe ich die Info ob es in China eine neue Firmware gibt, aus meiner langjährigen Huawei Erfahrung, als interessant und wichtig an.

In Bezug auf Sicherheitsupdates stehen andere Hersteller nicht wirklich besser da. Viele haben nichtmal Stagefright 1.0 komplett behoben. Huawei hat mit dem Update auf Android 5.1.1 nur eine Lücke von Stagefright 2.0 offen. Von den Lücken in iOS will ich gar nicht erst anfangen.

Avatar for Sascha Lewandowski
Andreas

Genau hier liegt aber das Problem. Es ist schon klar, dass man mit dem Kauf eines Gerätes nicht den Anspruch erwirbt, immer die neuste Version des Betriebssystems zu erhalten. Das verspricht aber auch kein Hersteller. Deshalb darf es aber nicht sein, dass nur die neuste Version sicher ist. Das bedeutet dann: "Wenn du Sicherheit willst, wirf dein Gerät weg und kauf dir ein Neues." Man sollte erwarten können, dass es für ältere Versionen Sicherheitsupdates gibt. Die Verantwortung der Hersteller darf sich nicht darauf beschränken, in immer kürzeren Abständen neue "Flagships" in den Markt zu drücken.

Avatar for Sascha Lewandowski
Julian

Das mit dem P7 vergiss mal ganz schnell, siehe emui 3.0 und P6

Huawei kümmert sich nur ca 1 Jahr in seine "Flaggschiffe" danach hast du dir gefälligst das neuste zu kaufen...

Avatar for Sascha Lewandowski
Uwe

Wohl wahr.

Ich weiß, es schert Huawei einen Dreck ob ich mir nochmal eins kaufe oder nicht. Aber bei der miesen Updatepolitik von Huawei war das P7 mein erstes und auch letztes Gerät von denen.

Bei anderen Herstellern kommt schon bald Marshmallow und wir haben gerade mal mit Mühe und Not ein verbugtes Lollipop bekommen.

Da ist ja sogar Samsung noch besser, und das will schon was heißen.

Avatar for Sascha Lewandowski
Garrus

Ich weiß zwar nicht, was es bringen soll seinen Zorn an einer Fanseite auszulassen anstatt direkt den Hersteller anzusprechen, aber das muss ich ja nicht verstehen.

Vor allem, wenn man bedenkt, dass ein Update reine Kulanz des Herstellers ist. Ich kenne nämlich keinen Kaufvertrag in dem steht, dass X-Updates erscheinen müssen.

Wer Updates will, der muss eben ein Apple mit ihrem veralteten iOS kaufen und das 3-fache zahlen.

Ich für meinen Teil bin mit den Updates für mein P7 und Mate 7 zufrieden und habe kein Problem. Vielleicht liegt das aber daran, dass ich eine saubere Neuinstallation gemacht habe und nicht einfach drüber installiert. 😉

Avatar for Sascha Lewandowski
lhbhl

Wer updates bei Android will kauft Motorola oder Nexus, die haben stock android und kriegen die updates direkt von Google. Alles andere ist Glücksspiel.

Avatar for Sascha Lewandowski
flosse

Warum nicht das P7? o.O son mist aber auch...

Avatar for Sascha Lewandowski
Autor
Sascha Lewandowski

Hey flosse, wie im Beitrag erwähnt ist es eine Liste für China, es besteht eine kleine Möglichkeit, dass das P7 noch rein rutscht. Wirklich wissen, wirst du es aber erst, wenn es eine finale Version gibt, bis dahin heißt es "Daumen drücken" :).

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.