Huawei GX8

Huawei G8 in China zertifiziert

Im vergangenen September hatte Huawei auf der IFA 2014 in Berlin mit dem Huawei Ascend Mate 7 und dem Huawei Ascend G7 zwei Geräte für die Mittel- und Oberklasse vorgestellt, welche sich sehr erfolgreich am Markt platziert haben. Wie bereits vermutet stehen die Anzeichen gut, dass Huawei auch dieses Jahr auf der IFA wieder mit Topmodellen aufwartet. Den Anfang machte heute, der Nachfolger des Ascend G7.

Huawei G8

Das neue Huawei Smartphone, das auf den Namen Huawei G8 hört, wurde heute von der chinesichen Zerifizierungsstelle TENAA auf deren Seite enthüllt. Neben ein paar technischen Daten gab es auch die ersten Bilder, des G7 Nachfolgers zu sehen.
Huawei-AL00-G8-Leak1
Das Huawei G8 läuft unter der Modellnummer AL00. Dies ist also eines der Geräte, über die wir schon vor ein paar Tagen berichtet hatten. Es besitzt vermutlich ein 5,5 Zoll großes Display und hat 2 GB RAM. Der interne Speicher ist mit 16 GB gelistet. Ebenso gibt es Infos zur Kamera, die von einem 13 Megapixel Sensor sprechen, der von einem Dual LED Blitz unterstützt wird.
Wie man den Bildern entnehmen kann, gibt es auf der Rückseite, wie schon beim Ascend Mate 7 und dem Honor 7, einen Fingerabdruck-Scanner. Zudem scheint das Huawei G8, wie schon sein Vorgänger, einen Aluminium Rahmen zu besitzen, der, wenn die Bilder nicht täuschen, mit ziemlich dünnen Seitenrändern aufwarten kann.
Mehr Infos und Details werden wir bestimmt in den kommenden Woche erfahren. Bis zur IFA sind es ja noch ein paar Tage hin. Außerdem könnte es auch sein, dass Huawei das G8 schon im Sommerloch bringt und auf der IFA was komplett anderes zeigt.

via

9 Kommentare

  1. countrytom 23. Juli 2015
    • Stephan 23. Juli 2015
  2. Sarah77 23. Juli 2015
  3. ano 23. Juli 2015
    • Rainer 23. Juli 2015
      • ano 23. Juli 2015
        • Cm 24. Juli 2015
        • Roland 24. Juli 2015
          • ano 27. Juli 2015

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.