Im vergangenen September hatte Huawei auf der IFA 2014 in Berlin mit dem Huawei Ascend Mate 7 und dem Huawei Ascend G7 zwei Geräte für die Mittel- und Oberklasse vorgestellt, welche sich sehr erfolgreich am Markt platziert haben. Wie bereits vermutet stehen die Anzeichen gut, dass Huawei auch dieses Jahr auf der IFA wieder mit Topmodellen aufwartet. Den Anfang machte heute, der Nachfolger des Ascend G7.

Huawei G8

Das neue Huawei Smartphone, das auf den Namen Huawei G8 hört, wurde heute von der chinesichen Zerifizierungsstelle TENAA auf deren Seite enthüllt. Neben ein paar technischen Daten gab es auch die ersten Bilder, des G7 Nachfolgers zu sehen.

Huawei-AL00-G8-Leak1

Das Huawei G8 läuft unter der Modellnummer AL00. Dies ist also eines der Geräte, über die wir schon vor ein paar Tagen berichtet hatten. Es besitzt vermutlich ein 5,5 Zoll großes Display und hat 2 GB RAM. Der interne Speicher ist mit 16 GB gelistet. Ebenso gibt es Infos zur Kamera, die von einem 13 Megapixel Sensor sprechen, der von einem Dual LED Blitz unterstützt wird.

Wie man den Bildern entnehmen kann, gibt es auf der Rückseite, wie schon beim Ascend Mate 7 und dem Honor 7, einen Fingerabdruck-Scanner. Zudem scheint das Huawei G8, wie schon sein Vorgänger, einen Aluminium Rahmen zu besitzen, der, wenn die Bilder nicht täuschen, mit ziemlich dünnen Seitenrändern aufwarten kann.

Mehr Infos und Details werden wir bestimmt in den kommenden Woche erfahren. Bis zur IFA sind es ja noch ein paar Tage hin. Außerdem könnte es auch sein, dass Huawei das G8 schon im Sommerloch bringt und auf der IFA was komplett anderes zeigt.

via

Teilen:

Über den Autor

Avatar

Freier Redakteur. Man of Action. Huawei-User. Blogger. Gründungsmitglied.

9 Kommentare

  1. Avatar
    countrytom veröffentlicht am

    Howdy,

    ja, z.B. das neue Mate 8, sollte evtl. ein Nachfolger meines Mate 7 werden, da aber ein QHD Display verbaut werden soll scheidet es aus! (Viel zu hoher Stromverbrauch).
    Die Specs zum G8 sind a schon mal nicht schlecht.

    Gruß Thommy

  2. Avatar
    Sarah77 veröffentlicht am

    Rein äußerlich erstmal sehr nett. Ich mag abgerundete Ecken, dann liegen die Geräte angenehm in der Hand. Bin gespannt auf die Testberichte.

  3. Avatar
    ano veröffentlicht am

    schon wieder 5,5 Zoll *rolleyes*
    Wann kommt denn endlich mal wieder ein Handy zwischen 4,7 – 5 Zoll!?

      • Avatar
        ano veröffentlicht am

        Also ich finde 5 Zoll Hosentaschen-freundlicher. Außerdem kann man den Bildschirm mit einer Hand bedienen, und muss nicht mit der anderen festhalten, wenn man in der diagonal oberen Ecke etwas antippen/auswählen muss.

        Ich hätte gern mal wieder ein High-End Gerät in diesem Größenbereich.

        • Avatar
          Roland veröffentlicht am

          Hallo ano,

          ich bin kein Freund von Huawei, da ich persönlich ein Problem mit der Updatepolitik dieser Firma habe.
          Aber genau für diese Funktionalität.

          “Außerdem kann man den Bildschirm mit einer Hand bedienen, und muss nicht mit der anderen festhalten, wenn man in der diagonal oberen Ecke etwas antippen/auswählen muss.”

          Hat Huawei z.Bsp. im P8 und auch in der zukünftigen Lollipop Version des Mate 7 eine Einhandbedienung. Mit einem seitlichen Wisch über die Navigationsleiste, reduziert sich die Anzeige und man kann wie bei einem kleineren Gerät alles mit einer Hand bedienen. Wird diese Funktion nicht benötigt, steht einem der volle Bildschirm wieder zur Verfügung. Hier ein Beispiel –> https://blog.notebooksbilliger.de/wp-content/uploads/2015/06/Huawei-Ascend-P8-Einhandbedienung.jpg

          Gruß

          Roland

          • Avatar
            ano veröffentlicht am

            Ja ich persönlich habe schon vor bei Huawei bleiben. Bin mit der P-Serie (seit dem 6er) eigentlich sehr zufrieden. Ein wichtiger Grund für mich ist der Berechtigungsmanager und die gute Umsetzung von Grundfunktionen (Telefonieren, Kontakte und SMS, schnelle Menü-Übergänge).
            Mir ist nicht bekannt das einer der anderen großen Android Hersteller, wie z.B. Sony, es mir erlauben Apps Berechtigungen, wie Internet und Autostart zu entziehen. Korrigiert mich, wenn ich da falsch liege.
            Aber naja…ich freunde mich grad trotzdem mit dem P8 an. Aber das P8 in 5 Zoll wäre der Knüller! 🙂

Hinterlasse einen Kommentar