Update

Die Cashback Webseite ist jetzt unter www.chinesischesneujahr.de online. Die Aktion startet offiziell am 02.02.2016.

„Die Idee: Kunden, die vom 2. bis zum  13. Februar ein HUAWEI Mate S, HUAWEI GX8 oder ein HUAWEI P8 erwerben, erhalten eine Prämie von bis zu EUR 100,-. Beim Kauf des Smartphones innerhalb des Kampagnenzeitraums erhalten Kunden einen roten Umschlag mit weiteren Details zur Cashback-Aktion. Nach der kostenlosen Registrierung auf der Website www.chinesischesneujahr.de können Kunden ihre Rechnung sowie die IMEI-Nummer des Smartphones hochladen. Nach Prüfung der Daten wird der Cashback-Betrag innerhalb von 30 Tagen zurück erstattet. Dabei gibt es EUR 100,- für ein HUAWEI Mate S sowie EUR 50,- für ein HUAWEI GX8 oder HUAWEI P8 zurück. Es ist dabei nicht entscheidend wo die Geräte gekauft wurden – sei es bei Online-Händlern, im Elektrofachhandel oder bei Mobilfunkanbietern.“

Quelle: Pressemitteilung Huawei vom 29. Januar 2016

Ursprünglicher Artikel vom 22. Januar 2016:

Soweit uns bekannt ist, hat es von Huawei aus noch nicht so viele Cashback Aktionen gegeben, dass soll sich aber scheinbar mit diesem Jahr ändern. Zum Chinesischen Neujahrsfest am 08. Februar 2016 macht euch Huawei ein Geschenk und ihr könnt euch das Mate S, das P8 und das GX8, alles HighEnd Geräte, deutlich günstiger kaufen. So zumindest suggeriert es uns ein Werbeflyer, der auf der Seite 7mobile.de aufgetaucht ist.

Huawei Cashback

Was ihr dafür tun müsst:

  • Das jeweilige Gerät muss zwischen 02.02.-13.02.2016 gekauft worden sein (Kaufbeleg muss vorliegen)
  • Es dürfen ausschließlich Privatkunden, die mindestens 18 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in Deutschland haben teilnehmen
  • Max. 2 Aktionsgeräte pro Haushalt

Wie bekommt man sein Geld zurück:

Ihr sendet einfach den Kaufbeleg via www.chinesischesneujahr.de an Huawei. Dazu schickt ihr eure deutsche Bankverbindung, die Serien- und IMEI-Nummer des Gerätes mit. Das ganze funktioniert bis zum 31.03.2016. Im Anschluß werden euch nach Prüfung der Voraussetzungen die jeweiligen Cashbacks zurückerstattet.

Für das Mate S gibt es 100,- Euro zurück und für das P8 und das GX8 gibt es jeweils 50,- Euro. Unseres Erachtens lohnt sich das auf jeden Fall. Vor allem mit dem Mate S bekommt man ein Smartphone, dass erst kürzlich auf der letztjährigen IFA vorgestellt wurde und immer noch zu den Top Smartphones in Deutschland zählt.

Wer mehr über die einzelnen Handys erfahren will, der schaut sich dazu einfach unsere Testberichte an:

Mate S Testbericht

P8 Testbericht

GX8 Review (Testbericht folgt in Kürze)

Wenn ihr euch dann für eins oder sogar zwei der geilen Geräte entschieden habt, dann könnt ihr

Hier nochmal das „Kleingedruckte“ des Werbe-Flyers:

100€ Rückzahlung beim Kauf eines HUAWEI Mate S, 50€ Rückzahlung beim Kauf eines HUAWEI P8, GX8 oder G8 (Kauf muss jeweils im Zeitraum vom 02. bis 13.02.2016 erfolgt sein) bei Registrierung inkl. Kaufbeleg, Angabe der Serien- und IMEI-Nummer sowie einer deutschen Bankkontoverbindung (auf die die Rückzahlung erfolgt) bis 31.03.2016 über www.chinesischesneujahr.de. Gilt nur für Privatkunden ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Bei Rückabwicklung des Kaufs bzw. des Vertragsabschlusses ist der Betrag zurückzuzahlen. Jeder Haushalt kann mit max. 2 Aktionsgeräten an der Aktion teilnehmen. Vollständige Teilnahmebedingungen unter www.chinesischesneujahr.de.

Wann die ganze Aktion startet wissen wir noch nicht, dürfte sich aber nicht mehr so lange hinausziehen, da man ja sein Gerät ab 02.02. kaufen kann. Ob alle Händler involviert sind (also auch Amazon usw.) wissen wir auch nicht. Das wird sich zeigen, wenn die Aktionswebsite chinesischesneujahr.de online geht – dies ist nämlich momentan noch nicht der Fall.

Quelle: 7mobile.de

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Rainer Fürst

Inhaber. Blogger. technikaffin. fair. offen. kritisch. Vater von zwei Mädels. Leidender 60er Fan. Unambitionierter Rennradfahrer. Fitness Boxer.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

37 Kommentar(e)

Älteste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst