Huawei Ascend FirmwareUnd weiter geht’s mit den Firmware Updates für das Ascend P6!

Obwohl Huawei mit Hochdruck an dem Release von Android 4.4 KitKat für das P6 arbeitet, gibt es weiterhin auch Updates, die auf Android 4.2.2 basieren. Das aktuelle Release trägt die Versionsbezeichnung B120 und ist für den chinesischen Markt vorgesehen. Sie ist somit ein Update der Firmware B118 [CN], die Anfang Dezember 2013 veröffentlicht wurde und bei der erstmalig der Bootloader geöffnet war. Als Oberfläche kommt weiterhin die Huawei eigene Emotion UI in Version 1.6 zum Einsatz.

Die Bezeichnungen der aktuellen internationalen Firmware für das Ascend P6 trägt zwar die Versionsbezeichnung B125 und somit eine höhere Versionsbezeichnung, als das gestern Abend veröffentlichte chinesische Release. Allerdings stellt man bei genauerem Hinsehen fest, dass der Kernel der B118 und auch der B120 eine neuere Versionsbezeichnung hat, als der der B125.

Verwirrend? Ja!

Huawei scheint hier schlichtweg zweigleisig zu fahren und die Entwicklung der chinesischen und der internationalen Firmware komplett getrennt zu betrachten. Das bedeutet, dass bei dieser Firmware auch keine Google Apps integriert sind.

Der Changelog im Hinblick auf die B118 [CN] fällt relativ kurz aus, so dass es sich hier wirklich um reine Bugfixes handeln dürfte:

  • Phone sometimes turning off while charging fixed
  • Stability improvements
  • Fixed third party application compatibility issues

Da der offizielle Download über Huawei leider wieder extrem langsam läuft, haben wir die Firmware für euch unter nachfolgendem Link zum Download.

>>Download

Eine ausführliche Installations-Anleitung, sowie die Möglichkeit über die ROM zu diskutieren oder Hilfe bei Problemen zu finden, bekommt ihr wie gewohnt bei unserem Kooperationspartner Handy-FAQ.de.

Wir weisen auch diesmal ausdrücklich darauf hin, dass weder der Autor, noch Huaweiblog.de, eine Haftung für Schäden übernehmen – das Flashen erfolgt also auf eigene Gefahr!

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Marco

Blogger – Freelancer – Lebemann – Spaßkanone

verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

22 Kommentar(e)

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
Avatar for Marco
anton

Den ich ich kann auch keine original Rom über forceupdate mehr tun bitte um hilfe 🙂

Avatar for Marco
anton

hallo Marco

ich habe bei meinem p6 von der b512 aus die twrp 2.7.1.0 mit Flashify (for root users) geflasht und dann hatte sich das händy neugestartet und bleibt jetzt beim huawei logo hängen . ich bitte dich um hilfe DANKE 😉

Avatar for Marco
Markus

wannnn kommt mal ein update für das HAM 1 jedes andere bekommt updates HAM 1 nicht

Avatar for Marco
Autor
Marco

@Markus:
Sobald es ein weiteres Update für das Mate gibt, werden wir hier sicher darüber berichten!
Das letzte Update welches wir leaken konnten, ist von September 2013 - B221: http://www.huaweiblog.de/firmware/huawei-ascend-mate-ota-firmwareupdate-b221-leak/

Etwas aktuelleres liegt uns leider nicht vor.

Avatar for Marco
Drogbert

Hallo Marco,

danke für die Info. So habe ich es mir gedacht. Wenn es nicht gehen sollte dann muss ich mal weiterschauen.

Avatar for Marco
Autor
Marco

Ich drücke Dir die Daumen!
Und wie gesagt, ansonsten mal bei Handy-FAQ.de vorbeischauen. Da gibt es schon einiges an Erfahrung!

Avatar for Marco
Drogbert

Hallo Marco,

erst einmal Danke für die Hilfe. Warum war es denn ein Fehler. Diese Version Hier war doch ein neuerer Kernel als die B125. Wie genau macht man denn so ein ForceUpdate. ?

Avatar for Marco
Autor
Marco

Kopiere die B112 auf die microSD und starte dann mit Power & Lautstärke leiser & Lautstärke lauter.

Avatar for Marco
Drogbert

Vorher hatte ich die b125 drauf. Nun wollte ich diese hier drauf machen per dload Ordner was ich bisher ohne Probleme gemacht hatte und nun startet wie gesagt das Handy nicht mehr. Auch recover geht nicht

Avatar for Marco
Autor
Marco

Ich fürchte das war ein Fehler von der B125 als Basis dieser Version zu flashen!
Genau hier tritt nämlich das größte Risiko auf das Gerät zu bricken! Ich fürchte genau das ist bei Dir passiert.
Versuche mal die B112 über die Force Update Methode zu flashen. Vielleicht hast Du Glück. Für weiteren Support wende Dich doch bitte an unser Partner-Forum Handy-FAQ.de.

Avatar for Marco
Drogbert

Achtung:

Dieses Update hat nun mein P6 unbrauchbar gemacht. Es geht nicht mehr an und zeigt keine Reaktion beim Laden. Nur eine Rote Leuchte blinkt für kurze Zeit. Was kann ich nun machen.

Avatar for Marco
Autor
Marco

Welche Version hattest Du vorher drauf und wie hat Du geflasht?

Avatar for Marco
dolomin

Aber reparaturen sind bei htc nach 2 wochen geschichte und bei huawei dach list man von langen wartezeiten.

Habe selbst ein huawei y300 bin auch so zufrieden ,dennnoch könnte man auch mal älteren modellen ein update spendieren ,denn auch ältere modelle führten zum erfolg von huawei,das sollte man nicht vergessen.

Achso alle hersteller haben die probleme der updates,das stimmt nicht so ganz ,bei nexus kannste dierekt wenn neues android kommt updaten.Also lohnt sich doch der preis für ein anders smartfone.

Bei samsung gibt es schon das 4.4 hast du das auch schon auf deinem P6 drauf?Denke nicht denn es kommt ja erst ,nach einer terminverschiebung raus.Lol so wie du huawei verteidigst,so habe ich früher nokia verteidigt.Hätte nokia ein Lumina mit android ,wäre es sofort meins.

Naja kaufe mir sowieso immer alle 2-3 Jahre ein neues smartfone ,ist ja noch was zeit,vielleicht ändert ja huawei seine updatepolitik bis dahin.

Avatar for Marco
Christina

Möchte mich nur kurz zu dem Beitrag von dolomim äußern.

Auch HTC vernachlässigt ihre Geräte, wie man oft lesen kann. Ich war lange Jahre von den Geräten begeistert, jedoch hat mich bei erscheinen des ONE und die daraus resultierende Vernachlässigung der vorhandenen Geräte dazu gebracht eine neue Richtung einzuschlagen. Das p6 überzeugt mich noch immer, denn diese Politik wird bei fast allen verfolgt. Leider.

Avatar for Marco
dolomin

Das hasse ich an huawei auch ,es gibt y300 g510 u.s.w aber die bekommen nichts .Wenn das p6 veraltet ist und neue smartfones kommen ,wird es für alte nichts mehr geben .Huawei stellt immer neue geräte her und hoft die werden gekauft,anstatt sich mal um updates zu kümmern für alte geräte.Deshalb spare ich schonmal für eine andere marke.Genauseo wenn man ein defektes grät hat,es dauert bei huawei immer solange bis es repariert ist.Mein schwiegervater hat ein htc nach 2 wochen wieder bekommen repariert.Immer neue smartfone bring huawei auch nicht an die spietze,es gehört auch lupenreiner support dazu.Das problem wird nur sein das die in China uberhaupt nichts von kritiken merken und wenn man nichts weiß kann man auch nichts ändern.könnte ich chinesisch hätte ich denen schon die levitten gelesen.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.