B119Hier nun unser aktuellster Firmware-Leak für das Ascend P6 – Firmware Version B119. Die Schwerpunkte, an denen Huawei diesmal intensiv gearbeitet hat sind Bluetooth und WLAN.

Einen Riesenschritt gab es beim Kernel. Dieser wurde von der Version 3.0.8.788 auf die Version 3.0.8.794 aktualisiert !

Mit dem neuen Kernel bekommen wir einige Verbesserungen für unser P6:

Nach internen Informationen wurden bei dieser Firmware die WLAN Verbindungs-Stabilität und  ebenso die Bluetooth Übertragungsqualität verbessert.

Weiter gab es einige kleinere Fixes es beim GPS.

Seit der Firmware Version B118 stehen auf dem Ascend P6 die Design Themes auch online zur Verfügung. Hier wurden die Server getestet und mehr als 30 Themes zum Download und zur Installation bereitgestellt.

Leider gibt es auch diesmal wieder kein ausführliches Changelog, welches uns detailliert über die Änderungen informiert.

B119_Online_ThemesDie Firmware-Version B119 befindet sich im internen Test bei Huawei und ist noch nicht offiziell erhältlich.

Die Installation erfolgt, wie bei Huawei üblich, über den Update-Modus per dload-Ordner.
Die B119 installiert sich dabei als Update – Grundlage war bei mir die installierte Version B118 – daher blieben alle Daten und Einstellungen erhalten.
Auch, wenn es keine Probleme bei der Installation gab, ist ein Backup aber in jedem Fall zu empfehlen.

Wie schon bei anderen Versionen bieten wir Euch diese Firmware zum Download an.

Nach ersten Eindrücken und Tests läuft sie sehr stabil und kommt einer Final Version immer näher.

Neben der B119 wird in Russland aktuell eine Beta-Version B122 mit identischem Kernel getestet – auch ein Zeichen dafür dass wir kurz vor dem Release einer Final Version stehen?

>> Download: Firmware B119

Mirror: B119 (androidhost)

Mirror 2: B119 (uploaded.net)

Da die Firmware von Huawei nicht offiziell freigegeben ist, weise ich auch diesmal ausdrücklich darauf hin, dass weder ich, noch Huaweiblog.de, eine Haftung für Schäden übernehmen – das Flashen erfolgt also auf eigene Gefahr!

Unser Autor Ralf ist Inhaber von Ralfs Digitalwerkstatt. Besucht auch mal seine Seite www.ralfs-digitalwerkstatt.de

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Gastbeitrag

38 Kommentar(e)

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
Avatar for Gastbeitrag
p6

Kann ich nach denn update denn dload Ordner auf mein Hand löschen weil es bei verschiedenes viel Speicher nimmt ?

Avatar for Gastbeitrag
Rainer

Ja nach dem Update kannst du den löschen.

Avatar for Gastbeitrag
boern

kann mir wer sagen, ob die kopfhörer lautstärke gefixt wurde???

Avatar for Gastbeitrag
Frank

danke für die vielen super Tipps hier.

Welches Branding hat denn diese Firmware B119 hier ?

Avatar for Gastbeitrag
Andreo

Hallo, habe auch seit geraumer Zeit die b119 drauf. WLAN läuft seitdem deutlich stabiler. Allerdings kann ich meine Videos mehr bei YouTube sehen, da es alle 3 Sekunden buffert. Es liegt nicht an meinem wlan , da am PC auch alles in 1080p läuft. Wer neun Tipp hat bitte Posten. Danke schon mal im Voraus!

Avatar for Gastbeitrag
Martin Dörflinger

Ich kann nur sagen, dass mir das Handy bisschen schneller vor kommt und es sich auch problemloser in das HSPA+ Netz einwählt, davor hat er oft - ohne dass ich meinen Standort ändere - zwischen 3G, HSPA und HSPA+ geswitcht. Wlan und Bluetooth nach wie vor unverändert positiv ohne Fehler. Was ich allerdings spürbar als Einschränkung empfinde ist, dass mein Handy auch bei Nichtbenutzung nach einem Tag leer ist. In der B118 hielt es etwa 3 Tage bei nicht Benutzung und 1 1/2 bis 2 Tage bei Benutzung. Jetzt stelle ich zwischen nicht benutzung, normaler Benutzung und intensiver Nutzung (bis auf Bluetooth und GPS) keinen Unterschied fest. Wenn ich natürlich Bluetooth und GPS aktiviere ist der Verbrauch logischerweise nochmal höher. Scheint, als würde das Handy immer permanent Leistung bringen...

Avatar for Gastbeitrag
JMS

Hast du mal geschaut, was da so viel Akku braucht ? Bei mir waren es Google Standort Dienste, die das Handy auf dauer-Power hielten...

Avatar for Gastbeitrag
Ralf

Hallo, also ich habe mein P6 seit drei Monaten und bin damit zufrieden. Ich bin kein Gamer, kein Vielsurfer usw. SMS, WhatsApp und Telefon decke ich über eine gedeckelte Flat ab.

Mit den kleinen, auch hier vielfach diskutierten Schwächen kann ich leben. Was mich letztendlich bei der Kaufentscheidung nicht wieder zum Samsung hat greifen lassen, ist das Topdisplay. Ich empfinde ein LCD-Display im Vergleich zu den anderen (AMO)LED-Displays wesentlich angenehmer und schärfer.

Dann bin ich ziemlich schnell auf dieses Forum gestossen und muss sagen: Hut ab! Was hier von den immer netten und kompetenten Mods geleistet wird, ist toll. Ein großes Lob dafür!

Nun bin eher, wie man heute gerne sagt, der "Senioruser", habe aber großen Spass an der Technik und versuche immer wieder, es allein hinzukriegen. (Im Notfall habe ich zwei Söhne, die mich dann mit einem verschmitzten Lächeln unterstützen)

Seit einiger Zeit schon hat es mich gehörig gereizt ein Firmwareupdate zu machen, ich hatte aber auch ein wenig Respekt davor. Nun habe ich mir am Wochenende die Anleitung ausgedruckt und, vonwegen dem Respekt, erstmal ein Backup gemacht. Dann das Udate auf B118, hat alles auf Anhieb geklappt, kein Datenverlust, ich war stolz auf mich. Ich wurde mutig und hab das auf B119 gleich nach geschoben, hier klappte es nicht auf Anhieb, ich konnte die dload-Datei nicht auf der SD-Karte speichern. Das lag aber wahrscheinlich nur daran das die die erste Datei noch vorhanden war. Also alles kpl. gelöscht und von vorne. Und wieder lief das Programm ohne Probleme durch!

Ich kann zwar die teilweise angegebenen Verbesserungen nicht auf Anhieb erkenn, werde das aber beobachten.

Dies einfach mal für alle, die auch zögerlich sind, Dank der guten Anleitung klappt es prima.

Gruß, Ralf

Avatar for Gastbeitrag
Oggi

Kann mir einer sagen wie ich bei meinen Huawei p6 die Prozent anzeige vom Akku weg bekomme?

Avatar for Gastbeitrag
Tim

kann jemand bitte sagen wann in Deutschland die offiziellen Updates immer erscheinen?

Avatar for Gastbeitrag
Marco

@Tim:
Es gibt die Firmware auch ohne Branding; allerdings nur als nord-osteuropäische Version. Die von uns hier vorgestellte ist eine deutsche Version, allerdings eben mit Branding.
Brandings äußern sich dadurch, dass die Provider die Firmware ergänzen; z.B. durch eigene Bootanimationen, Töne und Apps. Ohne Root kann dies nicht geändert oder entfernt werden.
Wann (und ob) es ein weiteres offizielles Update für den europäischen Markt gibt, ist schwer vorherzusagen. Am besten schaust Du immer mal hier bei uns vorbei. Sobald etwas verfügbar ist, werden wir es sicherlich bringen!

Avatar for Gastbeitrag
Tim

hallo wisst ihr wann die firmware 119 offizelle erscheinen wird?

Avatar for Gastbeitrag
krama

Kann man bei dieser FW den Standardpfad für die android Daten einestellen? Also, dass die Daten der apps (nicht die apps selbst) auf die SD karte gespeichert werden und nicht im internen Speicher.

Avatar for Gastbeitrag
Tilman Müller

Das geht nur mit Root

Du kannst dein Handy aber sehr einfach und

ohne Probleme mit eroot rooten

Avatar for Gastbeitrag
Dirk Schmidt

Ich kann weder die Hisuite nutzen, noch geht eroot bei mir. Firmware B229 ging aber, nachdem ich von B107(installiert), die B111 installiert hatte.

Wo bekomme ich die HiSuite her, und warum erkennt eroot mein Handy nicht(Win7 64)?

Avatar for Gastbeitrag
Tilman Müller

Hast du USB-Debugging an?

Benutze den ersten Datenübertragungs-Modus,

nicht Hisuite. Wenn es angeschlossen ist, öffne den Task-Manager und

schließe den Prozess Hisuite.

Wenn die Debugtreiber installiert wurden, öffnest du eroot

mit Administratorrechten (Falls er die Treiber nicht gefunden hat, musst du die Treiber manuell installieren.) Da ist sehr wichtig, da er sonst den letzten

Schritt nicht vollendet. Du musst dann nur einmal auf Root drücken und warten, bis die 4 Haken gesetzt sind. Danach entfernst du dein Handy und startest es neu.

es neu.

Avatar for Gastbeitrag
Dirk Schmidt

ich meinte 119! :O

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.