Es ist vollbracht!

Der Bootloader des Huawei Ascend G615/Honor 2 (U9508) wurde erfolgreich geöffnet (unlocked).

Huawei_Ascend_G615_Honor2_Bootloader_unlocked

Der ein oder andere aufmerksame Huawei Nutzer wird jetzt sicher sagen: ihr seit ja spät dran mit der Info; das habe ich schon vor dem Wochenende gelesen. Das ist richtig. Aber wir wären nicht der Huaweiblog, wenn wir da nicht für euch nachhaken würden.

Denn als erstes kam natürlich die Frage auf: Wie kam es denn plötzlich zu diesem Schritt? Haben etwa all die Petitionen und Aktionen zum Entsperren des Bootloaders doch geholfen? Hat Huawei still und leise nachgegeben und sich dem Willen der Community gebeugt?

Die Antwort ist ganz klar: NEIN!

Huawei hat den Bootloader des Ascend G615/Honor 2 nicht entsperrt.

Wer also dann?

Offenbar fing alles mit dem kürzlich veröffentlichten Tool “Huawei Update Extractor” an. Damit war es möglich die offiziellen Update Dateien von Huawei – Update.app – zu öffnen und zu extrahieren. Ebenso tauchte ein B707 EmUI Recovery auf. Bislang ist auch uns noch unklar, ob es sich hierbei um eine neue/zukünftige Firmware Version handelt oder einfach nur eine Modifikation im Hinblick auf die Fastboot Partition.

Denn mit dem Flashen dieser B707 Fastboot Partition wird der Bootloader des Ascend G615/Honor 2 automatisch entsperrt, sofern der Kernel nicht von Huawei signiert ist.

Was bedeutet das jetzt für das Ascend G615/Honor 2 bzw. für die Entwicklung?

Zunächst einmal können “normale” User mit den bisher verfügbaren Dateien und Tools wenig bis gar nichts anfangen. Umso mehr dafür die Entwickler. Denn nun ist es möglich Custom Kernel zu entwickeln und zu flashen.

Ebenso ist es nun möglich “echte” Custom ROMs zu flashen, sofern diese verfügbar sind. Ein großes Interesse dürfte hier sicherlich in Richtung CyanogenMod gehen, wo bisher lediglich Portierungen möglich waren. Der Entwickler kholk vom EternityProject, von dem der bisherige CyanogenMod Port für das Ascend G615/Honor 2 stammt, hat bereits angekündigt, dass er mit der Entwicklung beginnen wird.

Der Weg hin zum entsperrten Bootloader war lang und steinig. Jetzt bleibt die große Hoffnung, dass es nicht zu lange gedauert hat und es noch genug interessierte Entwickler gibt, die sich dem Ascend G615/Honor 2 annehmen. Denn dann kann man sich auch beim Ausbleiben von weiteren offiziellen Updates seitens Huawei – insbesondere im Hinblick auf Android 4.4 KitKat – sicherlich Hoffnungen machen, dass das Ascend G615/Honor 2 irgendwann mit einem entsprechenden Custom ROM auf Basis der aktuellen Android Version ausgestattet wird.

Was erhofft ihr euch von diesem maßgeblichen Schritt? Oder ist es eurer Meinung schon zu spät?

Teilen:

Über den Autor

Marco

Blogger - Freelancer - Lebemann - Spaßkanone verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

5 Kommentare

  1. marcus veröffentlicht am

    jetzt warte ich nur noch auf eine funktionierende (ohne major-bugs…) rom, die sich flashen lässt… dann erst werde ich das thema update wieder angehen… die rom von batty die ich momentan nutze läuft, bis auch ein paar grafikfehler super… never change a running system 🙂

  2. Tobias veröffentlicht am

    Super News!
    Es hängt natürlich von den super engagierten Entwicklern der Community ab, wie es nun verläuft und wieviele Updates/CustomRoms kommen. Das G615 hat aber ausgezeichnete Hardware, sodass ich mir da momentan wenig Sorgen mache und mich auf zukünftige ROMs freue, die wirklich das Beste aus unserem G615 rausholen!

    PS: Und mir ist egal, ob die Info schon vor dem WE irgendwo verfügbar war. Ich hab schließlich auch noch ein echtes Sozialleben im Offline und kann nicht stündlich alle möglichen Entwicklerseiten abgrasen 😉

  3. Markus veröffentlicht am

    Es ist (fast) nie zu spät, und ich hoffe natürlich auch auf ein ordentlich funktionierendes CM11, nachdem die letzte offizielle FW bezüglich BT-Konnektivität bei mir nicht gerade Begeisterungsstürme hervorrief und die vorletzte Version wegen des GPS-Bugs ein totaler Rohrkrepierer war.

    Schade, dass es für Uralt-Samsung-S1 längst CM11 gibt, für wesentlich aktuellere Geräte, wie das P1 oder das Honor 2 nicht mal ein vernünftig laufendes JB … 🙁

  4. Xonex veröffentlicht am

    Kann jemand ca. sagen wie lange es noch dauern wird bis ein cyanogen mod für das huawei ascend g615/honor 2 raus kommen wird´. Und gibt es andere Custom rom mit denene ich mein huawei ascend g615 betreiben kann um die Emotion UI wegzubekommen und vllt auch ein bessere performance erziele?

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Cookie Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Du findest mehr Informationen über deine Wahl und die Folgen auf der Hilfe-Seite.

Wähle eine Option zum fortfahren

Deine Einstellung erfolgreich gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies, wie z.B. Tracking oder Analytics.
  • Akzeptiere nur unsere Cookies:
    Nur die Cookies, welche wir von unserer Seite aus senden.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies, außer denen, die technisch für den Betrieb der Seite notwendig sind.

Du kannst deine Cookie Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück