Android_4_2_2_Jelly_BeanBei kaum einem anderen Gerät wird so viel über die Firmware Updates und die Update Politik von Huawei diskutiert, wie beim Ascend G615. Angefangen beim Android 4.1 Update, welches für März 2013 angekündigt war, jedoch dann weitere zwei Monate auf sich warten ließ und dann auch noch Bugs hatte.

Nachdem für das Honor 2/G615 vor einigen Tagen das offizielle Android 4.2.2 Update für den chinesischen Markt veröffentlicht wurde, wurden die Rufe natürlich wieder laut, dass auch die internationalen User endlich ein offizielles, funktionierendes und (sofern das bei Firmwares überhaupt möglich ist) bug-freies Update haben wollen.

Betrachtet man die Zeitschiene beim vorherigen Update von Android 4.0 auf Android 4.1, dann liegen zwischen der Veröffentlichung der chinesischen und der internationalen Firmware rund zwei Monate.

Das es diesmal deutlich schneller gehen könnte, zeigt jetzt ein Eintrag im offiziellen Facebook Account von Huawei Device CZ/SK.

Huawei Device CZ/SK G615 UpdateÜbersetzt heißt es (in etwa):

Wir wissen, dass wir es schon seit einer ganzen Weile versprechen, aber jetzt ist es endlich soweit. Wir testen die finale Version des Updates für das Honor 2 auf Android 4.2. Sobald alle Test für die CEE-Region abgeschlossen sind, wird das Update freigegeben. Macht euch keine Sorgen, es wird schon bald sein. 😉

Mit der CEE-Region ist “Central and Eastern Europe” gemeint. Somit steht fest, dass es eine interne Testversion für den europäischen Markt gibt; welche unglücklicherweise bisher nicht von uns geleakt werden konnte.

Wenn man sich dazu noch den Testzeitraum für die chinesische Android 4.2.2 Firmware anschaut, dann ist eine Veröffentlichung innerhalb der nächsten zwei Wochen durchaus realistisch. Und man kann wohl davon ausgehen, dass Huawei inzwischen dazugelernt hat und sicher auf einige Dinge achten wird. So wird man kaum den gleichen Fehler erneut machen und eine Firmware mit gravierenden Bugs als Release freigeben.

Für alle Ascend G615 Besitzer steht somit jetzt wieder die spannende Zeit des Wartens an. Sobald die Firmware veröffentlicht wird, werden wir natürlich darüber berichten und diese auch für euch testen.

Teilen:

Über den Autor

Marco

Blogger - Freelancer - Lebemann - Spaßkanone verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

15 Kommentare

  1. Avatar
    chris veröffentlicht am

    (dann ist eine Veröffentlichung innerhalb der nächsten zwei Wochen durchaus realistisch)
    Die sind rum und was ist passiert? Nix

    • Marco
      Marco veröffentlicht am

      Die zwei Wochen waren eine Einschätzung aufgrund der “Zeichen” zu dieser Zeit.
      Wir können auch nur das Netz nach diesen durchsuchen, versuchen “Insider”-Infos zu bekommen und euch diese zu präsentieren. Für den Rest ist Huawei verantwortlich. 😉

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere