Huawei Ascend G615 – Jelly Bean Update erschienen

G615-JB-UpdateHuawei hat heute für das Huawei Ascend G615 das Update auf Android 4.1 Jelly Bean mit EmotionUI 1.5 zum Download bereitgestellt. Das Update trägt die Buildnummer  V100R001C00B509 und ist 754MB groß.

Ursprünglich war das Update für März – also kurz nach Verkaufsstart des Ascend G615 – angekündigt. Die wiederholten Verzögerungen hatten bei vielen Nutzern zu Unmut geführt. Offensichtlich waren diese Verzögerungen aber der Beseitigung von Bugs und der Anpassung von Treibern geschuldet.

Das Update könnt ihr euch direkt von der Huawei DACH Seite oder aus dem Mirror unten runterladen.

Download: Huawei DACH ; Mirror

Wir werden das Update für euch in den nächsten Tagen testen und anschließend ausführlich darüber berichten!

Natürlich sind wir auch auf eure Meinungen und Berichte gespannt! Schreibt uns wie ihr das Update findet!

Rainer

Rainer

Freier Redakteur. Man of Action. Huawei-User. Blogger. Gründungsmitglied.

43 Antworten

  1. Carsten Carsten sagt:

    Danke….Ich freue mich und bin schon am downloaden…dann noch sichern und schaun wie es wird.

  2. Lagertonne Lagertonne sagt:

    Endlich keine Custom Firmware mehr…

  3. izzet izzet sagt:

    Hallo,

    hat es jemand drauf und kann berichten, ob sich der Umstieg von Mangusta lohnt?

    MfG

    • Rainer Rainer sagt:

      So schnell kann man das wohl noch nicht sagen. 😉
      In ein paar Tagen wird es aber sicher die ein oder anderen Berichte geben.

    • Marco Marco sagt:

      @izzet:
      Definitiv JA!

      Ich habe die Mangusta selber die letzten Wochen genutzt und sie war mein absoluter Favorit.
      Das offizielle Update läuft m.E. aber etwas besser und einige Bugs von der Mangusta treten im offiziellen Update nicht auf.

  4. Andy Andy sagt:

    Gerade installiert und leider sind bei mir immer noch Grafikfehler beim hin und herziehen (mit dem Finger wischen) der Notification Bar und der übliche Redraw beim ersten Start 🙁 Automatische Helligkeit funktioniert nicht? Kann das jemand bestätigen?

    • Paul Paul sagt:

      Geht ja gut los.. Wartet man Monatelang auf ein Update und dann kommt es mir (auch nicht behobenen) Bugs.. Selbst wenn das Update fehlerfrei wär ,überlege ich das nächste mal lieber 5 mal ob ich nicht ein anderes nehme..

  5. Herbert Herbert sagt:

    Habe das G615 meiner Frau aktualisiert und nach dem Update ging die UMTS Verbindung nicht mehr. Gelöst habe ich dies mit einem neuen „Zugangspunkte APN“ (unter Mobilfunknetze – Zugangspunkte) –> irgendwie war der bisherige weg und auf der Betreiber-Homepage wurde ich fündig.

    In diesem Fall „Orange AT“ –> „Planet 3“ wurde angezeigt (3 kaufte Orange vor ein paar Monaten)

    Alles andere funktioniert bisweilen, bin schon auf die Anrufe morgen gespannt, wenn sie ein neues Handy vorfindet 😉

  6. Trabifreak Trabifreak sagt:

    @Andy kann ich beides nicht nachvollziehen, bei mir sind keine der 2 Fehler vorhanden. Bisher rennt alles Problemlos.

  7. Andy Andy sagt:

    Werd mal ein Video davon einstellen. Übrigens Standortzugriff über Mobilfunknetz funktioniert auch nicht mehr 🙁

  8. missa missa sagt:

    Was ist denn mit dem huawei ascend d quad ?

  9. mk mk sagt:

    würde mich auch brennend interessieren.
    Es gab ja schon das Gerücht, dass für das quad xl kein Update erscheinen wird.

  10. Wickel Wickel sagt:

    Hat jemand das Teil schon gerootet? Ich habs mit den Genotools probiert, funktioniert aber nicht mehr!

  11. Trabifreak Trabifreak sagt:

    http://www.handy-faq.de/forum/huawei_ascend_g615_forum/277987-huawei_ascend_g615_root_rooten.html#post2439708

    ganz runter scrollen da gibt es eine Anleitung für JB 412, hab es selber aber noch nicht getestet.

  12. Jo Jo sagt:

    Habe das neue OS nun eine Stunde auf dem G615 und streng nach Anleitung installiert.
    Flott ist es, jedoch trotz eingeschalteter „Akkuschonfunktion“ und GPS aus, ist der Ladezustand um 25% innerhalb 1h runter gegangen.
    Das wäre im Vergleich zu vorher unterirdisch…

    • Marco Marco sagt:

      Gib dem Akku nach dem Update einfach ein paar Ladezyklen. Erfahrungsgemäß pendelt sich der Verbrauch wieder auf ein „normales“ Niveau ein.

  13. chris chris sagt:

    Ja was soll ich sagen, mir fehlen die Worte, denn der Standortservice über Mobilfunknetzt funktioniert immer noch nicht.

  14. chris chris sagt:

    Über WLAN funktioniert der Stanortservice auch nicht

    • Marco Marco sagt:

      @chris:
      Das kann ich nicht bestätigen! Sowohl über WLAN, als auch über Mobilfunk bekomme ich relativ genau meinen Standort angezeigt und auch Bewegungen/Richtungswechsel werden mir dargestellt. Beides getestet mit Google Maps.

  15. Trabifreak Trabifreak sagt:

    Der Standortservice über Mobilfunknetzt funktioniert bei mir, aber über das WLAN Netz geht er nicht 🙁 hoffentlich isses echt nur ein Beta Update und die Final kommt bald ohne die ganzen Fehler.

    Mal schauen wie lange der Akku heute über den Tag hält

  16. Trabifreak Trabifreak sagt:

    Sorry muss mich korrigieren, WLAN geht doch hat nur etwas länger gedauert

  17. Marco Marco sagt:

    @Trabifreak:
    Jetzt haben wir soooo lange gewartet auf das Update, da war wohl die ganze Geduld aufgebraucht! 😉

  18. Andy Andy sagt:

    So, Arbeitskollege hat die gleichen Probleme. Keine Standortbestimmung über Mobilfunknetz, Grafikfehler auf dem Homescreen beim Hin und Herziehen der Notificationbar und auch die automatische Helligkeitsanpassung funktioniert nicht. Das dunkler werden des Displays nach nicht benutzen zählt ja wohl nicht dazu!

  19. Andy Andy sagt:

    Reicht auch schon aus mehrmals auf die Notificationbar zu tippen…

  20. fabian fabian sagt:

    kann mann das update auch von der letzten beta aus machen also die B505.

  21. GraphZaal GraphZaal sagt:

    Ich bin von der B505 zurück zur B107 und dann auf B509, jeweils mit vollem Wipe.

    Kann mitgeteilte Probleme nicht nachvollziehen, besonders die Grafikprobleme waren mir vorher auch schon unbekannt, auch eine Misshandlung der Statusleiste über mehrere Minuten hat nicht mal einen Ruckler verursacht.

    Läuft gefühlt besser als die B505 und natürlich auch als die B107.

  22. Andy Andy sagt:

    Ich hatte nie eine B115. Bei mir war die B107 die letze Version.
    Ich werd nochmal komplett von null anfangen. Zurück auf B107. Alles nochmal wipen, Update, wieder wipen und dann nochmal schauen.

  23. fabian fabian sagt:

    Bei mir hat alles geklappt bisher funktioniert alles. werde das mit der automatischen Helligkeit und dem GPS noch testen. übrigens um Bugs zu vermeiden bei dem Upgraden sollte man das Telefon vorher zurücksetzen.

  24. Andy Andy sagt:

    Meine neueste Erkenntnis nach mehrmaligen FAIL Flashen. In B107 funktioniert alles, keine Grafikfehler, Standortbestimmung über Mobilfunknetz, automatische Helligkeit (funktionierte schon immer, es muss nur wirklich sehr sehr hell sein, getestet mit Taschenlampe). Flashe ich nun das große JB Update funktioniert auch noch alles wunderbar, ausgenommen die Grafikfehler sind dann vorhanden. Jetzt das merkwürdige: flashe ich dann das kleine Update, funktioniert die Standortbestimmung nicht mehr, Grafikfehler nach wie vor beim Scrollen der Notificationbar. Ich gehe stark davon aus,daß es sich hierbei um ein Problem mit der Emui Obefläche handelt, da es nur auf dem Homescreen passiert.
    Ich habe vonjedem Problem ein Video erstellt und werde dasmal im Laufe des Tages hochladen.

  25. Zap82 Zap82 sagt:

    Hab auch auf die offizielle Jelly Bean-Version geupdated!
    Die Konta1kte auf der SIM-Karten werden nicht mehr gefunden, obwohl alles drauf ist!
    Kent jemand da Problem und hat eine Lösung dafür?

  26. Stoner Stoner sagt:

    Frage: kann man die englische Sprache einstellen fuer das Update? D.h. nachher kann ich nach wie vor mein O.S. auf englisch haben? Danke …

    • Rainer Rainer sagt:

      Ja das ist natürlich möglich. Die Firmware ist mehrsprachig.

      • Stoner Stoner sagt:

        Super – vielen Dank!

      • Stoner Stoner sagt:

        „Was macht er?“ D.h.: ich habe Jelly Bean mit erfolg auf meinem G615 installiert. Alles scheint perfekt zu funktionieren. Aber ich bin neugierig: jede Nacht schalte ich das Geraet aus. Morgens, ab un zu, finde ich, das das Geraet das Android logo auf dem Schirm hat, und einige Zeilen, die mir den Eindruck geben, dass er in der Nacht einen kleinen Update gemacht hat. Wie gesagt, alles funktioniert perfekt (bis jetzt), aber ich bin etwas neugierig, was er jetzt „waehrend der Nacht“ macht … weiss das jemand??

        • Rainer Rainer sagt:

          Schwierig zu sagen. Was stand denn genau dort?

          • Stoner Stoner sagt:

            OK, das naechste Mal werde ich alles notieren und niederschreiben. Danke ..

          • Stoner Stoner sagt:

            OK, es ist auch heute passiert.

            Heute morgen habe ich folgendes auf dem (ausgeschalteten Geraet) gefunden, ganz klein geschrieben:

            Android system recovery

            Android system recovery utility

            Reboot system now
            Apply update from external storage
            wipe data/factory reset
            wipe cache partition
            apply update from cache
            ————————————————–

            (Jetzt schalte ich das Geraet ein)

            copying files
            applying update
            reboot system

            (Geraet eingeschaltet)

            Ich wiederhole: das System ist absolut normal und scheint, perfekt zu funktionieren. Ich bin nur neugierig zu wissen, warum ich ab und zu diesen text (es ist immer der gleiche text) finde.

  27. Robin Robin sagt:

    Hey . Ich habe so wie in der Anleitung mein huawei g615 gerootet aber jz startet es nicht also es bleibt beim Logo hängen . Was kann man da machen?

  28. Marco Marco sagt:

    Hallo liebe Leser,

    nochmal ein Hinweis in eigener Sache:
    Da sich die Kommentarfunktion für einen Support bei Problemen nicht so gut eignet, bitten wir euch in diesen Fällen mal in unser Partner-Forum Handy-FAQ.de zu schauen.

    Dort bekommt ihr deutlich schneller Hilfe als wir es hier manchmal über die Kommentarfunktion bieten können!

    Danke & Gruß
    Marco von Huaweiblog.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *