Huawei Mate 7 Firmware B121SP05Seit rund einem Monat offiziell im Handel verfügbar, scheint sich das HUAWEI Ascend Mate 7 großer Beliebtheit zu erfreuen. Und dies sowohl bei den Nutzern, deren Nachfrage schon vor dem offiziellen Release groß war, als auch in der Fachwelt, die das Ascend Mate 7 in allen Tests (zurecht) außerordentlich lobt.

Dieses Lob konnten auch wir nach unserem ausführlichen Test des Mate 7 abgeben. Nein, ich mache keinen Hehl daraus, das Mate 7 hat mein Herz erobert und ist zu meinem aktuellen Nummer 1 Gerät avanciert!
EMUI 3.0 ist eine wirklich gelungene (runde) Sache, die vieles aus meiner Sicht übersichtlicher und strukturierter macht; auch wenn da sicher noch etwas Luft nach oben ist und man die Idee des Telefonmanagers als eine einzige Schaltzentrale noch ausbauen könnte. Der Fingerprint-Sensor, der beim Mate 7 seine Premiere bei HUAWEI feierte, funktioniert absolut tadellos und kann sinnvoll eingesetzt werden. Die Performance ist und bleibt ebenfalls hervorragend! Spiele wie Real Racing 3 machen einfach richtig viel Spaß auf dem 6,1 Zoll Display. Und wer hier – die zu früheren Zeiten manchmal berechtigte – Kritik an HUAWEI Smartphones ins Feld führen will, dem kann ich sagen, dass ich im Vergleich zu meinen Snapdragon 800 Geräten nichts Negatives „beim Zocken“ mit dem Mate 7 feststellen kann.

Kurzum – tolles Gerät!

Und wie ihr es bereits von den anderen HUAWEI Geräten von uns gewohnt seid, können wir heute auch beim Mate 7 den ersten Firmware Leak präsentieren. Es handelt sich um die Firmware B121SP05

Die Firmware ließ sich über die Lokale Aktualisierung im Updateprogramm über die Firmware B120SP04 installieren. Ein Wipe wird dabei nicht durchgeführt, dass heißt alle Anwendungen, Einstellungen und Daten bleiben erhalten und werden nicht gelöscht oder zurückgesetzt. Eine kleine Einschränkung muss ich hier doch machen; der Zinio Reader ist in dieser Firmware B121SP05 nicht mehr mit an Bord. Dafür wird der Opera Browser als Systemanwendung installiert.

Ein offizieller Changelog liegt uns nicht vor. In den vergangenen eineinhalb Tagen konnte ich die Firmware aber ausgiebig testen und keine Probleme feststellen. Es dürfte sich somit um ein allgemeines Stabilitäts- und Performanceupdate handeln.

Wer ebenfalls neugierig ist und die Firmware testen möchte, kann sich diese wie gewohnt hier bei uns herunterladen. Solltet ihr Hilfe benötigen oder Probleme haben, gebt uns eine kurze Rückmeldung über die Kommentare oder – wenn es etwas ausführlicherer Hilfe bdarf – wendet euch gerne an unsere Partner von Handy-FAQ; im HUAWEI Ascend Mate 7 Forum erhaltet ihr ganz sicher ausführliche Hilfe!

Download Firmware B121SP05

 

 

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Marco

Blogger - Freelancer - Lebemann - Spaßkanone verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

14 Kommentar(e)

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
Avatar for Marco
Jerson

Ola ayuda urgente no se que le hice ami dispositivo pero no enciende ni el wifi y tampoco el bluetooth porfa alguien que me ayude y si me dejan la pagina exacta mucho mejor no entiendo sobre esto

Avatar for Marco
TancoMimo

Auf der Huawei HongKong gibt es die Firmware MT7-L09V100R001C00B126 seit gestern zu laden.

Avatar for Marco

wir testen im Moment die Version B127 für Europa - Firmware für China hier zu leaken macht wenig Sinn.

Avatar for Marco
Marko

Hab nur ich das Problem, dass mit dieser Firmware LTE nicht mehr auswählbar ist? Nur noch "Automatisch 3G+2G", "Nur 3G" und "Nur 2G".

Avatar for Marco
Bugi

also bei mir ist alles ok. 4G läuft

Avatar for Marco
Bugi

Hallo,

danke für den FW Tipp. Ich habe die gestern mal installiert.

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass der Empfang (Telefon) besser geworden ist. Im Wohnzimmer hatte ich bislang nur (falls überhaupt) einen Balken, jetzt sind die es stabil 3.

Kann mir nicht vorstellen, dass T-Mobile neue Sendemasten gestellt hat.

Ansonsten läuft alles stabil.

Avatar for Marco
Sascha

Auf meinem chinesischen MT7 (MT7-UL00) habe ich vor zwei Tagen die Version B121SP02 bekommen. Gibt es irgendwo Details zu diesem Update?

Avatar for Marco
Autor
Marco

@Sascha:

Das Update umfasst laut offiziellen Release Notes folgende Änderungen:

(Optimization) Rapid fingerprint to unlock

(Add)Anti-false trigger mode

(Optimization) System Stability

Avatar for Marco
Sascha

Danke für den Feedback. Hast Du eine Ahnung was Anti-False trigger mode ist?

Avatar for Marco
Autor
Marco

Trigger Modes sind die verschiedenen Arten, wie Sensoren ihre Informationen abgeben.
Offensichtlich wurde also hier ein Bugfix oder eine Optimierung hinsichtlich der Sonsoren oder eines Sonsor vorgenommen.
Mehr kann ich leider aus dieser Release Note auch nicht erschließen.

Avatar for Marco
Matthias

Ich wollte nur mal fragen, ob du das Mate 7 schon mal mit ART getestet hast.

Avatar for Marco
Autor
Marco

@Matthias:
Nein, sehe ich auch derzeit keinen Anlass zu. Ich hatte mit anderen Geräten (u.a. Ascend P6) unter Android 4.4 schon ART getestet und konnte keinen wirklichen Vorteil entdecken. Selbst aktuell auf einem Gerät mit Lollipop sehe ich noch keinen wirklichen Vorteil bei den meisten Apps.
ART wird sich mE erst in den nächsten Monaten wirklich bemerkbar machen, wenn der Anteil an Android 5 Geräten steigt und damit die Optimierung der Apps auf ART zunimmt.

Avatar for Marco
Matthias

Danke Marco für deine Antwort.

Würdest du, wenn es dir nichts ausmachen würde, das Mate 7 mit Antutu unter ART testen? Würde mich mal persönlich interessieren.

Bei dem China Handy meiner Frau hat es ca. 2000 Punkte gebracht.

Avatar for Marco
Autor
Marco

Würde ich, geht aber nicht ohne weiteres!

Die Option "Laufzeitumgebung wählen" ist in der Original Firmware in den Entwickleroptionen nicht verfügbar.