Ich saß mit Marco in der HUAWEI Media Lounge auf der IFA und Philipp war gerade bei der EMUI Präsentation von HUAWEI, da kam die Info, dass ab heute das FUT(Friendly User Test), besser als BETA zu Android 9 und EMUI 9 auf diversen HUAWEI Geräten starten wird. Natürlich haben Marco mit seinem Mate 10 Pro und ich mit meinem P20 Pro gleich die Beta App von der offiziellen Website heruntergeladen und probiert uns anzumelden.

Das Ergebnis war ziemlich ernüchternd. Marco kam gar nicht rein, ich habe es zwar geschafft, aber insgesamt hat HUAWEI nur läppische 100 Teilnehmer zugelassen. Wenn man jetzt bedenkt, dass da einige dabei waren, die einfach nur “ERSTER!” schreien wollten und so einem ambitionierten Tester einen Platz weggenommen haben, schneidet sich HUAWEI mit der geringen Anzahl an BETA Testern ins eigene Fleisch. Inzwischen haben sie auf 200 – 300 aufgestockt. Vielleicht auch aus Selbstüberzeugung, weil ich muss gestehen:

DIE ANDROID 9  / EMUI 9 BETA LÄUFT VERDAMMT RUND

Ich bin ein geflissentlicher BETA Tester und nehme das P20 Pro seit dem Update auch als Daily Driver her. Bisher hat es mich nur einmal im Stich gelassen und dies mit einem Neustart quittiert. Gestern hat sich mal die Twitter App aufgehangen. Ansonsten rennt Android 9 sehr smooth auf meinem P20 pro.

BUGS, die mir bisher aufgefallen sind

Wenn ich die HUAWEI Mail App öffne und etwas in die Suchleiste eingebe und in meinem normalen Tempo ein Wort eingeben will, dann verschluckt die App immer ein paar Buchstaben. Aus “hallo” wird dann zum Beispiel “hl”. Das kommt allerdings immer nur bei der ersten Eingabe vor.

Habt ihr mal beim Streichen oder Scrollen Probleme gehabt, dass plötzlich dieser glitzernde Streifen auftaucht, der eigentlich nur bei Knuckle Sense auftauchen sollte? Ich hatte das schon bei EMUI 8 und jetzt auch wieder bei EMUI 9. Liegt also nicht direkt an EMUI 9, meiner Meinung nach aber ein Bug. Laut HUAWEI Service Center in Berlin ist mein Display aber in Ordnung, die hatten das für mich gecheckt.

Diese komischen grünen Rechtecke um App Symbole kennt ihr bestimmt auch. Auch diese hatte ich schon bei EMUI 8. Bei EMUI 9 taucht dieses Phänomen immer noch auf.

EMUI9_Android9_Test_Eindrücke_grünes_Rechteck_Bug

Wenn man in die Suche geht, dann wischt man ja bekanntlich mit dem Finger mittig im Display nach unten und die Suchleiste erscheint. Gleichzeitig erscheint jedoch die Tastatur, was ja auch Sinn macht, was jedoch keinen Sinn macht, dass mit dem Erscheinen gleichzeitig das Zahnrad-Symbol für die Einstellung verdeckt wird. So muss man erst die Tastatur ausblenden und kann dann in die Einstellungen der Suche. Wie ich das meine seht ihr hier im Video:

Verbesserung bei der Anwendung / Handhabung

Hier geht es grundsätzlich um Funktionen, die mit Android 9 bzw. EMUI 9 Einzug gehalten haben. Pie bringt ja schon einige Funktionen mit sich und EMUI hat da noch ein paar Dinge draufgesattelt. Was ich aber auf jeden Fall sehr gut finde:

Nach dem Update läuft alles, wie es soll und man findet sich intuitiv zurecht.

Ich hatte euch ja schon von den Erfahrungen von Major Updates im Zusammenhang mit meiner großen Tochter erzählt. Die ist auf dem Standpunkt “never change a running system”. “Bitte kein Update, dann ist alles verstellt und ich finde mich nicht mehr zu recht.” Das mag bei früheren Major Updates zugetroffen haben, aber der Sprung von Oreo zu Pie ist kaum bemerkbar. Das einzige was für mich jetzt komplett anders ist und meiner Meinung nach von Apple abgekupfert wurde, ist die Handhabung bei Screenshots.

Hier kann man nach Erstellung des Screenshots, das immer noch mit einem Knock-Knock (Knuckle Sense) funktioniert, mit Wischgesten weitere Aktionen auslösen. So swippt man nach oben, um den Screenshot zu teilen, oder nach unten, um einen Scrollshot zu machen. Tippt man auf das kleine Fenster des Screenshots, dann kann man diesen bearbeiten. Rechts- oder links Wischen führt dazu, dass die weitere Bearbeitung verworfen ist, der Screenshot allerdings in der Galerie weiterhin auffindbar bleibt.

EMUI9_Android9_Test_Eindrücke_screenshot_knuckle_Sense

HUAWEI und die Benachrichtigungen. Ja da war doch was. 😉 Mit EMUI 9 kann man diese noch leichter verwalten, so bekommt man zum Beispiel in der Statusleiste unterhalb des Banners angezeigt: “Benachrichtigungen verwalten”. Klickt man dieses an, landet man automatisch in den Einstellungen für die Benachrichtigungen.

EMUI9_Android9_Test_Eindrücke_Benachrichtigungen_verwalten

Dann ist mir noch aufgefallen (was ich übrigens auch schon von früheren iPhones her kenne), dass man endlich beim Text editieren eine Lupe hat. Wenn man, wie ich, öfters mal am Handy etwas schreiben will, sich das ganze nochmal durchliest und dann einen Fehler entdeckt und dann auch noch mit dem Curser rumpfriemeln muss, dann ist bzw. war das sehr frustrierend. Dem hat man jetzt ein Ende gesetzt und eben die Lupe eingebaut. Wundervoll!

EMUI9_Android9_Test_Eindrücke_Lupe

Da ich EMUI 9 mit dem P20 Pro nutze und dies bekanntlich den Fingerprintsensor vorne hat, nutze ich nicht die seit Android 9 integrierte und von den Pixel Phones her bekannte Gestensteuerung per Software, sondern mache das mit dem Fingerprintsensor. Das funktionierte auch schon mit EMUI 8 wunderbar. Bei Geräten, wie dem Mate 10 Pro, wäre dies allerdings eine gute Alternative zu der bekannten Navigationsleiste mit den drei Tasten.

Was man definitiv merkt, dass EMUI 9 gegenüber EMUI 8 entschlackt worden ist. Laut HUAWEI soll die Anzahl der Einstellungen um ca. 10 Prozent reduziert worden sein (von 940 auf 843). In den Einstellungen finde ich es auch toll, dass man unten darauf hingewiesen wird, dass es möglicherweise noch andere, ähnliche Einstellungen gibt. So verirrt man sich nicht so leicht in den vielen Einstellungen, weil auch wenn sie reduziert wurden, sind es immer noch eine ganze Menge.

EMUI9_Android9_Test_Eindrücke_Einstellungen

Puh, was gibt es noch zu sagen, ich hab bestimmt einiges vergessen. Ach ja, in EMUI 8 waren viele Einstellungen und Tabs am oberen Bildschirmrand angesiedelt, was natürlich Quatsch ist, weil die Displays immer größer werden und die Finger im Gegensatz dazu aber nicht länger. Auch hier hat HUAWEI wieder mitgedacht und bei EMUI 9 die Bedienelemente von z.B. der Galerie, oder der Uhr nach unten verlagert. Die Uhr sieht jetzt im übrigen überall gleich rund aus. Also bei Wecker, Uhr, Stoppuhr und Timer.

EMUI9_Android9_Test_Eindrücke_Uhr EMUI9_Android9_Test_Eindrücke_Galerie_Navigationsleisten_unten

In der Galerie bin ich mir jetzt nicht sicher, ob die Vorschaufunktion beim Teilen bei EMUI 8 auch schon da war. Könnt ihr mir ja vielleicht sagen. 😉 – Aber das ist genau das Thema. Mir fallen die Änderungen gar nicht auf. Ich finds einfach gut und nutze es, ohne grossartig nachzudenken. So muss das sein!

Offizielles EMUI 9 Video:

Dieses “Inspired by Nature” findet man an vielen Stellen von EMUI 9 wieder, hier auch nur ein kleines Beispiel anhand der Kontakte App. Platzhalter für bilderlose Kontakte sind jetzt Szenen aus der Natur. Schön beruhigend und viel besser, als der graue Mann.

EMUI9_Android9_Test_Eindrücke_Platzhalter_Kontakte

Fazit

Ihr könnt es euch ja bestimmt schon denken, ich bin überzeugt von der EMUI 9 Beta auf meinem P20 Pro. Es fühlt sich so gar nicht nach Beta an und HUAWEI hat da in Shenzhen gute Arbeit geleistet. Hut ab. Ich werde weiter testen und vielleicht fallen mir ja noch ein paar Sachen bei intensiver Nutzung auf. An alle anderen BETA Tester da draußen: Habt ihr schon Bugs gefunden, wenn ja, was waren das für welche?

Traut euch übrigens auch Verbesserungsvorschläge in der BETA App zu melden, nur so wissen die Entwickler, was sie noch besser machen können. Ich z.B. werde auf jeden Fall den Vorschlag machen, dass die einzelnen Email Konten (ich nutze 3) auch nach einem Werksreset mittels Backup wieder hergestellt werden können. Weil das hat mich wirklich wahnsinnig gestört.

Teilen:

Über den Autor

Rainer Fürst

Inhaber. Gründer. Blogger. technikaffin. fair. offen. kritisch. Vater von zwei wunderbaren Mädels. Kniekranker Läufer. Leidender 60er Fan. Unambitionierter Rennradfahrer. Früherer Fitness Boxer.

22 Kommentare

  1. Thomas veröffentlicht am

    Habe die Beta leider noch nicht bekommen. Heute wurde mir allerdings der September Security Patch für das P20 angeboten und installiert. In der Beta App wird mir zwar unter meine Projekte das Beta Projekt noch angezeigt unter verfügbare Projekte ist es allerdings nach dem September Update verschwunden. Für mein Telefon im Moment nicht verfügbar. Hoffe, dass ich durch die Aktion nicht aus der Beta geflogen bin…

    • Marco
      Marco veröffentlicht am

      Wo hattest Du denn bisher Probleme mit Smart Unlock? Bei mir funktionierte das auch mit Android 8 problemlos. Hatte hier eine Smartwatch mit Wear OS und mein Auto via Bluetooth freigegeben und nie sichtbar Probleme gehabt.

      • Jürgen veröffentlicht am

        Hi,
        die Smart lock Seite in den Einstellungen ist regelmäßig leer und dann funktioniert auch Smart Unlock nicht mehr. Der Support gab den Tipp per Partition Cache löschen, was 2 Tage funktionierte. Danach war die Seite wieder leer und es funktioniert wieder nicht. Support sagt, Problem sei bekannt. Im Netz findet man noch mehrere mit dem Problem. Sehr schade!

  2. Cerebro001 veröffentlicht am

    Hallo. Hat von euch auch jemand das Problem, dass es ab und an vorkommt, dass das Mikro nicht richtig funktioniert? Bei Telefongesprächen war das bis jetzt noch die der Fall, jedoch bei Sprachnachrichten bspw. bei WhatsApp, beim Sprachrekorder oder beim Google Assistant. Nach einem Neustart ist das Problem zumindest zeitweise behoben.

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere