huawei_newWie wir euch letzte Woche berichteten, ist die Community aktiv geworden. Sowohl in einer Petition, als auch über eine Aktion auf den Social Media Accounts von Huawei forderten User aus ganz Europa das Entsperren der Bootloader.

 

#DisappointedHuaweiConsumerEU


Nachdem der Schwerpunkt der Aktion auf den Social Media Plattformen am Mittwochnachmittag statfand, finden sich auch aktuell immer wieder Beiträge mit der einheitlichen Signatur “#DisappointedHuaweiConsumerEU”. Über die Anzahl der Postings auf den verschiedenen Plattformen gibt es keine bestätigten Zahlen. Unbestätigten Angaben zufolge, waren es letzte Woche über 4000 Beiträge.

Reaktion von Huawei Device

Huawei hat bisher lediglich über seinen Facebook-Account Huawei Device reagiert. Dort schrieb man, dass man beabsichtigt bis spätestens 08. September 2013 die Kernel Sources für das G615 zu veröffentlichen. Dies ist allerdings nur ein kleiner Schritt in die Richtung, die sowohl die Community fordert und die Lars-Christian Weisswange – Huawei Vice President Device, Western Europe – in einem Interview versprochen hatte.

Es bleibt also spannend in der Frage, ob Huawei sich den Wünschen der (europäischen) Community öffnet oder weiterhin an der derzeitigen Politik festhält.
Eines ist sicher – wir halten euch auf dem Laufenden!

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Marco

Blogger - Freelancer - Lebemann - Spaßkanoneverheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.