huawei mediapad 10 fhd lteHuawei hat das Update auf Android 4.1 Jelly Bean für das MediaPad 10 FHD veröffentlicht. Das MediaPad 10 FHD bekommt mit diesem Update einen deutlichen Performanceschub. Zudem enthält es einige Verbesserungen im Bereich Internetsurfen und Video.  Das Update steht sowohl für die UMTS als auch für die Wifi Version des 10 FHD zur Verfügung.

Changelog:

  • Hervorragende Bild-und Video-Effekte
  • besseres Surf-Erlebnis.
  • Optimierung von Sie die Voice-Mail
  • Optimierter Kernel um die Stabilität des Systems als Ganzes zu verbessern

Download:

WIFI: S10-101w, Android 4.1, C001B011SP15 (708,52 MB)

3G: S10-101u,Android 4.1,C001B011SP15 (728.28 MB)

Teilen:

Über den Autor

Freier Redakteur. Man of Action. Huawei-User. Blogger. Gründungsmitglied.

24 Kommentare

  1. Rainer Ritzer veröffentlicht am

    Hallo

    Hab mal ne dumme Frage. Wie kann ich das Update installieren ?

    Hab´s runtergeladen, entpackt aber die Dateien kann er nicht öffnen.

    Bin Neuling auf dem Tabletsektor, hab nur ein Galaxy Note 2, da gehts ein

    fach.

    Vielen Dank schonmal

  2. Rainer Ritzer veröffentlicht am

    Vielen Dank Marco

    Hat prima geklappt, deutlicher Performanceschub beim scrollen und browsen.

    Musste vorher noch ein SD-Card update aufspielen, welches sich auch in

    der Datei befand.

    gracias

    • Marco
      Marco veröffentlicht am

      Das liest man doch gerne!
      Da hätte ich glatt Lust das MediaPad 10 FHD asuch nochmal mit Jelly Bean auszuprobieren!

      Über solche Erfahrungsberichte freuen sich übrigens auch die User bei Handy-FAQ! 😉

      Viel Spaß weiterhin mit Deinem Huawei Pad!

      • mielletseed veröffentlicht am

        Das kann nicht erst gemeint sein, da drin steckt ein QuadCore!
        Ansonsten, bringt ein Update auf 4.4, das ist auf schwache Hardware optimiert.

  3. kevin veröffentlicht am

    es gibt ja ein neues und ein älteres model des huawei mediapads 10fhd läuft das update auf beiden geräten? hoffe auf schnelle antwort stehe schon in den startlöchern um es zu updaten:)

  4. kevko veröffentlicht am

    Ist für das mediapad 10fhd in absehbarer zeit irgendein update vorgesehen? 🙂 ich fande die funktion das man die leiste unten runter schieben konnte richtig nice aber die funktion gibt es seit 4.1.2 nicht mehr:( sonst würde ich eine optimiertere firmware noch angebracht finden:) ich hoffe irgendjemand antwortet mir mit irgendwas :D”

    • Marco
      Marco veröffentlicht am

      @kevko:
      Ein Update für das MediaPad 10 FHD ist uns leider überhaupt nicht bekannt. Beim Alter des Tablets ist auch ehrlich gesagt leider nicht mehr von einem weiteren Update auszugehen – wobei wir uns immer gerne eines besseren belehren lassen in solchen Fällen.

  5. Frank veröffentlicht am

    Gibt es noch einen anderen Server zum Download des Updates? Sowohl via Pad selbst, als auch via PC bricht der Download nach ca. 50% ab.

  6. marco veröffentlicht am

    Nach dem update läuft das tablet tatsächlich wesentlich besser. Einziges problem: das tablet startet bei benutzung in unregelmäßigen abständen einfach neu. Kann mir wer helfen?:D

  7. Stefan veröffentlicht am

    Ich greife mal diesen Thread auf, denn ich habe das gleiche Problem mit Neustarts. Die Lösung ist bei mir eindeutig: WLAN abschalten und es gibt keine Probleme. Schalte ich WLAN wieder ein, startet das Mediapad 10 fhd immer wieder neu. Es läuft dann auch deutlich langsamer. Da ein Tablet ohne WLAN kaum zu gebrauchen ist, werde ich nun eine andere Firmware ausprobieren. Aber so lang es kein Treiberproblem, sondern ein Hardwareproblem ist, wird sich nichts ändern. Mein Workaround bisher: per App das WLAN zeitgesteuert nachts anschalten, dann kann sich alles aktualisieren und von mir auch auch mehrmals neustarten. Nach ein paar Stunden wird das WLAN tagsüber abgeschaltet. Wie schon gesagt: damit war bisher (seit mehren Wochen) Ruhe.

    Die vielen Vorschläge in Foren, irgendwelche Apps auszuschalten oder zu deinstallieren, bringen rein gar nichts. Bei denen es angeblich funktioniert, sind angeblich Apps schuld, die zufällig auch oft das WLAN nutzen. Nach meiner Meinung ist es aber die App, sondern das WLAN. Probiert es aus!

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Cookie Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Du findest mehr Informationen über deine Wahl und die Folgen auf der Hilfe-Seite.

Wähle eine Option zum fortfahren

Deine Einstellung erfolgreich gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies, wie z.B. Tracking oder Analytics.
  • Akzeptiere nur unsere Cookies:
    Nur die Cookies, welche wir von unserer Seite aus senden.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies, außer denen, die technisch für den Betrieb der Seite notwendig sind.

Du kannst deine Cookie Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück