Huawei_Flagge_Logo

ZTE reicht Klage gegen Huawei ein

Letzte Woche Mittwoch ist ja beim Huawei P8 Event in London das P8 sowie das P8 Max vorgestellt worden, Marco berichtete ja, mit Hilfe von Rainer, live von dem Event.
Unter den Top Merkmalen des neuen Flaggschiffs ist auch die „Slow Shutter and Capture technology“ was findige Huawei-Fans besser als „Lichtmalerei-Effekt“ kennen sollten, sowie „Imaging and Mobile terminal tech“. Diese beiden Technologien sollen laut ZTE geltende Patente verletzen, welche ZTE zugeschrieben sind.


Neben dem Huawei P8 soll auch das MediaPad X2 diese Technologie verwenden. ZTE bittet Huawei die Produktion der betroffenen Geräte einzustellen. Die oben gezeigten Patente sowie einen Auszug aus der Klage veröffentlichte ZTE auf dem offiziellen Weibo Account – ein Mikroblogging Dienst ähnlich wie Twitter aus dem chinesischen Raum welcher im August 2009 als Resultat auf die Abschaltung von Twitter und Facebook von der Sina Corp. gegründet wurde.
Information über die Klage bei Weibo (via Google übersetzt):

„Nubian Handy-Kamera-Technologie wurde für die Forschung und Entwicklung verpflichtet und hat damit begonnen die relevanten Patente zu erhalten. Ebenfalls sind wir bestrebt die Entwicklung innovativer Technologien vorran zu treiben um so die Handy-Industrie zu fördern. Mit einer breiten Palette von Huawei Technologies Co., Ltd. Plagiaten sahen wir uns gezwungen aufzustehen um mit Hilfe des Gesetzes die Ordnung in der Branche sowie einen gesunden Wettbewerb zu halten.“

Englische Version – Ebenfalls durch Google übersetzt:

„Nubian phone camera technology has been committed to research and development, and has started to obtain the relevant patents, we strive to promote the development of innovative technology to the mobile phone industry. Faced with a wide range of Huawei Technologies Co., Ltd. of plagiarism, we felt it was time to stand up and use the law to maintain order in the industry healthy competition“

Dokumentquelle: Weibo / via gsmarena

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)
Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

4 Kommentare

  1. edda314 22. April 2015
  2. Paul P 22. April 2015
  3. H.Gerdesmeier 23. April 2015
  4. countrytom 23. April 2015

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.