Die amerikanische Patent-Holdingfirma InterDigital hat gegen die Telekomausrüster Huawei Technologies, ZTE Corp, Futurewei Technologies, Nokia und Samsung eine Klage wegen Patentverletzungen bei der ITC (U.S. International Trade Commission)  eingereicht.

InterDigital hält aktuell ein Patentportfolio von ca. 20.000 Patenten. Den beklagten Firmen wird vorgeworfen bis zu sieben Patente von InterDigital unerlaubt in ihren Produkten wie Mobiltelefonen, USB-Sticks oder Laptops zu nutzen. Mit der Klage bei der ITC soll ein Importverbot der Produkten der durchgesetzt werden. Zudem fordert InterDigital Schadensersatz in nicht genannter Höhe.

via

 

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Rainer

Freier Redakteur. Man of Action. Huawei-User. Blogger. Gründungsmitglied.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.