Einleitung

Es ist mal wieder Update Zeit bei Huawei. Dieses Mal ist das Huawei Y5 2018 mit einem Firmware Update an der Reihe,  was Sicherheits-Patches sowie Performance-Verbesserungen bringt.

 

Allgemeiner Hinweis

Die Firmware Updates sollten eure Daten nicht beeinträchtigen. Macht trotzdem ein Backup mit der Datensicherung APP, für alle Fälle. Ebenfalls ist es ratsam das Handy während des Update Vorgangs am Netzteil zu haben, um zu vermeiden, dass es plötzlich ausgeht. Auch Notrufe sind in dieser Zeit nicht möglich. Nach der Aktualisierung werden unter Umständen Updates vom Netzbetreiber noch auf euer Handy gespielt. Was EMUI, Build-Nummer, Cust zu bedeuten haben findet ihr hier. Falls ihr das Update nicht sofort bekommt, nicht wundern es kann bis zu Acht Wochen dauern.

Das Update für das Y5 2018, ist ca. 200 MB groß beziehungsweise ca. 2,2GB als FullOTA, und deswegen bitte, wenn ihr nicht so schnell euer Datenvolumen aufbrauchen wollt, wie Deutschland aus der WM geflogen ist, solltet ihr es über WLAN downloaden. So nun aber genug von WM-Witzen und wir kommen zum wohl interessantesten Teil des Artikels, dem Changelog des Updates, welches die Build-Nummer

 

DRA-L21 1.0.0.120(C432)

trägt.

Warum das Y5 (2018) zwar mit Android 8 Oreo ausgeliefert wird, aber die BUILD Nummer nach der Modellbezeichnung “DRA-L21” die “1” anstatt der “8” hat, konnten wir noch nicht rausfinden. Wir arbeiten aber daran. Vermutung ist, dass das Y5 als Android Go Gerät seitens Huawei geplant war. Aber wie gesagt, das ist nur Spekulation.

Changelog (vom FullOTA):

  • EMUI 8.0 umfasst nicht nur Android 8, sondern beinhaltet außerdem zahlreiche tolle Funktionen und Verbesserungen, die Ihr Gerät intuitiver, schneller und sicherer machen. Wir empfehlen, die Aktualisierung jetzt vorzunehmen.
  • Smarte Funktionen: Mit dem neuen Schnellzugriff können Sie häufig ausgeführte Vorgänge von jedem Bildschirm aus einleiten. Neu hinzugefügte Verknüpfungen auf dem Startbildschirm ermöglichen einen schnellen Zugriff auf die am häufigsten verwendeten App-Funktionen. Halten Sie einfach ein App-Symbol gedrückt, um das entsprechende Verknüpfungsmenü anzuzeigen.
  • Schneller: AI-basierte Optimierungen sorgen für höhere Stabilität und Geschwindigkeit sowie für fließende Abläufe. Auch das System startet schneller und ist flüssiger zu bedienen.
  • Sicherer: Profitieren Sie dank der Aktualisierung der Systemsicherheit und des PrivateSpace von einem verbesserten Schutz für System, Privatsphäre und Daten.
  • Smarte Tipps empfehlen Ihnen schnellere und cleverere Methoden zur Bedienung Ihres Telefons.
  • Für Kontakte und E-Mail können Sie nun die Karrieredetails Ihrer LinkedIn-Kontakte synchronisieren.
  • Das Menü der Einstellungen wurde umgestaltet und ist jetzt noch klarer und intuitiver organisiert.
  • In der Galerie kann man nun einen Papierkorb finden, in dem gelöschte Fotos bis zu 30 Tage lang gespeichert werden. Unabsichtlich gelöschte Fotos können so ganz leicht wiederhergestellt werden.
  • Der Telefonmanager wurde vereinfacht und die Verwaltung Ihres Geräts ist jetzt noch einfacher. Das herkömmliche Bereinigen nimmt weniger Zeit in Anspruch und das gründliche Bereinigen ist nun noch gründlicher.
  • Ihr Gerät kann sich nun mit zwei Bluetooth-Geräten gleichzeitig verbinden (bspw. Band und Auto).

Y5 Update B120 Part 1

Schlussnote:

Wie immer danken wir unseren Hinweisgebern, hier speziell den Stefan H. für die Hinweise, welche uns zum Beispiel via unseren Facebook Gruppen Huawei Fan-Gruppe erreichen oder per Mail an info@huaweiblog.de

 

Teilen:

Über den Autor

Technik-Freak, Azubi zum Fachinformatiker Systemintegration Geek durch und durch :D

1 Kommentar

  1. Pingback: Huawei Y5 (2018) mit einem Firmwareupdate auf die DRA-L21 1.0.0.120(C432) | Deskmodder.de

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere