Logo-Huawei

© Huawei

Wie aus einem Bericht des Branchenmagazin Digitimes hervorgeht, will Huawei nach HTC in Kürze Smartphones mit der Dual-Kamera Technologie anbieten.

Der Taiwanische Hersteller HTC hatte dies vor kurzem erstmals in seinem HTC One (M8) vorgestellt. Die Dual-Kamera-Technologie wird dort genutzt um mit einer der beiden Objektive bestimmte Daten, wie Entfernung, Tiefe und sonstige Bildanpassungen auszuwerten.

Dass die Technologie Zukunft hat, bestätigt auch der Chiphersteller Qualcomm, welcher sin Kooperation mit Corephotonics eine Dual-Kamera mit der Möglichkeit eines erweiterten Zooms entwickelt hat. Damit ist es möglich deutlich mehr Details bei Bildern rauszuholen und damit eine bessere Bildqualität bei Smartphones zu ermöglichen.

Welche Dinge Huawei damit umsetzen will, ist bis jetzt nicht bekannt. Dass Huawei aber aktuelle darauf bestrebt ist seine Smartphones mit guten Kameras auszurüsten, zeigen Ascend Mate 2 und das kommende Ascend P7.

via

Teilen:

Über den Autor

Freier Redakteur. Man of Action. Huawei-User. Blogger. Gründungsmitglied.

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Cookie Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Du findest mehr Informationen über deine Wahl und die Folgen auf der Hilfe-Seite.

Wähle eine Option zum fortfahren

Deine Einstellung erfolgreich gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies, wie z.B. Tracking oder Analytics.
  • Akzeptiere nur unsere Cookies:
    Nur die Cookies, welche wir von unserer Seite aus senden.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies, außer denen, die technisch für den Betrieb der Seite notwendig sind.

Du kannst deine Cookie Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück