Huawei P8 Marshmallow

Update

Auf Nachfrage teilte man uns bei Huawei mit, dass die Beta Firmware eine installierte

GRA-L09C432B200

voraussetzt. Wer derzeit auf einer anderen Version unterwegs ist, aber am Beta Test teilnehmen möchte, kann sich die Vollversion der Firmware B200 auf unserer Huawei P8 Download Seite herunterladen und installieren.

 

Original Artikel

Bereits vor einigen Tagen hatten wir euch über den anstehenden Huawei P8 Marshmallow Beta Test berichtet, der von Huawei Spanien angekündigt worden war.

Die Nachricht, dass bereits so frühzeitig ein Beta Test für die neue Version Android 6 Marshmallow durchgeführt wird, hat für einige positive Reaktionen gesorgt, da doch gerade die verzögerten Firmware Updates ein großer Kritikpunkt an Huawei sind. Bereits beim Huawei P8 Fan Event im April in Düssseldorf versprach man jedoch hieran zu arbeiten. So sollten zum einen die Updates deutlich zeitnaher erfolgen und zum anderen nicht mit einem so deutlichen zeitlichen Versatz zu den chinesischen Firmware Updates.

Nachdem es bei den Firmware Updates auf Android 5.1.1 Lollipop beim Huawei P7 und beim Huawei Mate 7 aber doch zu einigen Problemen kam, begannen viele Nutzer an diesem Versprechen wieder zu zweifeln.

 

Offizieller P8 Beta Test in Deutschland

Dass Huawei es aber offensichtlich ernst meint und man hier den Worten auch Taten folgen lassen will, zeigt sich jetzt beim anstehenden Firmware Update auf Android 6 Marshmallow. Denn wie wir heute erfahren haben, wird es auch in Deutschland einen ganz offiziellen Beta Test geben!

Mit dieser Beta Firmware kommt nicht nur das neue Android 6 Marshmallow auf euer Huawei P8, sondern auch die neue Benutzeroberfläche von Huawei EMUI 4.0. Nachdem mit EMUI 3 und EMUI 3.1 schon einiges an zusätzlichen Funktionen und Möglichkeit kam, welche sich dann auch bei Android 5 Lollipop wiederfanden, sind wir doch sehr gespannt, ob Huawei mit EMUI 4 wieder seiner Zeit etwas voraus ist und einige nützliche neue Optionen mitbringt.

Um euch für den Beta Test zu bewerben, müsst ihr bis zum 09.12.2015 eine Email mit eurer IMEI an p8marshmallow@huawei.com schreiben. Die IMEI findet ihr entweder unter Einstellungen -> Über das Telefon -> Status -> IMEI oder ihr gebt einfach *#06# im Tastenfeld der Telefon App ein. Das Update wird dann relativ zügig an die ausgewählten Tester per OTA ausgeliefert.

 

Einheitliche und valide Ergebnisse nur bei Werksreset

Nachdem es bei den letzten Beta Tests und auch Firmware Updates immer wieder Nutzer gab, die über individuelle Probleme klagten und deshalb schon alles rund um Huawei verteufelten, an dieser Stelle schon einmal der wichtige Hinweis:

Nach dem Update muss ein Werksreset durchgeführt werden!

Nur so können für die Rückmeldungen eindeutige Daten gewonnen werden und eine mögliche Fehlerbeseitigung erfolgreich verlaufen. Eure Daten könnt ihr natürlich über die Huawei App Datensicherung sichern. Die Rückmeldungen sollen bis 22.12.2015 – ebenfalls an oben genannte Email Adresse – erfolgen. Natürlich können Probleme auch darüber hinaus weiter gemeldet werden, aber man will die Rückmeldungen offensichtlich schnell auswerten und in die finale Firmware einfließen lassen.

Bitte bedenkt auch, dass es sich um eine Beta Firmware handelt. Beta Firmwares können Fehler beinhalten – dafür gibt es ja eben den Beta Test!

Wer auf sein P8 angewiesen ist, sollte hier auf die Teilnahme am Beta Test lieber verzichten und auf die finale Firmware warten. Alle fleißigen Tester, die am Test teilnehmen sind natürlich herzlich eingeladen ihre Erfahrungen mit der Firmware hier in den Kommentaren, bzw. in der Huawei Facebook Gruppe zu teilen und sich untereinander auszutauschen.

Und sobald es uns gelingt die Firmware Datei zu bekommen, werden wir diese natürlich auch hier wieder als Download zur Verfügung stellen.

Teilen:

Über den Autor

Marco

Blogger - Freelancer - Lebemann - Spaßkanone verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

78 Kommentare

  1. Ditz veröffentlicht am

    Das Problem mit der Aktualisierung der Wetterapp ist gelöst. Ich musste nur das Widget auf den Startbildschirm legen. Bei Android 5.0 war das aber nicht nötig.

  2. marwin veröffentlicht am

    Frage Ich habe B200 gehabt , es kam über Ota B350 lief auch durch..
    Jetzt meldet das update B313 zu laden (Schnellladen ect. Bildschirm)
    Der download startet und update install fängt an und hört mit der Fehlermeldung auf.

    Failed , please diwnload Package again..

    5mal schon , klsppt das Ota überhaubt?

  3. Peter Friedrich veröffentlicht am

    Habe auf meinem P8 die B350 und würde gerne 6.0 auf meinem Smartphon installieren ,wie kann ich das tun ?

  4. Peter Friedrich veröffentlicht am

    Ich habe heute die B317 Full auf meinem P8 installiert und kann vermelden das alles zu meiner vollsten Zufriedenheit abgelaufen ist. Marshmallow und Emui 4.0 sind vorhanden und funktionieren wie Sie es sollen !!

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Cookie Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Du findest mehr Informationen über deine Wahl und die Folgen auf der Hilfe-Seite.

Wähle eine Option zum fortfahren

Deine Einstellung erfolgreich gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies, wie z.B. Tracking oder Analytics.
  • Akzeptiere nur unsere Cookies:
    Nur die Cookies, welche wir von unserer Seite aus senden.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies, außer denen, die technisch für den Betrieb der Seite notwendig sind.

Du kannst deine Cookie Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück