EMUI Update Titelbild

Huawei P20 pro – Systempatch behebt Kamera Problem

Die Firmware

CLT-L09 8.1.0.156(C432)

für das P20 Pro erhält schon die dritte Nachbesserung (CLT-L29 8.1.0.156(C432patch03) ) aktuell. Mit dem Sicherheitspatch wird das Problem behoben, dass bei aktiviertem Blitz die Bilder in der Galerie schwarz angezeigt wurden. Mal davon abgesehen, dass das ein ärgerlicher Fehler ist, aber wer fotografiert denn mit Blitz, wenn das P20 pro doch eh ne geile Nachtfunktion bietet. 😉

Ich finde es  gut, dass HUAWEI da sofort reagiert und mit nem 9,5 MB großen Sicherheitspatch das Problem sofort behebt und nicht erst auf die monatlich angekündigten Patches wartet. In letzter Zeit hat HUAWEI so schon zwei gröbere Fehler zeitnah behoben:

Patch 1 behob ein WLAN Problem und Patch 2 behob ein Problem mit dem beliebten Mehrspieler-Shooter PUBG. 

Was solltet ihr bei diesem Update beachten? Nicht viel. Grundsätzlich laufen die Updates, die via OTA (over-the-air) kommen recht stabil durch. Ich hatte noch nie Probleme, auch mal bei nur noch 20 % Akku. Dieses Update ist nicht so groß und ihr könnt es auch mit euren mobilen Daten ziehen. Normalerweise sollte man sich schon im WLAN befinden, bzw. raten wir dies auch immer. Genauso, wie man vorab ne Datensicherung machen  und der Akku mehr als 30 % voll sein soll. Aber hey, no risk, no fun. YOLO. Do it! – Nein, nur Spaß, macht das nicht. Es könnte fatal enden und ihr müsst euer Gerät vielleicht zum Service senden. Das wollen wir doch alle nicht. Oder vlt. doch nur kurz probieren….!? – Ach macht doch was ihr wollt. *grins*

Changelog

Huawei_p20_pro_firmware_patch3 Huawei_p20_pro_systemPatch

 

Dank geht an Karl K. aus unserer formidablen HUAWEI Community. MERCI!

Solltet ihr auch ein Update erhalten haben, dann schickt uns bitte die Screenshots und wir schauen uns das an und berichten darüber.

8 Kommentare

  1. Katja S 5. Oktober 2018
  2. Chris 5. Oktober 2018
  3. RR 5. Oktober 2018
  4. André 5. Oktober 2018
    • André 9. Oktober 2018
  5. Birka 5. Oktober 2018
  6. Andreas 8. Oktober 2018

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.