Zur Kaffeezeit können wir allen Huawei P20 Besitzern mitteilen – auch ihr bekommt heute etwas vom Kuchen ab. Demnach ist der Rollout von Android 9 Pie gestartet und lässt sich nun OTA (Over-The-Air) auf den Geräten installieren. Solltet ihr bisher noch keine Aktualisierung erhalten haben, verfallt nicht in Panik. Auch bei mir hat sich bisher nichts getan und wir werden sicherlich in einer der nächsten Update Wellen mit dem neusten Android versorgt. Kleiner Spoiler: Euer Smartphone funktioniert auch noch mit dem Keks (Android 8 Oreo) und die Telefonfunktion sowie mobilen Daten wurden nicht deaktiviert *pssst*.

Bereits heute morgen haben wir über den Start auf dem Huawei Mate 10 Pro berichtet, nun folgt auch das Huawei P20. Bitte bedenkt, dass es hierbei nicht um das Pro Modell geht. Dennoch wird auch hier das Update nicht mehr lange auf sich warten lassen und unser Rainer wartet schon sehnsüchtig darauf.

EML-L29 9.0.0.160(C432E7R1P8)

Ein Dank geht an den Tippgeber Maurice E. aus unserer Huawei Community. Die Größe des Updates beträgt entweder knapp 4GB (Update von Android 8 Oreo) oder 772 MB (Update von Android 9 Pie Beta). Wir empfehlen euch jederzeit, das Update per WLAN Verbindung vorzunehmen und euer Datenvolumen zu schonen. Solltet ihr über ausreichend mobile Daten verfügen, steht einer Aktualisierung ohne WLAN nichts im Weg.

Slider image

Slider image

Nichts desto trotz legen wir es euch nahe, vor einem solch großen Update die Daten zu sichern. Hierzu empfehlen wir euch die eigene “Huawei Backup” App. Diese sollte bereits vorinstalliert sein, andernfalls könnt ihr sie problemlos im Google Play Store beziehen.

Huawei Backup
Huawei Backup
Preis: Kostenlos

Nun aber genug, gehen wir mal auf die wesentlichen Änderungen des neuen Major Update ein. Hierzu werfen wir einen Blick auf den

Changelog

EMUI 9.0 ist da. Basierend auf Android Pie bewahrt diese Version den ursprünglichen Android-Charakter und besticht durch einzigartige Merkmale und Einfachheit. Sie ist zudem ausgestattet mit modernsten Technologien und optimierten Prozessen. Wir sind sicher, dass das verbesserte, intuitive Design Ihnen das Leben und auch die Arbeit einfacher machen wird, zum Schutz Ihrer Daten beiträgt und Ihnen zudem hilft, mehr über Ihre digitalen Gewohnheiten zu erfahren.
Wir sind stolz darauf, Ihnen EMUI 9.0 zu präsentieren.

[Einfach natürlich]

Intuitives Design
Wir haben die UI in EMUI 9.0 verbessert, um die Bedienung einfacher und benutzerfreundlicher zu machen. Naturgeräusche Wecker- und Klingeltöne sind von der Natur inspiriert – und bringen Ihnen so jeden Tag ein bisschen Natur zurück.

Illustrierte Funktionalität
Die grafisch fesselnden Anweisungen und Beschreibungen erleichtern Ihnen den Einstieg.

Einfache Einstellungen
EMUI 9.0 vereinigt ursprünglich getrennte Funktionen zu einem einzigen, optimierten Erlebnis. Der Zugriff auf Ihre am häufigsten genutzten Einstellungen ist somit einfacher.

[Intelligenter Alltag]

Intelligentes Shopping
AR-Scan-Funktionen treffen auf Fotoerkennungstechnologie, damit Sie Artikel leicht ausfindig machen und kaufen können.

Lebensmittel scannen und Kalorien zählen
Bestimmen Sie die Kalorienzahl von Hunderten von Lebensmitteln. Ihre Diät einzuhalten war nie leichter.

AI-Objekterkennung
Scannen Sie historische Gebäude und berühmte Kunstwerke, um Informationen über diese zu erhalten.

[Schützen Sie Ihre Daten – eine gute Angewohnheit]

Passwortmanager
Machen Sie sich nie wieder Gedanken über vergessene Passwörter. Speichern Sie Ihre Passwörter einfach im Passwortmanager und er verwendet sie automatisch nach einer einfachen und sicheren Identitätsbestätigung.

Digital Balance
Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre Gewohnheiten, organisieren Sie Ihre Zeit und schlafen Sie ausreichend. Digital Balance sorgt für eine ausgewogene Gerätenutzung, damit Sie und Ihre Familie in perfektem Einklang mit der Technologie leben können.

[Ihr mobiles Büro]

Projizieren Sie Ihren Bildschirm
Mit der Drahtlosprojektion können Sie auf Ihrem Telefon chatten und gleichzeitig eine Präsentation auf einem großen Bildschirm anzeigen.

Rekorder
Fügt dem Rekorder Funktionen wie Bearbeiten oder Beschleunigen hinzu und optimiert zudem dessen Interface – für ein konsistentes und bedienungsfreundliches Benutzererlebnis.

[Sichern, Speichern und Teilen]

Huawei Share 3.0
Verbessert die Dateiübertragungsgeschwindigkeit zwischen Ihrem Telefon, Ihrem Computer und Ihrem Mopria-Drucker.

[Optimierte Effizienz]

Schnellere Startzeiten
Wir haben die Startgeschwindigkeit der beliebtesten Apps auf dem Markt verbessert.

Funktionalität
Früher schwerfällige Prozesse laufen jetzt blitzschnell. Das Bezahlen, Öffnen großer Bilder und Teilen von Fotos mit WeChat geht jetzt viel schneller.

[Hinweise zur Aktualisierung]

  1. Diese Aktualisierung löscht Ihre persönlichen Daten nicht. Es wird jedoch empfohlen, wichtige Daten vor der Aktualisierung zu sichern.
  2. Einige Drittanbieter-Apps, die nicht mit Android 9.0 kompatibel sind, funktionieren möglicherweise nach der Aktualisierung nicht ordnungsgemäß. Es wird empfohlen, diese Apps im Google Play Store auf die neuste Version zu aktualisieren.
  3. Wenn bei der Aktualisierung Probleme auftreten, rufen Sie die Kundenhotline von Huawei an oder besuchen Sie ein Kundenservice-Center von Huawei.
  4. Das Startbildschirmlayout wird möglicherweise leicht verändert.
  5. Für die Systemversion kann in Telefonmanager ein Rollback auf die offizielle Version EMUI 8.1 durchgeführt werden. Bei einem Rollback der Systemversion werden all Ihre persönlichen Daten gelöscht. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Kundenhotline.

Hattet ihr Probleme mit der bisher installierten Firmware auf eurem Huawei Smartphone? Bestehen diese Probleme nach dem neuen Update noch immer – oder wurden sie gelöst? Wie sind eure Eindrücke von Android 9 Pie? Schreibt es uns gerne in die Kommentare, damit wir gemeinsam als Community für eine kontinuierliche Verbesserung und Kundenzufriedenheit sorgen können!

Teilen:

Über den Autor

Dominik Ramb

22, Informatiker, technikbegeisterter Blogger, Tüftler und mittlerweile Rennfahrer in Vorruhestand.

9 Kommentare

  1. Jim Panse veröffentlicht am

    HABEMUS PAPAM! Das ich das noch erleben darf…aber welche Fragen stelle in jetzt bloß in Endlosschleife dem Huawei-Service? Ein Smartphone mit (annähernd) aktueller Firmware? Das entzieht meinem Hater-Herz jetzt jeglichen Lebenssinn. HA! UND SCHULD IST WIEDER HUAWEI!!1!11!
    Mein Leben hat wieder einen Sinn

  2. Pingback: Neues Android 9 Pie landet auf Huawei P10, Mate 10 Pro und P20

  3. Röse veröffentlicht am

    So kann man die 2 Jahre Update Garantie einhalten, einfach mal Monate Warten auf Patches oder jetzt ein Rollout.

    Endlich ist Android 9 da,. Aber das man auf so etwas ewig in die Länge zieht.

    Huawei service ist selbst Ratlos, wenn es über update s geht.. Keine Transparenz.

    Irgendwann muss es ein Wechsel geschen, wo die Update Politik besser ist.

    Aber ich liebe huawei einfac, und bin jetzt froh das ein Rollout gestartet ist. Danke für die Info

  4. Franziska jöns veröffentlicht am

    Eine Freundin hat das hendy und ist ober glücklich und froh das sie es hat und sie wollte es auch haben und kommt gut klar da mit und ich würde es auch gerne haben aber das ist zu teuer für mich weiel ich habe nur 122,70€ im Monat und deswegen ist es leider leider nicht drin.

  5. Pingback: Ai nastri di partenza Huawei P20 con EMUI 9 oggi 19 dicembre: primissimi avvistamenti - Siti Web > Notizie di Marketing e comunicazione

  6. Janni veröffentlicht am

    Huawei hat zwar Top-Handys, aber die Updatepolitik ist enttäuschend. Dieser Bericht kam am 18.12 raus und heute, 10 Später ist das Update weder zum greifen nah, noch in Sicht für das P20 pro. Wenn Google endlich mal Handys nach meinen Erwartungen bringen würde, würde ich umsteigen, denn die Warterei ist enttäuschend.

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere

you're currently offline