Huawei Mate S B361 Firmware Update

Huawei Mate S B361 Firmware Update (OTA) [Download]

Huawei Mate S B361 Firmware Update ChangelogHuawei Mate S B361 Firware Update (OTA)
Es ist wieder soweit. Das Huawei Mate S erhält sein nächstes Firmware Update per OTA. Bei diesem Update handelt es sich um die Version:

CRR-L09C432B361

Das OTA Update wurde mir ausgehend von der Firmware Version CRR-L09C432B321 angeboten und ich habe das OTA Update für die Ungeduldigen unter euch auch sichern können. Hinsichtlich der lokalen Installation findet ihr am Ende des Artikels eine Anleitung.
Neben dem Changelog den ihr links im Bild schon sehen könnt, bringt das Update auch einige andere Neuerungen, Änderungen und Bugfixes mit sich. Diese werden aber im Changelog beim Update nicht mit aufgeführt, daher liefern wir euch hier die fehlenden Dinge die sich noch geändert haben.

  • Huawei Mate S B361 EMUI 4.0.1Das Update auf die Version CRR-L09C432B361 bringt EMUI 4.0.1 mit sich.
  • Huawei ID wurde integriert – das bedeutet das ihr euch jetzt eine deutsche Huawei ID anlegen oder euch mit einer vorhandenen deutschen Huawei ID anmelden könnt. Diese kann dann mit Huawei eigenen Apps, zb. HiCare verknüpft werden
  • Der Bug das die Vibration bei den Navigationbuttons nicht mehr geht wurde behoben.
  • Der Bug das einem das gegenüber beim Telefonieren mit Lautsprecher nicht versteht wurde ebenso behoben
  • Das neue Instagram Logo wurde übernommen
  • Die Android-Sicherheitspatch-Ebene ist der 1. Juni 2016

Sollten uns weitere Dinge auffallen, tragen wir sie hier nach. Natürlich könnt ihr uns auch schreiben, sollte euch noch was neues auffallen.

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

Datensicherung

Bevor ihr loslegt, sichert am besten nochmal eure Daten, da ja immer mal was schief gehen kann. Wenn ihr dazu eine Anleitung braucht, schaut einfach in unseren Beitrag der genau dieses Thema behandelt: Huawei Datensicherung – komplettes Backup. Desweiteren braucht ihr eine MicroSD Karte mit mindestens 8GB Speicher.

Kommen wir nun aber zum wichtigsten Teil, dem Download und der Installation des Huawei Mate S B361 Firmware Updates!

Ihr könnt natürlich zuerst probieren das 396 MB große Mate S B361 Update mit der HiCare App über den Punkt Service -> ROM-Aktualisierungs-App oder über die „Einstellungen -> Updateprogramm -> Nach Updates suchen“ anzustoßen. Solltet ihr kein Update angezeigt bekommen, könnt ihr nun warten bis auch euch das Update erreicht oder unserer Anleitung zum manuellen installieren des Updates folgen.
Wir konnten diese lokale Installation bislang noch nicht erfolgreich verifizieren. Die Anleitung beruht hier auf den bisherigen Erfahrungswerten. Bitte beachtet daher unbedingt den Warnhinweis am Ende!
 

Normale Methode

  1. Die heruntergeladene Datei „update.zip“ kopiere in den zu erstellenden/oder bereits erstellten „dload“ Ordner und diesen wiederum in das Root Verzeichnis (das ist die oberste Ebene) deiner Micro SD-Card (WICHTIG HIERBEI IST DIE UPDATE.ZIP NICHT ZU ENTPACKEN!!!)
  2. Tippe in der Telefonapp folgende Zeichenfolge *#*#2846579#*#*  ein und wechsle somit ins „ProjectMenu“ Menü und wähle dann „Software Upgrade“ -> „SDCard Upgrade“ und bestätige abschließend mit „OK“
  3. Es startet der Update Prozess und im Anschluss daran startet dein Mate S neu

Force Update Methode

  1. Die heruntergeladene Datei „update.zip“ kopiere in den zu erstellenden/oder bereits erstellten „dload“ Ordner und diesen wiederum in das Root Verzeichnis (das ist die oberste Ebene) deiner Micro SD-Card.(WICHTIG HIERBEI IST DIE UPDATE.ZIP NICHT ZU ENTPACKEN!!!)
  2. Stelle sicher, dass dein Huawei Mate S ausgeschaltet und die Micro SD Karte mit dem „dload“-Ordner eingelegt ist. Halte nun die VOLUME UP, die VOLUME DOWN Taste und den POWER Button gedrückt, bis ein Menü erscheint. Wechsle im Anschluss in den „Software Upgrade Mode“.
  3. Der Update Prozess startet und dein Mate S startet danach selbständig neu und richtet sich neu ein.

Downloads:

CRR-L09C432B361 — Mirror 1 (MEGA) | Mirror 2 (HuaweiBlog)

Warnhinweis!

Der Download, die Installation und der Gebrauch der Firmware geschieht auf eigene Gefahr.
Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Funktionstüchtigkeit und Kompatibilität der Software.
Für Schäden an Computern und anderen Geräten übernehmen wir ebenfalls keine Haftung.
Auch für die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gehaftet.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

41 Kommentare

  1. Adrian 5. Juli 2016
  2. bgx 5. Juli 2016
    • Marco 5. Juli 2016
  3. H. Ihm 5. Juli 2016
    • steve 5. Juli 2016
  4. Enrico 5. Juli 2016
    • Helmut Ihm 5. Juli 2016
  5. Gerald 6. Juli 2016
    • Enrico 6. Juli 2016
    • Enrico 6. Juli 2016
      • Sascha Lewandowski 8. Juli 2016
  6. Stephan 6. Juli 2016
    • Sascha Lewandowski 8. Juli 2016
      • Stephan 8. Juli 2016
        • Daniel Behrendt 9. Juli 2016
  7. Pet 6. Juli 2016
    • Sascha Lewandowski 8. Juli 2016
  8. buerdi 7. Juli 2016
  9. Eppie 8. Juli 2016
    • Daniel Behrendt 8. Juli 2016
      • Eppie 11. Juli 2016
      • Eppie 16. August 2016
  10. Ron 10. Juli 2016
  11. Marcel 14. Juli 2016
    • Rainer 14. Juli 2016
      • Marcel 14. Juli 2016
        • Rainer 14. Juli 2016
  12. Marcel 14. Juli 2016
    • Rainer 15. Juli 2016
  13. Julian 18. Juli 2016
    • Rainer 18. Juli 2016
      • Julian 18. Juli 2016
        • Rainer 18. Juli 2016
          • Julian 27. Juli 2016
  14. heiko g. 6. September 2016
    • Rainer 7. September 2016
  15. Frederic Noyon 23. Januar 2017
    • Rainer 23. Januar 2017
  16. michael 8. Februar 2017
    • Rainer 8. Februar 2017

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.