Okay, jetzt sollten tatsächlich alle Geräte, die aktuell in der Beta Phase (FUT) sind, mit dem Update versorgt sein. Auch das Mate 20 lite wird gerade mit Android Q / EMUI 10 beglückt.

Die Versionsnummer ist die

SNE-LX1-10.0.0.135(C432E10R1P1log)

Das Update schlägt mit mächtigen 4,03 GB zu Buche und ihr bekommt in der Beta Version EMUI 10.0.0 mit Android 10.

Das Firmware Update kommt OTA, je nach Handy Vertrag kann man diesen auch via mobile Daten laden. Achtet hierbei immer auf die Größe des Updates und euer zur Verfügung stehendes mobiles Datenvolumen. (Lesetipp: Alles was man über HUAWEI Firmwares Updates wissen muss). Sofern ihr eure Daten nicht via Cloud sichert, solltet ihr eine manuelle Datensicherung mit der ebenfalls HUAWEI eigenen Datensicherungsapp durchführen. 

CHANGELOG

Danke an Marco für den Tipp!

Liste der Änderungen

EMUI 10.0 ist da. Die neue Version besticht durch einen originellen UX-Stil, der ihr Gerät in einem erfrischend neuen Look erscheinen lässt. Die Version ist zudem mit brandneuen Funktionen ausgestattet, die ihnen Freude bringen und den Alltag erleichtern sollen.

Ein vielschichtiger und atemberaubender neuer UX-Stil!

  • Magazin-Design
    Integriert den Magazinstil-Layout und sorgt für ein angenehmeres und natüürlicheres Leseerlebnis.
  • Morandi Farbe
    Dezente Farben lassen die Anzeige freundlicher und angenehmer erscheinen.
  • Ein mitreißender Dunkler Modus, in dem mehr steckt
    Sorgfältig kalibrierte Farben als ein Ergebnis von Spitzenforschung – mit einem minimalistischen Dunklen Modus.
  • Animationen
    Dynamische, natürliche Animationen für Seitenübergänge, App-Starts und weitere Szenarien.

Hinweise zur Aktualisierung:
1. Diese Aktualisierung löscht ihre persönlichen Daten nicht. Es wird jedoch empfohlen wichtige Daten vor der Aktualisierung zu sichern.
2. Einige Drittanbieter-Apps, die nicht mit Android 10.0 kompatibel sind, funktionieren möglicherweise nach der Aktualisierung nicht ordnungsgemäß. Es wird empfohlen, diese Apps im App-Store auf die neueste Version zu aktualisieren.
3. Wenn bei der Aktualisierung Probleme auftreten, rufen Sie die Kundenhotline von Huawei an oder besuchen Sie ein Kundenservice-Center von Huawei.
4. Das Startbildschirm-Layout wird möglicherweise leicht verändert.
5. Für die Systemversion kann in HiSuite ein Rollback auf die offizielle Version EMUI 9.1 durchgeführt werden. Bei einem Rollback der Systemversion werden all Ihre persönlichen Daten gelöscht. Sichern Sie vorab Ihre Daten.

Was ihr jetzt tun solltet!

Testet bitte EMUI 10 / Android Q auf Herz und Nieren. Meldet Fehler / Bugs via Beta App an HUAWEI. Solltet ihr euch noch Funktionen wünschen, dann meldet das auch bitte via der Beta App.

So helft ihr allen anderen und das ist auch der Sinn der Sache. Nicht Sinn der Sache ist es, dass ihr EMUI 10 einfach nur als einer der ersten auf eurem Mate 20 lite habt und einen auf dicke Hose machen könnt. 😉

Viel Spaß beim Testen und gebt HUAWEI und uns Feedback. Solltet ihr mal Bock haben hier bei uns auf HUAWEI.blog einen Erfahrungsbericht zu schreiben, dann immer her damit. Schreibt mir ne Mail oder meldet euch via den Kommentaren.

Teilen:

Über den Autor

Rainer

Inhaber. Gründer. technikaffin. fair. offen. kritisch. Vater. Ex-Mann. Blogger. Bayer. Biertrinker. Prokrastinator. Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert. πάντα ῥεῖ - alles fließt

21 Kommentare

  1. Avatar
    Dirk veröffentlicht am

    Bin im Beta Programm, war unter den ersten 10 Testern. Aber bis jetzt noch kein Q Beta update erhalten. Mate 20 Lite.

    • Avatar
      Horst veröffentlicht am

      In der Beta APP steht jetzt nichts mehr….. kein Projekt nichts .
      Schade war angenommen und jetzt gibts nichts !
      Schön finde ich es nicht von Huawei !

  2. Avatar
    Aki Hana veröffentlicht am

    Ich habe das Update irgendwie erst bekommen, als ich meine SIM-Karte rausgemacht habe. Danach wurde mir direkt das Update angezeigt.

    Allerdings habe ich jetzt ein ganz anderes Problem, und zwar ist das Projekt bei mir komplett verschwunden in der Betaapp. Oder wurde ich aus dem Projekt rausgeschmissen?

  3. Avatar
    Leon veröffentlicht am

    es kann sein das du ein Vertrags Handy hast meines Wissens werden nur handys ins Beta Projekt aufgenommen die ohne Drittanbieter Software laufen

  4. Avatar
    Svenson veröffentlicht am

    Ich bin jetzt auch rausgeflogen. War Nr 32 im Projekt. Heute morgen nochmal geschaut: Nicht mehr als beigetretenes Projekt aufgeführt und auch nicht als verfügbares Projekt ☹️

  5. Avatar
    App User Hartmut veröffentlicht am

    Ist nur für die beta tester, denke ich. Bin gespannt, wird wohl nicht mehr lange dauern, bis die finale, fertige ausgerollt wird. Dafür gab’s heimlich gestern den oktoberpatch mit der 266

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere