© TENAA

© TENAA

Huawei möchte das Segment der unteren Mittelklasse Smartphones aufmischen. Dazu wird der chinesische Hersteller das ein weiteres Gerät mit dem einfachen Namen Huawei C199 auf den Markt bringen. Das besondere am C199 ist, dass es es mit einem Metallgehäuse und trotzdem zu einen sehr günstigem Preis verkauft werden soll. Nicht nur das Gehäuse sondern auch der Rest der Spezifikationen sollen in diesem Marktsegment beeindrucken.

Das, von der chinesischen TENAA zertifizierte, Huawei C199 wird ein 5,5-Zoll-HD-Display und Huawei´s eigenen Achtkern HiSilicon Kirin 920 Prozessor inkl. Mali T628 Grafikeinheit haben.

Als Speicher sind 2 GB RAM und 16 GB interner Telefon-Speicher verbaut. Bei der Kamera setzte Huawei auf bewährtes. Auf der Rückseite sitzt ein 13-Megapixel Objektiv und vorne kommt eine mit 5-Megapixel zum Einsatz. Das 5,5-Zoll Mittelklassegerät wird alle gängigen Mobilfunkstandards und Netze wie 4G LTE, 3G UMTS und GSM unterstützen. Zum Akku gibt es noch keine bestätigten Angaben.

Wann und ob das Gerät auch in Europa erscheint ist noch unklar. Preislich wird es sich nach ersten Schätzungen bei 2000 chin Yuan (ca. 240 EUR) bewegen.

via ,via

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Rainer

Freier Redakteur. Man of Action. Huawei-User. Blogger. Gründungsmitglied.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.