P6-U06Bei TENAA, der chinesischen Zertifizierungsstelle für Telekommunikation, wurde ein bislang unveröffentlichtes Huawei Gerät gesichtet. Es scheint sich dabei nicht um den vor kurzem geleakten Nachfolger des P1 zu handeln. Es trägt offensichtlich die Produktbezeichnung P6-U06 und könnte möglicherweise eher das Nachfolgegerät des Honor 2 (Ascend G615) sein und somit die Gerätebezeichnung Honor 3 bekommen.

Die Tatsache, dass das Gerät zur Zertifizierung vorgelegt wurde spricht dafür, dass es schon bald offiziell vorgestellt werden wird.

Bei dem Gerät selber hat Huawei offensichtlich wieder den Kampf um das dünnste Smartphone aufgenommen. Nach ersten Informationen ist das P6-U06 nur 6,18mm dick bei einem Gewicht von 120 Gramm!
Es soll über ein 4,7 Zoll großes Display verfügen, das mit 1280×720 Pixeln auflöst. Im Inneren arbeitet der inzwischen bewährte 1,5Ghz Hisilicon K3V2 Quadcore-Prozessor, dem ordentliche 2 GB RAM zur Seite stellen.
Weiterhin verfügt das Gerät wohl über eine 8 Megapixel Hauptkamera und eine 2 Megapixel Frontkamera. Auch diese entsprechen dem aktuellen Standard und liefern bei Huawei aus Erfahrung immer sehr ordentliche Aufnahmen.
Natürlich sind die „Standards“ wir GPS, Bluetooth, microUSB-Anschluss und microSD-Slot ebenfalls mit an Bord.
Anzeichen für LTE wurden bei dem zur Zertifizierung vorgelegten Gerät nicht entdeckt. Ob es hierfür eine eigene Variante geben wird, bleibt derzeit unklar.

Unbekannt ist bislang auch der interne Speicher, den das P6-U06 mitbringt und auch was für ein Akku Verwendung findet. Dafür läuft aber mit Android 4.2.2 die derzeit aktuellste Version des Betriebssystems auf dem Gerät.

Verfügbar soll das Gerät in den Farben schwarz, weiß und pink sein.

Es bleibt allerdings – wie so oft bei Huawei – zu hoffen, dass das Gerät auch außerhalb von China/Asien angeboten wird.

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Marco

Blogger - Freelancer - Lebemann - Spaßkanone verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.